Andrea's Garfield mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sarah feat. Sally, 19. April 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. HopelessCase

    HopelessCase Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank fürs Daumen drücken und Eure Anteilnahme.

    Garfield hat die Zahn-OP gut überstanden. Er hat nuer vier Zähne extrahiert bekommen müssen die restlichen Zähne konnten saniert werden :up:.

    Meinen besonderen Dank möchte ich hiermit an Gundi senden für Ihre wunderbare Empfehlung:peck:. Ich habe dadurch nicht nur die OP kurzfristig finanzieren können, sondern eine Betreuung gefunden, die die Behandlung mit Lantus befürwortet und begleitet.

    Bis die Entzündung abgeklungen ist, werde ich Garfield in den nächsten 10 Tagen auf 6 iE halten, dann ein Tagesprofil (BZ-Messung im Abstand von 2 h) erstellen und nach weiteren 2 Wochen erneut ein Tagesprofil erstellen. Danach soll Garfield entsprechend der Tageskurve ganz neu eingestellt werden.

    Was haltet Ihr von dieser Empfehung der m.E. sehr kompetenten Tierärztin?

    Liebe Grüße

    Andrea mit einem endlich schmerzfreien Garfield:dance:
     
  2. Toptiger

    Toptiger Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    ... und unsere natürlich auch :up::up::up:
     
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Meine Daumen kommen auch noch :up::up:
     
  4. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Noch nichts neues ? ....Hoffe nur gutes- weiter Daumen gedrückt:up:
     
  5. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    :up::up::up::up: alles im Anschlag heute für Euch :cuddle:
     
  6. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Huhu Andrea,

    du warst doch schon mal bei 7IE und selbst damit waren die Werte zu hoch.
    Du kannst auf diese Dosis sofort zurück gehen oder zumindest in 0,5er-Schritten erhöhen.

    Drücke die Daumen für ein gutes Ergebnis morgen:up::up:
     
  7. HopelessCase

    HopelessCase Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Gundi, hallo Sarah,

    ich habe morgen einen Termin in der Tierklinik für die kardiologische Untersuchung gemacht, damit wir die Zahn-OP nun schnellstmöglich in Angriff nehmen können. Danke für Deine Tipp, liebe Gundi.

    Zwischenzeitlich behandele ich Garfield mit Myrrentinktur, das findet er zwar nicht so toll, scheint aber etwas zu helfen.

    Heute nachmittag hatte er zum ersten Mal einen BZ von 262 und die Ketonmessung ist stabil bei 0,4. Wir sind anscheinend nun auf dem richtigen Weg.

    Drück mal die Daumen, dass die kardiologische Untersuchung grünes Licht für die Zahn-Op gibt.

    Liebe Grüße
    Andrea
     
  8. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Andrea,
    In der aktuellen Situation kannst Du nur das Insulin weiter so erhöhen bis sich was am BZ tut. Eine Resistenz gibt es im Prinzip nicht, nur Faktoren, die die Aufnahme erschweren bzw. den Bedarf steigen lassen, eben wie eine Entzündung.
    Hoffe es klappt bald mit der OP bzw. Dem Zahntermin. Ich frag mich allerdings was jetzt wäre, wenn der Kardiologe ihn für nicht OP-fähig erklärt. Auf Zahnschmerzen dauerhaft sitzen lassen ist ja auch keine Alternative. :loss:
     
  9. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Andrea, gibt es was neues bei Euch ?
     
  10. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Na klar. Ist ja auch sinnvoll.

    Du kannst aber in unsere Basics schauen und dir dort Infos holen, was bei einer Zahnbehandlung bei Diabetigern beachtet werden sollte und dann in der Praxis nachfragen, wie es dort gehandhabt wird.

    Das war leider genau falsch. Die Insulindosis muss erhöht werden, um den BZ besser in den Griff zu bekommen.
     
  11. HopelessCase

    HopelessCase Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Sarah,

    vielen Dank für den Link zu den Tierzahnärzten.

    Ich wollte es in der Neandertal Klinik versuchen, weil eine kardiologische Untersuchung vor der OP unbedingt gemacht werden muss. Was nützt der beste Tierzahnarzt, wenn Garfield die Narkose nicht überlebt.

    Zudem halte ich es für extrem wichtig, dass gerade bei der Narkose und dem gesamten Management die Diabetes-Problematik berücksichtigt wird. Leider sagt die Liste der Tierzahnärzte nichts darüber aus, ob diese Ärzte dementsprechend praktizieren.

    Wie schon gesagt, ist die OP absolut eilig, denn wie ich das sehe, liegt bei Garfield aktuell eine Insulinresistenz vor. Nachdem die kontinuierliche Erhöhung der Insulindosis nicht zu fallenden BZ-Werten führen, habe ich heute Abend, nachdem die BZ Werte nicht mehr messbar waren, die Insulindosis erstmal reduziert. War das richtig?

    Ich freue mich diesbezüglich auf ein Feedback.

    Herzliche Grüße

    Andrea
     
  12. HopelessCase

    HopelessCase Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Gundy,

    ich habe PN jetzt frei gemacht und freue mich auf Deine Nachricht.
    Wie ich sehe wohnst Du ja wirklich "ums Eck". Welcher von den TA`s, die ich schon zur Rate gezogen habe ist denn Deiner?

    Herzliche Grüße
    Andrea
     
  13. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Unter http://tierzahnaerzte.de/ findest du auch Praxen, die auf Zähne spezialisiert sind.
     
  14. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Andrea, wollte dir gerade eine PN schicken, aber geht leider nicht...müsstest du frei machen

    Ich komme aus deiner Nachbarschaft und wollte dir einen Rat geben :nice:
    ....sehe gerade, wir haben auch den gleichen TA :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2017
  15. HopelessCase

    HopelessCase Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Ihr Lieben,

    bis wir Licht am Ende des Tunnels sehen, liegt noch ein gutes Stück Weg und die entsprechenden finanziellen Mittel organisieren vor uns. Garfield hat keinen Harnwegsinfekt,das hat die bakterioligische Untersuchung der Urinprobe ergeben. Die schlechte Insulinaufnahme hängt wohl mit den dringend sanierungsbedürftigen Zähnen zusammen. Ich habe bereits mit der Klinik Neandertal gesprochen, eine kardiologische Untersuchung kostet 200 EUR und ist nötig bevor die Zahn-OP überhaupt in Angriff genommen werden kann.

    Was die Zahn OP kostet, steht noch in den Sternen. Zunächst muss ich zudem erstmal sicher gehen, dass dort ein vernüfiges Management für die Zah-OP bei einer Diabetes-Katze vorhanden ist.
    Hat jemand von Euch mit dieser Klinik Erfahrung?

    Ich hatte am WE etwas Stress, weil ich beruflich eingespannt war und daher erst im Nachhinein die BZ-Tabelle pflegen konnte.

    Positiv ist immerhin, dass wir inzwischen schon einen BZ-Wert unter 300 hatten und die Ketone auch gesunken sind. Mittlerweile verlieren Garfield und ich beim BZ-Messen gleichviel Blut:grin:.
     
  16. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Andrea,

    ich hoffe, dass du endlich Licht am Ende des Tunnels siehst.

    Ich dachte, ich kann jetzt live mitansehen, welche Werte du heute einträgst, aber es kam noch nichts.:nice:

    Du kannst auch nach einigen Spritzen (3-4 x) bei diesen hohen Werten um 0,5 IE erhöhen.

    Um die Ketone noch zusätzlich auszuschwemmen, kannst du sein Futter etwas verwässern - vorausgesetzt, er frisst das Futter dann noch.
     
  17. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Ich finde es gut, dass du so beherzt erhöhst:up:
     
  18. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Sehr gut :up: Jetz hat man einen Überblick.

    Ich hab die Links alle beschriftet, damit man weiß, was was ist.

    Möge das AB schnell anschlagen :up:
     
  19. HopelessCase

    HopelessCase Benutzer

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Hallo Ihr Lieben,

    so, jetzt sollten die BZ-Werte aber richtig eingestellt sein, so dass Ihr sie sehen könnt.

    Ich bekomme heute nachmittag Antibiotikum vom TA und hoffe, dass sich die Insulinaufnahme sodann verbessert.

    Ich bin jetzt schon bei 5,5 iE Lantus und Garfield hat immer noch einen BZ über 400 :sick:. Aber dafür sind die Ketionwerte jezt unter 1 :up:.
    Wenigstens ein kleiner Erfolg.

    Liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende

    Andrea
     
  20. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Andrea's Garfield - Einstellung mit Lantus

    Ich sehe in der Tabelle keine BZ-Werte. Stell die Tabelle am besten so ein, dass jeder lesen aber nur du drin schreiben kannst. Momentan kann da jeder drin schreiben.

    Unter AB-Gabe kann der BZ schwanken. Aber ein Harnwegsinfekt muss natürlich behandelt werden.
     

Diese Seite empfehlen