Babykatzerl (keine Diabetiker) suchen ein Zuhause - Ausgang unbekannt

Dieses Thema im Forum "Zuckerschnuten suchen ein Zuhause" wurde erstellt von Niki, 24. Oktober 2012.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Niki

    Niki Gesperrter Benutzer

    Hallo Ihr Lieben,

    habe letzte Woche von einer Freundin natürlich nicht ohne Hintergedanken eine Mail bekommen....


    Wenn Du jemanden weißt, bitte melden. Ich würde die beiden ungern trennen, da sie so schön zusammen spielen und schmusen.
    Die graue mit dem weißen Fleck auf der Nase ist ein Mädchen und der dunkle ein frecher Kater.
    Der Kater passt immer auf Madame auf. Naja, leider belohnt er sich für diesen Aufpassdienst auch damit, dass er der erste beim Fressen ist ;-)
    Sind ca. 9 Wochen alt, stubenrein und total verschmust. Am liebsten würden wir sie selbst behalten, aber da haben unsere großen Tiger etwas dagegen.


    [​IMG]





    [​IMG]


    Mein Herzilein blutet, aber ich kann sie nicht nehmen.
    Aber ich möchte sie hier vorstellen und vielleicht findet sich ja ein liebevolles zu Hause.

    Falls jemand was weiß, bitte per PN melden.
    Die Katzis wohnen in München...


    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen