Birgit's Quinnie mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Petra und Schorschi, 26. April 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Guten Morgen:nice:

    zum Can kann ich nicht viel beitragen, aber ich würde jetzt wohl sich die 2,5 geben bevor du heute Abend mit Lantus beginnst :wink:.
     
  2. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Guten Morgen alle zusammen!

    Quinnie startet mit einem BZ von 337 - für uns üblicher Wert -
    Ich würde meine Dosis von 2,5 IE beibehalten wollen.

    Rezept Lantus wird heute eingelöst. Bitte schon einmal Gedanken machen, mit wievielen IEs wir morgen Abend mit Lantus starten können :flower:
     
  3. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Hallo!

    Hier kommt wie versprochen die Tabelle in der Signatur drin! :flower:

    Gute Nacht zusammen. Melde mich morgen früh mit dem Pre-Wert wieder!
     
  4. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Hallo :flower:

    bei Quinnie reagiert das Can nicht heftig...eher gleichmäßig..-also ist nicht weiter schlimm heute abend, da er für mich"gewohnte Werte" hatte...habe daher die alte Dosis 2,5 IE gehalten..+3 oder evtl.noch +4 liegt sicher drin...danke dir..schönen abend..

    :flower:lg Birgit
     
  5. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    O.k. meistens ist in der Früh Schnurre-Petra auf.:grin:
    Zur Dosis traue ich mir dir nicht zu raten, das Can ist so unberechenbar für mich (bin GsD schon entwöhnt).
    Ein +3/+4 Wert wäre aber sicherlich nicht schlecht heute.:grin:
     
  6. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin


    Hallo..ja klar..sorry! Morgens is immer a bisserl stressig..es waren 2,1 IE..weil er tatsächlich einen niedrigen MPre hatte von 251..das kenne ich nicht von ihm!!Da hier niemand wäre, der evtl.mal schaut..gab es statt 2,5 nur 2,1..

    Also: Quinnie startet nun mit APre 355..aber er futtert gleich in aller Ruhe erstmal.. Spritze gibt es so gegen 19.40 heute..

    Kümmere mich gleich um die Tabelle, ok?

    Danke,lg Birgit
     
  7. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Liebe Birgit,
    bitte sende die Werte von Quinnie heute nochmals, bevor du spritzt. Sorry, mir fehlt leider der Überblick. In der Tabelle steht 2 IE in der Früh, du schreibst du hast 2,1 IE gegeben.:loss:
     
  8. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Hallo...bin gerade wieder heim gekommen:up: Feierabend!

    Zwischenwert nach dem "so überraschenden MPre 251 " leider 345...:amazed:...
    schaaade...hatte weniger erwartet...:loss:

    Würde dann wohl heute abend bei üblicher Dosis bleiben wollen " 2,5 IE "...
    Unsere Zeiten bis Mittwoch/Donnerstag (Umstellung Lantus) sind gegen 19.30 und 7.30..schiebe immer etwas wegen der Schichtdienste...

    Mache gegen abend die Signatur und will sehen, das ich die BZ Tabelle mit einfügen kann...muss da noch etwas üben...ok?

    Aber das schaffe ich sicher :up:

    So..bis später dann..lieben Dank an euch!!
    lg Birgit
     
  9. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Hallo Julia!

    Vielen Dank für den Tipp. Ich werde heute Abend versuchen, das so hinzukriegen!

    Lg Birgit
     
  10. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

  11. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Hallo Birgit,

    kannst du deine Tabelle noch in deiner Signatur speichern?
    Der Link dazu verschwindet nämlich im Thread:wink:

    Dazu gehst du ins Kontrollzentrum und auf Signatur bearbeiten.
    Ein Textfeld öffnet sich, du kopierst den Link zur Tabelle hinein und speicherst alles ab.

    Ich habe noch keine Katze gesehen, die mit Can so gleichmäßige Werte hat.
    Quinnie wäre bestimmt ein super Lantus-Kandidat:nice:
     
  12. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Hallo liebe Siggi!

    Wie sagt man immer: "Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!" :flower:

    Futterautomaten werden von keinem der Vier akzeptiert.

    Lg Birgit
     
  13. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Guter Plan
     
  14. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Ja, Hildegard. Hab ich gerade noch lesen können. Noch hat er ja nichts intus. Versuche weiter, noch etwas Futter in ihn hinein zu kriegen. :grin:

    Werde dann wohl zwischen 2,0 und 2,25IE Can spritzen, wenn noch etwas Futter hinein geht. Ansonsten lasse ich 'allen meinen vieren' genügend Futter stehen.

    Lg Birgit und lieben Dank an dich!
     
  15. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Ich hatte nach dem von Dir zitierten Post nochmal geschrieben. Hast Du das gesehen? :nice:
    Ich hatte beim ersten Post übersehen, dass Du noch Can spritzt und meine Empfehlung bezog sich auf die Vorgehensweise bei einem LZI..
     
  16. Biggie1

    Biggie1 Gesperrter Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Hallo Hildegard, lieben Dank für deine schnelle Antwort!

    Nun mäkelt er leider, was futtern betrifft. Er hat man gerade 50 Gramm gefressen. Er macht auch nicht den Anschein, dass er jetzt noch gewillt ist, in der nächsten halben Stunde nachzufuttern. Stehe da glaube ich etwas fragwürdig da mit der Dosierung. :sigh:
    Aber ich werde in den nächsten 15 Minuten nochmal messen, ob er nach dem futtern noch angestiegen ist. BeinAnstieg würde ich 2,5IE geben. Wenn nicht, lieber max. 2,2IE, weil ich weiss, dass er zwischen 100 und 150 unter Can abbaut.

    Quinn neigte bereits bei Werten zwischen 70 und 90 dazu, zu torkeln, weil er diese niedrigen Werte garnicht mehr gewohnt ist!

    Was sagst du dazu?

    Lg Birgit
     
  17. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Weniger als 2 IE Can würde ich aber nicht geben. Wahrscheinlich würde auch schon eine Sicherheitsreduzierung um 0,25 reichen.
     
  18. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Kommando zurück - Du spritzt ja noch Caninsulin! Sorry. :shy:

    Da würde ich auch ein klein wenig reduzieren, wenn Du nicht kontrollieren kannst. Wahrscheinlich könntest Du auch mit Can die Dosis halten, aber ohne Kontrolle würde ich es auch nicht ausprobieren.

    Die Werte sind so gleichmässig, dass es nach einem LZI aussah.
     
  19. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Hallo Birgit,

    es ist zwar der niedrigste Pre, den Ihr je hattet, er ist aber immer noch ziemlich hoch. Ich würde darum nicht reduzieren. Quinnie hat sehr gleichmässige Werte, da würde ich jetzt keine plötzlichen Abstürze erwarten. :nice:
    Wenn Du jetzt reduzierst, wird er wieder hochschiessen und kommt wieder nicht von den schlimmen Werten runter. Er war bisher ja noch nicht einmal unter der Nierenschwelle. :sad:
     
  20. ratuzki

    ratuzki Benutzer

    AW: Birgit's Quinnie mit Caninsulin

    Hallo Birgit!

    Doch das kannst du und ich kann dir nur raten es auch zu tun.

    Du hattest bei eienm Pre von 311 etwa 80 weniger bei 2,5 von guten Werten bist du Meilenweit entfernt.Du hast meht als viel Luft nach unten.Wichtig ist das Quinnie gut frißt und auch in der Zeit inder du arbeitest etwas futtern kann wenn er möchte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen