Claudia's Fiete mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Nebelmoor, 9. Mai 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Schade. Leider schwanken Fietes Werte ja schon länger etwas stärker. Vielleicht durch das Cortison. Ich würde trotzdem bei 5,5 erstmal bleiben und schauen wie es weitergeht.
     
  2. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

  3. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Dann warten wir mal auf den APRE. Jeden Wert kann man nicht erklären. Vielleicht bleibt er ja U200. Das wäre ja dann ok.
     
  4. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    Heute Morgen war der Apre bei 103 und ich habe mich schon richtig gefreut. Seit dem hat er nichts mehr gegessen und jetzt liegt der Wert bei 176. Ich versteh's wirklich bald nicht mehr....:erwhat:
     
  5. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    Meint Ihr wirklich, es liegt am Cortison? Hmmm, ist eine Überlegung wert. Die TÄ kommt eh nächste Woche zu uns für das nächste Blutbild, da werde ich das mal ansprechen.
     
  6. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Frag doch mal deinen Tierarzt, ob es okay wäre, das Cortison auf 2x täglich aufzuteilen?
    Dann hat man nicht solche BZ-Schwankungen und die Einstellung wäre leichter. Ist dann ja auch weniger belastend für Fiete. Diese Auf und Abs schlauchen auch.
     
  7. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Bekommt er noch das Cortison abends? Dann kann es gut sein, dass das dann über nacht den BZ hoch gehen lässt.
    Jetzt geht er ja grad wieder nach unten.
     
  8. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    Ich werde noch irre:mad: Gestern Abend Apre 97, heute Morgen Mpre 266. Dazwischen liegen 100g Futter. Wie kann das nur sein....:stupid:
     
  9. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Prima. Hoffentlich bleibt es so. :up:
     
  10. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    Ich habe heute Morgen auf 5,5 IE erhöht und bis auf den Mpre heute Morgen waren alle Werte im grünen Bereich, sein Apre heute Abend bei 97. Dann bin ich mal sehr auf den morgigen Mpre gespannt, der war ja in den letzten Tagen konsequent Ü200:confused:
     
  11. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    Ok, danke für Euren Rat. Dann werde ich ab Morgen um 0,5 IE erhöhen.
     
  12. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich würde auch erhöhen
     
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ich würde es bei den Werten mal mit einem Schöppchen mehr versuchen. 0,25 oder 0,5 mehr, dann siehst Du wie es damit läuft. Vielleicht gibts dann wieder konstantere Werte U200.
     
  14. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    Ich bins mal wieder:erwhat:

    Sah es Anfang des Jahres noch so aus, als wären wir nun endlich auf dem richtigen Weg, sind die Werte nun schon wieder ehe mittelmäßig.

    Sollte ich weiter erhöhen oder wird das dann das selbe in grün? Denn auch mit den 5 IE hatten wir ja schon super Werte. Was sollte ich Eurer Meinung nach tun?
     
  15. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Claudia,

    das war ein ganz allgemeiner Hinweis.
    Es läuft gut, die Werte sind okay. Plötzlich taicht ein hoher Pre auf. Viele Newbies erhöhen dann sofort die Dosis. Was aber in der Regel nicht nötig ist. Du hast es ja nicht gemacht. Ich wollte nir vorbeugen, dass du es beim nächsten Mal auch nicht tust:smile:
    Und es gibt stille Mitleser, die sich vielleicht hier orientieren.

    Ja, genau. Beim nächsten Mal etwas abwarten mit der erneuten Erhöhung.
    Sollten die Werte ganz gruselig werden, über 300mg/dl, dann würde ich aber wieder erhöhen.
    Aussitzen kann man Werte um 150- 200mg/dl.
     
  16. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    Hallo Petra,

    Was meinst Du damit? Ich habe ja nicht erhöht. Die 5 IE bekommt er ja jetzt schon seit dem 23.12.17

    Der BZ heute Morgen lag bei 175 und ich habe wieder die 5 IE gespritzt. Leider habe ich Deine Nachricht eben erst gelesen. Sollte er heute Abend wieder so tief sein und ich würde wieder reduzieren müssen, dann lasse ich also demnach die Reduzierung auch ein paar Spritzen lang???!!
     
  17. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Manchmal steckt sozusagen ein Pups quer und der BZ ist höher als gewohnt. Bei einmaligen Ausrutschern erhöht man nicht sofort - man sieht ja bei Fiete, dass er gut auf die reguläre Dosis reagiert hat.
    Er strengt sch wirklich an:up:

    Sollte der BZ heute Morgen wieder höher sein als sonst, warte bitte mal ab und geh nicht sofort auf 5IE zurück.
    Schauen wir mal wie es sich mit der reduzierten Dosis entwickelt. Manchmal dauert es 2-3 Spritzen bis der BU wieder hübsch ist.
     
  18. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

  19. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Klingt gut:up:
     
  20. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    +2 BZ 71. Ist es ok, wenn ich 4,5 IE spritze? Mehr traue ich mich irgendwie nicht...
     

Diese Seite empfehlen