Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

Dieses Thema im Forum "Remissionen" wurde erstellt von Petra und Schorschi, 16. Mai 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Wenn sich heute niemand meldet, dann gehe ich auch davon aus, dass die Kleine bei uns bleibt und dann werden wir uns mal auf die Namenssuche begeben.
    Natürlich bekommen Micky und Barney auch unsere vollkommene Aufmerksamkeit und sie bekommen auch immer zuerst was zu futtern und die Kleine als letztes.
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Schön dass es Micky weiter so gut geht.

    Da wurde die kleine Maus wohl von der Mama verstossen und hat ein neues zu Hause gesucht oder sie ist irgendwo zu Menschen gekommen, die nicht wissen, dass man eine neue Katze erstmal einsperren sollte bis sie weiss wi sie daheim ist.
    Oder sie wurde einfach ausgesetzt. :loss::
    Schön dass Du Dich kümmerst. Dann wirst Du jetzt wohl 3 Katzen haben. :grin:
    Ich schätze die beiden älteren werden sich wohl dran gewöhnen. Gib ihnen Zeit und zeig ihnen dass sie immer noch wichtig sind und die älteren Rechte haben. Katzen können ganz schön eifersüchtig sein, wie kleine Kinder. :grin:
     
  3. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Hallo ihr Lieben, bei mir ging in den letzten Wochen alles drunter und drüber....
    Micky geht es aber gut, sein Bz ist immer zwischen 60-90 und er hat sich so bei 5,5 kg eingependelt.

    Zur Zeit haben wir eine neue Situation, denn uns ist in der Nacht von Freitag auf Samstag ein ca 12 Wochen altes Katzenmädchen fast nen Kilometer nach Hause gefolgt. Wir haben sie erstmal bei uns aufgenommen, aber Micky ist sie einfach nur schnuppe.
    Unser Barney ist da eher skeptisch und faucht sie auch an.
     
  4. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    13 Uhr BZ 124
     
  5. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Heute Morgen hat er ein klein wenig gefressen, laufen tut er immer noch schlecht, kann nicht mehr wirklich springen.
    BZ 97

    Mein erster Anruf ist morgen beim TA.
     
  6. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Am BZ kann es nicht liegen, dass er so schlecht läuft. So schlimm sind die Werte ja nicht.
    Ich würde auch zum TA gehen. Gute Besserung für Micky :flower:
     
  7. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    18.40 BZ 112

    Mit dem Laufen wird immer schlimmer....werde Dienstag direkt die Tierärztin anrufen.
    Fressen will er leider auch gar nicht. Schon zig verschiedene Sorten angeboten.
     
  8. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Ich würde da jetzt nichts spritzen. Die Werte sind noch ok.
     
  9. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    11.10 Uhr BZ 105
     
  10. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Die letzten beiden Tage bin ich wieder zu nix gekommen, habe heute Morgen wieder gemessen.
    BZ 114

    Er läuft wieder etwas komisch und deshalb denke ich, dass der Wert für ihn vllt zu hoch ist. Er ist vor dem Insulin auch so komisch gelaufen und deshalb war ich zur TÄ hin.
    Nach ein paar Tagen Insulin war es merklich besser und hinterher alles wieder gut.
    Ausserdem frisst er im Moment sehr schlecht.

    Ich werde versuchen möglichst viele BZ Werte zu bekommen.
    Vllt sollte ich doch wieder ein bisschen Insulin spritzen?
    Aber wenn er dann nicht frisst, ist das auch blöd.....
    Ach menno:sad:
     
  11. LeseRatte

    LeseRatte Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Mein herzliches Beileid, Dea.

    Wenn du in den letzten Tagen viel Stress hattest, kann sich das auf Micky übertragen haben. Mach dir wegen der Werte erstmal nicht so große Sorgen. Sie sind ja auch noch weit unter 200.
     
  12. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Danke dir.

    7.30 Uhr BZ 123
    11.30 Uhr BZ 123
    14 Uhr BZ 108

    Ich muss jetzt gleich arbeiten, kann erst heute Abend spät wieder messen.
     
  13. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    :sigh: Liebe Dea, mein herzliches Beileid
    es tut mir leid und schicke dir Kraft aus der Ferne:peck:

    Denke auch das unsere Süssen so was spüren - wenn es mir nicht gut geht ist meine Bella immer extrem anhänglich und klebt an mir
     
  14. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Entschuldigt bitte, dass ich mich so lang nicht gemeldet habe. Mein Opa hatte am 24.5. einen ganz schlimmen Schlaganfall und ist am 28.5. verstorben.
    Ich habe mich neben Arbeit, Haushalt und eigener Trauer auch viel um meine Oma gekümmert.
    Leider ist das BZ messen dabei auf der Strecke geblieben.
    Habe heute Morgen einen Pre von 123, ich hoffe, dass kommt durch die ganze momentane Situation. Denn meine Stubentiger merken natürlich auch, dass es mir nicht gut geht und die ganze Unruhe hier.
    Versuche heute über Tag noch ein paarmal zu messen.
     
  15. LeseRatte

    LeseRatte Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Wo bleibt der Bericht? :wink:

    Sind die Werte von Micky weiterhin so schön niedrig?
     
  16. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Morgen wird wieder gemessen, ich werde berichten.:nice:
     
  17. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Hey, super, mal einige Tage nicht im Forum und schon in Remission.

    :congratulations: zum :honey: :party2:

    Möge sie für immer halten.
     
  18. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Ja so sind sie, die Fellmonster. Wir hatten hier sogar schon eine Remissionskatze, die unbedingt auf ihre BZ-Messung bestanden hat. Da kann man dann nix machen. Ausser messen :grin:
     
  19. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Micky war heute Mittag irgendwie irritiert, daß es einfach so was zu futtern gab, ohne vorher zu pieksen. :grin:

    Micky ist total fit, durch den Gewichtsverlust sogar viel fitter als vor der Erkrankung. Er bewegt sich freiwillig und jagt Barney zu seinem Leidwesen quer durch die ganze Bude.
     
  20. Dea75

    Dea75 Benutzer

    AW: Dea's Micky - seit dem 16.5.2017 in Remission

    Dankeschön:grin:
     

Diese Seite empfehlen