Desiree's Easy noch ohne Insulin

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sarah feat. Sally, 22. Mai 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Desiree's Easy noch ohne Insulin

    Hallo Desiree,

    ich kann die auch nur dringend raten mit Insulin - am besten Lantus - zu beginnen.

    Die Stoffwechselentgleisung hat Sarah schon angesprochen. Sie endet sehr oft tödlich, da sich die wenigsten TA damit auskennen - noch weniger als sonst mit Diabetes.:sad:

    Ketone und Ketoazidose

    Anleitung zur Remission

    Es ist toll, dass Easy nun geeignetes Nassfutter bekommt. Fehlt nur noch das richtig Insulin.

    Warum benutzen wir kein Caninsulin?
    Deshalb benutzen wir kein ProZinc

    Wir sind dir gerne bei der Einstellung behilflich.:lens:
     
  2. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Desiree's Easy noch ohne Insulin

    Griass di Desiree mit Easy,

    herzlich willkommen.

    Sarah hat für dich diesen Thread eröffnet, in der Vorstellung können wir dir nicht antworten. Hier kannst du all deine Fragen stellen, die du im Zusammenhang mit Easy's Diabetes hast.

    Blutzuckermessgerät = Glukometer.:nice:

    Guck mal hier, da gehts zu Idas Mess- und Konditionierungstipps.
    Das Messen wird dir sicherlich nach kurzer Zeit in Fleisch und Blut übergehen.
    Welche Werte hast du bei Easy denn schon gemessen? Bzw. welche Werte hatte Easy beim Tierarzt?

    Wir stellen die Katzen auf physiologische Werte ein. Einstellung auf physiologische Werte
     
  3. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Hallo Desiree und herzlich Willkommen :flower:

    du solltest dringend anfangen, Easy Insulin zu spritzen. Wenn die Organe einmal geschädigt sind, lässt sich das nicht mehr rückgängig machen. Noch dazu kann der Stoffwechsel entgleisen, was im schlimmsten Fall tödlich enden kann. Tabletten helfen bei Katzen leider nichts.
    Katzen können in Remission gehen und wieder insulinfrei werden. Je länger man allerdings mit der Behandlung wartet, desto unwahrscheinlicher wird das.
     

Diese Seite empfehlen