Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie - Ausgang unbekannt

Dieses Thema im Forum "Zuckerschnuten suchen ein Zuhause" wurde erstellt von CocoChanel, 10. Januar 2013.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Inga

    Inga Abgemeldeter Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Wollt mal nachfragen, wie es aussieht???
    Und?
     
  2. CocoChanel

    CocoChanel Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Soooo, der nächste Schlag, die Keller-Ranch darf keine Tiere aufnehmen da kein Tierheim. Ich versuche es jetzt bei der Katzenhilfe Frankfurt, haltet mir bitte die Daumen, bloß kein Tierheim ...
     
  3. CocoChanel

    CocoChanel Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Euren ganzen Zuspruch, die lieben Worte und die Hilfe durch Aushängen, rumfragen, etc.

    Ich werde nun versuchen Chanel so schnell wie möglich abzugeben, habe heute schon mit der Keller-Ranch gesprochen, ich denke es ist das Beste. Ich werde natürlich weiter versuchen Ihr ein neues zu Hause zu suchen, in der Hoffnung das sie auf der Keller-Ranch nicht alt werden wird ...

    Ich bin so froh wenn ich den Abschied hinter mir habe ...
     
  4. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Hallo Daniela,

    ja, ich wohne in der Nähe von Frankfurt:nice:

    GöGa ist in solchen Dingen nicht zu überzeugen. Es tut mir so leid für die süße Chanel.

    Unser zweiter Kater Mäggi hat nun akut sehr hohen Blutdruck und darum kann ich ihm auf keinen Fall den Stress mit einer neuen Katze zumuten.

    Ich frag aber auf jeden Fall mal in meiner TA-Praxis, ob die wissen was man tun könnte.
     
  5. Ulla und Isolde

    Ulla und Isolde Gesperrter Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Hallo Daniela und "allerliebste Christiane" (*grrrr*) :wink:

    also Chanel ist wirklich ne supersüße Maus und ein klein wenig erinnert sie auch mich an Isi. Aber ich sag ganz offen und ehrlich, dass ich keine Diabetikerkatze aufnehmen werde. Meine beiden sind auch nicht mehr die Jüngsten, Zähne stehen an und wenn die Alterszipperlein anfangen, dann ist das ein Fass ohne Boden. Ich würde Chanel keinen Gefallen tun.

    Aber ich hör mich um und hoffe, dass sich für die Maus bald ein lieber neuer Besitzer findet :up:
     
  6. shaana

    shaana Abgemeldeter Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Hallo Hildegard,
    zuckersüß im wahrsten Sinne des Wortes. Ich finde es so schade, dass ich nicht helfen kann. Bei uns stehen noch 4 OPs an, das geht irre ins Geld.:sad:
     
  7. CocoChanel

    CocoChanel Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    sooo, PN sind freigeschaltet, danke für den Hinweis ...

    Ich denke bei der Keller Ranch wäre sie schon - den Umständen entsprechend - gut aufgehoben ... besser als in einem Tierheim mit Boxen, daran darf ich gar nicht denken ....
     
  8. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Huhu Gaby, hast Du sie jetzt gesehen? Süss die Mieze, gell? :wink:
     
  9. Husi

    Husi Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Könntest du vielleicht mal bei den Tierheimen oder Hilfen durchrufen, wie es ausschaut mit Diabetes, vielleicht haben einige wenigstens ein bisl Ahnung:loss:
    Oder ob sie bereit wären, Hilfe anzunehmen?
     
  10. Husi

    Husi Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    dafür müsstest du deine PN noch freigeben.:wink:
    Unter Kontrollzentrum

    Lg Simone
     
  11. CocoChanel

    CocoChanel Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    @Simone, schick mir doch mal ne PN mit Deiner Mailadresse, ich habe ein PDF gebastelt mit Foto und Daten von ihr ... derzeit hat die Tierklinik in Niederrad und die Katzenpraxis in Oberusel schon etwas ausgehangen ... Danke, vielleicht hilft ein weiterer Aushang?

    Fechen....? Es gibt bei Weiterstadt die Keller-Ranch, ein Tierhilfe Verein, das war meine Idee. Dort haben wir unsere Hasis her ... ich kann noch ein paar Tage überbrücken, denke aber auch für Chanel ist es besser so schnell wie möglich aus dem ganzen raus zu kommen ...
     
  12. Husi

    Husi Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Hallo Coco!

    Ich selbst kann sie leider auch nicht nehmen, Spike versteht sich nicht mit anderen Katzen. Leider.

    Ich komme aber auch aus der Nähe von Frankfurt, werde bei mir auf der Arbeit eine Suche aushängen!Vielleicht meldet sich dort einer?? Alles tierliebe Menschen:-)

    Tu mir ein Gefallen und gib sie nicht in Fechen.... ab (sorry falls das nicht erlaubt ist)

    Lg SImone
     
  13. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Hi Gaby, :nice:

    geh mal auf Danielas Profilseite, sie hat ein Album angelegt.
     
  14. shaana

    shaana Abgemeldeter Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Nein, wenn ich auf Beitrag 4 gehe, dann steht da Bilder aber sonst nichts
     
  15. CocoChanel

    CocoChanel Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Hey Petra, habe gerade gesehen Du wohnst auch in Frankfurt ... kannst Du nicht nochmal mit Deinem GöGa sprechen *ganz lieb schaut* für den Übergang?

    Gaby, siehst Du die Bilder nicht?
     
  16. CocoChanel

    CocoChanel Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Wir haben Chanel eine Höhle mit einem Lammfell gebaut, als es so ganz kalt war haben wir sie natürlich rein gelassen!

    Die Kündigung war ohne Angabe von Gründen, lt. AGB dürfen die das, leider. Ich hatte mich damals mit der Uelzener angelegt als sie uns von 100 % auf 70 % runter gestuft hatten, hatte sogar dem Vorstand eine Mail geschrieben. Mit einer RS Versicherung kommt man hier auch nicht weiter, die schreiben das in ihren AGBs das sie ohne Angabe von Gründen kündigen können, leider. Aber ich werde die Frist bis zum 15.02. auf jeden Fall nochmal nutzen!
    Wollte Sie eh nochmal durchchecken lassen ... ich bin echt so sauer!

    Eine Pflegestelle zum Übergang, daran habe ich noch gar nicht gedacht. Wäre jemand bereit Chanel Übergangsweise ein liebes zu Hause zu geben? Bitte Bitte Bitte. Ich habe echt so Angst das Sie das Tierheim nicht überlebt, da kümmert sich doch keiner um eine Diabetes Katze ....
     
  17. shaana

    shaana Abgemeldeter Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Wieso kann ich die Bilder nicht aufrufen?
     
  18. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Oh, die arme Chanel. :sad: So gern meine Miezen raus gehen, wenn sie aber die meiste Zeit draussen sein müssten bei der Kälte, hätten sie da nicht so viel Spass dran. :sigh:

    Schade, dass Petra sie nicht nehmen kann, da wäre sie optimal versorgt.
    Vllt. findet sich ja auch erst mal eine Pflegestelle hier, von der aus die Süsse weitervermittelt werden kann. :loss:

    Mit welcher Begündung hat die Versicherung denn gekündigt? Gegen die Kündigung würde ich in Widerspruch gehen, evtl. mit Hilfe der Rechtschutzversicherung, sofern vorhanden.
    Es kann ja wohl nicht sein, dass man für eine gesunde Katze jahrelang zahlt und dann rausgeschmissen wird, wenn sie krank wird. :angry:

    Wenn sich gegen die Kündigung nichts machen lässt, würde ich den verbliebenen Monat noch nutzen. Ein umfangreiches Blutbild und eine Zahnbehandlung sind sicher dringend notwendig. :wink:
     
  19. CocoChanel

    CocoChanel Benutzer

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Wir kommen aus Frankfurt, ich würde Chanel aber für ein neues zu Hause nach Hamburg oder München fahren ...

    Die Situation hat sich über das WE gerade total zugespitzt, zuerst hat die Uelzener Versicherung via Einschreiben gekündigt zu Mitte Februar. Die sind so etwas von unerschämt. Chanel ist schon die 3. versicherte Katze, nach der Diagnose der Diabetes haben sie uns erst von 100 % Erstattung auf 70 % gestuft, nun die Kündigung. Warum habe ich denn eine Versicherung? Ich bin so sauer!

    Dann war ich gestern mit Chanel in der Klinik weil sie - leicht - unterzuckert war. Der Arzt meinte das es wohl der ganze Stress ist, ich denke Chanel bekommt das ja auch alles mit ... Sie ist fast nur noch draußen weil ich versuche den Kontakt zwischen Kind und Katze so gering wie möglich zu halten. Jetzt bin ich kurz davor im Tierheim anzurufen ...

    Ich hoffe so sehr das sich jemand für meine Chanel findet, das ist alles echt kein Zustand mehr ....
     
  20. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Diabetikerin Chanel: Abgabe wegen Allergie

    Ich finde sie auch herzallerliebst, aber GöGa will keinen "Zoo" :roll:

    Ich drück alle Dauemn für ein schönes, neues Zuhause.:up::up:
     

Diese Seite empfehlen