Erfahrungen mit Freestyle Insulinx / Teststreifen Freestyle Lite?

Dieses Thema im Forum "Diabetes-Verschiedenes" wurde erstellt von Christine76, 5. Juni 2014.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Erfahrungen mit Freestyle Insulinx / Teststreifen Freestyle Lite?

    Hallo Christine,

    Das hier angewendete Protokoll gilt für die Glukometer der namhaften Hersteller. Es gab schon immer welche, die höher gemessen haben und solche, die niedrigere Werte angezeigt haben. Trotzdem ist die Einstellung auf die im Protokoll genannten Zielwerte problemlos machbar - ohne umrechnen!

    Ja, ist Quatsch.:peck:
    Nimm die Werte wie sie angezeigt werden. Vergiss das Contour.
    Und verlier nie den Respekt vor niedrigen Werten.
     
  2. Christine76

    Christine76 Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Freestyle Insulinx / Teststreifen Freestyle Lite?

    Hallo,

    danke für das Feedback. Bin jetzt auch gewechselt auf das Freesryle Insulinx. Der einzige Wehrmutstropfen ist, dass es so niedrig misst. Ich vergleiche die Werte automatisch mit dem Contour, da ich weiß, dass sie dort höher wären.

    Beim Contour hätte ich bei einem Wert um die 40 Angst bekommen, beim Freestyle weiß ich, dass der eigentliche Wert dnan um die 80 sein muss. Geht Euch das auch so oder ist meine Denkweise quatsch?

    Viele Grüße
    Christine
     
  3. Mainecoon291166

    Mainecoon291166 Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Freestyle Insulinx / Teststreifen Freestyle Lite?

    Hallo Ihr Lieben,

    Freestyle ist ne tolle Sache, da man wirklich nur ein Hauch von Blut braucht und mit meinem Gerät ja auch noch die Ketone messen kann.

    Ich bin damals recht schnell von Contour auf Freestyle umgeschwenkt und habe es bis heute nicht bereut. Die Teststreifen gibt es bei Ebay auch ziemlich günstig.

    Allen ein schönes Pfingst-Wochenende
     
  4. Christine76

    Christine76 Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Freestyle Insulinx / Teststreifen Freestyle Lite?

    Hallo,

    Danke für das Feedback. Ich werde morgen umsteigen. :grin:

    Viele Grüße
    Christine
     
  5. AW: Erfahrungen mit Freestyle Insulinx / Teststreifen Freestyle Lite?

    Es ist bekannt, das das Freestyle Insulinx etwas tiefer misst als manch andere Geräte. Wie schon geschrieben , man misst eine Tendenz , dass wichtigste ist ihr müsst mit dem Gerät klar kommen.
     
  6. Caprice30

    Caprice30 Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Freestyle Insulinx / Teststreifen Freestyle Lite?

    Guten morgen,

    also ich benutze von Anfang an schon das Freestyle - eben WEIL es so wenig Blut braucht. Bisher kann ich nicht meckern und bin sehr zufrieden.

    Ich habe zum Glück mehrere Geräte, denn letztens ist es mir aus der Hand gerutscht und anschließend hatte ich Probleme mit der Messung, wenn zu wenig Blut vorhanden war. Er hat es "nicht genommen" und selbst, wenn ich nochmal gepiekt und fast ein Blutbad angerichtet habe, hat er nur weiter runter gezählt aber keinen Wert angezeigt.

    Wie gesagt, es ist auf die Fliesen gefallen und danach zeigte sich das Problem erst. Davor und jetzt mit dem anderen Gerät alles :up:
    Kanns empfehlen:nice:
     
  7. Isabella

    Isabella Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Freestyle Insulinx / Teststreifen Freestyle Lite?

    Hallo Christine!

    Ich habe zwar mit beiden Geräten keine Erfahrung, aber auch ich habe Messgerät gewechselt. Hatte zuvor Freestyle Freedom und jetzt den Glucomen lx plus. Freestyle hat bei mir erheblich niedrigere Werte ausgeworfen.

    Letztendlich geht es darum eine Tendenz zu erkennen, da eine Schwankungsbreite bei Messwerten von -/+ 15% "normal" ist. (habe ich auch erst gelernt :nice:) Entscheide dich für ein Gerät und bleibe dann dabei.
     
  8. Christine76

    Christine76 Benutzer

    Hallo Ihr Lieben,

    ich würde gerne auf das Freestyle Insulinx Testgerät umsteigen, dass die Freestyle Lite Teststreifen nutzt. Hintergrund ist, dass es nur 0,3 Blut braucht und meine Katze immer nur so kleine Tropfen abgibt.

    Jetzt habe ich im Moment das Bayer Contour XT und die Werte sind hier immer höher als beim Insulinx. Gestern Abend habe ich erst mit dem Insulinx gemessen, da hatte Maya 52. Mit dem Contour XT war der Wert bei 80!

    Misst hier jemand mit dem Freestyle Insulinx? Wie sind eure Erfahrungen?

    Vielen Dank schon im Voraus!

    Viele Grüße
    Christine
     

Diese Seite empfehlen