Felix hat abgenommen

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von wastel172@gmx.de, 28. November 2014.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    Wow der Lüdde macht aus Felix ja echt ein Powerpaket :up::up::up:
     
  2. wastel172@gmx.de

    wastel172@gmx.de Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    Hi Annette,

    ja das denke ich auch, er bewegt sich ja wirklich wesentlich mehr als früher oder als Chiara da war. Gestern habe ich mit Sammy gespielt und Felix kam auf einmal mit Vollspeed angesaust. Ich lag mit offen stehender Mundklappe auf dem Bett, so ne Geschwindigkeit hätte ich ihm gar nicht zugetraut, sogar Luftsprünge hat der alte Herr gemacht :grin:

    Du sag mal weißt du noch wieviel Kika in etwa mit 5 Monaten gewogen hat? Mich würde einfach mal interessieren wieviel andere Katzen so in dem Alter wiegen bzw. gewogen haben...
     
  3. AW: Felix hat abgenommen

    Hi Nicole,

    ich denke auch,dass an der Gewichtsabnahme der Familienzuwachs "Schuld ist":
    seitdem Kikka hier ist, hat Shoki auch ein bissel abgenommen, bzw. sieht sie nicht mehr so "unshaped" aus - es wird ja auch viel gerannt... :angel:
     
  4. wastel172@gmx.de

    wastel172@gmx.de Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    Ja das weiß er auf jeden Fall Silke :grin::grin:

    Nur hält der Respekt von Sammy meist nicht an, der versucht nämlich schon wieder sich Stück für Stück näher an Felix ran zu kommen, der hat heute nämlich keine Lust auf Kuscheln mit dem kleinen Bruder :wink:

    Vor 20 Minuten: Felix hatte die Couch für sich

    [​IMG]

    Jetzt:

    [​IMG]
     
  5. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    Dein Felix weiss eben wie grosser Bruder geht :grin::grin::grin:
     
  6. wastel172@gmx.de

    wastel172@gmx.de Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    Würmer würden doch durch das Panacur, dass er ja wegen der Giardien von Sammy auch bekommt mitbehandelt oder nicht? Nahrungsausnutzung hatten wir vor einiger Zeit mal gemacht bei Felix, da war nur das Gesamtfett etwas erhöht, weshalb er die Enzyme bekommt. Gestern hat er wieder gekötzelt, diesmal mit Futter. Es ist unterschiedlich mal kötzelt er mit Futter, meistens aber nur Brühe mit vereinzelten Häärchen. Gester hatte er auch leicht breeigen Kot, heute war er noch nicht. BZ ist normal bzw. gestern Abend war er recht tief, da hatte er zum PRE ne 46 (ich weiß ich müsste mal wieder die Tabelle führen, aber ich komme im Moment einfach nicht dazu, ich verspreche aber mich im neuen Jahr zu bessern, was die Tabellenführung angeht).

    Ich denke aber auch, dass die Personenwaage evtl.zu ungenau ist. Ich hatte ihn heute nochmal wegen der Dosierung des Panacur gewogen und da hatte er wieder 5,7 kg. Ich denke ich werde mir mal eine Babywaage zulegen.

    Mehr bewegen tut er sich durch Sammy auf jeden Fall. Die beiden jagen sich gegenseitig durch die Wohnung. Heute hat der alte Herr sogar Haken geschlagen wie ein Karnickel und dabei mit den Hinterpfoten gegen den Küchenschrank getreten. Jetzt liegt er gerade eingerollt auf dem Kissen und schläft, nachdem er Sammy in seine Schranken verwiesen hat. Er hat ihm mit der Pfote ordentlich eine übergebraten, so dass der definitiv Respekt hatte und sich auf den Sessel verkrümelt hat. Seit dem ist Ruhe angesagt.
     
  7. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    ich denke auch, dass es der Familienzuwachs ist. Aber könnten es vielleicht auch Würmer sein:loss:
    Ich habe Bruno ja auch in kurzen Abständen Wurmkuren gegeben, aber die Biester waren immer noch da. Vielleicht mal den Kot untersuchen lassen. Eventuell auch auf Futterausnutzung:loss:
    :up:, dass es an der vielen Bewegung liegt und der TA-Besuch nur eine Routineuntersuchung mit schönen Ergebnissen wird
     
  8. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    Hallo Nicole, ich bin in Bamberg in einer share and care Gruppe bei facebook. Da werden immer viele Sachen verschenkt. Bestimmt gibt es sowas auch für Frankfurt und du könntest evtl. kostenlos an eine Babywaage kommen:up:
     
  9. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Felix hat abgenommen

    Ich würde ihn nun wöchentlich wiegen (Babywaage [bei ebay] ist am genauesten) und wenn er stabil bleibtnoch etwas abwarten mit einem erneuten TA-Besuch.:nice:
    Ich hab ja auch euren Familienzuwachs im Verdacht. :wink:
     
  10. Angela1748

    Angela1748 Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    Wie häufig erbricht er denn und was? (Haare, helle Flüssigkeit, Futter)
     
  11. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    Das war auch mein erster Gedanke :grin:

    Und dann seine Krankheit, da hat er vielleicht auch ein wenig abgenommen.
     
  12. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Felix hat abgenommen

    :up::up::up::up:
     
  13. wastel172@gmx.de

    wastel172@gmx.de Benutzer

    AW: Felix hat abgenommen

    Hallo Hildegard,

    danke für deine Antwort :flower:

    Beobachten werde ich das auf jeden Fall weiterhin und werde auf jeden Fall im Januar mit ihm zum Check up gehen. Kann den mehr Bewegung wirklich so viel ausmachen? Ich mein gut, Wirbelwind Sammy scheucht ihn manchmal schon ganz schön durch die Bude bzw. umgekehrt Felix ihn ab und an auch, aber er schläft schon noch ganz schön viel und oft, was er ja auch braucht.

    Hmm Felix und Sammy mussten halt leider auch seit August einiges an Chemie schlucken, weshalb sie ja auch beide eine ImmustimKur bekommen. Ich hoffe die doofen Giardien sind bald Geschichte. Demnächst steht ein erneuter Kottest an...
     
  14. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Felix hat abgenommen

    Hallo Nicole,

    im BB kann ich nichts erkennen, was auf eine Erkrankung hindeutet, die zum Gewichtsverlust führt. :loss: Vllt. sieht wer anders ja etwas.

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass die viele Bewegung, die Felix jetzt hat, die Ursache für die Modelmaße ist. Jedenfalls würde ich es erst mal weiter beobachten, wenn Du eh mit ihm im Januar zum TA willst. Falls er jetzt nicht weiter abnimmt, würde ich mir keine Sorgen machen. :peck:
     
  15. wastel172@gmx.de

    wastel172@gmx.de Benutzer

    Huhu ihr Lieben,

    ich mache mir derzeit ziemliche Gedanken um meinen süßen Fleckenschlumpf. Felix hat seit Anfang des Jahres einiges abgenommen. Ende letzten Jahres hatte er noch 6,9 kg und war naja *hüstel* gut moppelig. Anfang des Jahres (Februar) kam ja dann die fette Krise, er hat über eine Woche gar nix gefressen und ich musste ihn leider mit der Spritze füttern, da er eine heftige Darmentzündung hatte. Dadurch ist er runter gegangen bis auf 6,75 kg und war noch immer *hüstel* gut im Futter. Das Gewicht von 6,75 kg hat er gehalten bis Mai. Seit Chiara nicht mehr da ist bis zu Sammy's Ankunft ist er runter gegangen von 6,75 kg auf 6,4 kg. Als Sammy dann da war hatte Felix ja die fette Bronchitis mit Halsentzündung, wo er wieder einige Tage nicht richtig gefressen hat. Ich habe damals ein BB machen lassen, welches das akutellste ist. Ich füge es hier jetzt mal bei:

    https://drive.google.com/file/d/0B8UXO1Uh-S1YY1h2cjVESlZZWlU/view

    Seit dieser Bronchitis bis jetzt ist er vom Gewicht her bis auf 5,3 kg (ich habe ihn gestern mit mir zusammen auf der Personenwaage gewogen) runter gegangen und sieht jetzt normal, also nicht mehr moppelig aus. Meiner Schwester ist sogar anhand aktueller Bilder aufgefallen, das er abgenommen hat. Sie hatte mich darauf angesprochen. Laut TK in Egelsbach ist sein Normalgewicht 5,5 kg. Er macht an sich einen fitten Eindruck, frisst mal gut (locker 300g am Tag), mal weniger gut (dann lässt er Reste übrig), rennt und saust mit Sammy durch die Wohnung, prügelt sich mit ihm, hält aber auch seine Erholungsschläfchen. Ab und an erbricht er, dann frisst er auch meist weniger. Ich gebe ihm daher Nux Vomica und OMEP. Ansonsten fällt mir aber nix schlimmes an ihm auf.

    Giardien wurden bisher nur bei Sammy aber nicht bei Felix gefunden. Output ist ok, manchmal ein wenig weich und die Stellen des Pilzes den Sammy angeschleppt hat sind komplett verheilt.

    Hat jemand von euch eine Idee was mit meinem Fleckenschlumpf los sein könnte bzw. was ich beim TA checken lassen sollte? Meint ihr es liegt nur daran, dass Felix jetzt durch Sammy aktiver ist und sich mehr bewegt als früher?

    Ich hatte geplant im Januar mit ihm zu einem Check-Up zur TÄ gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014

Diese Seite empfehlen