Frank mit Waytano - Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von Tucepaner, 5. Juni 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Tucepaner

    Tucepaner Benutzer

    Hallo liebe Katzenfreunde,

    mein Name ist Frank und wir haben einen Norwegerkater. Mir fiel vor unserem Urlaub im Mai auf dass unser Kater viel trank. Ich sprach das bei einer Tierärztin an die dieses als völlig normal deutete zumal weitere Anzeichen -die auf eine Krankheit hinweisen- fehlten. der Kater verhielt sich eigentlich auch völlig normal.
    Wir fuhren in Urlaub und hatten für die Zeit eine Bekannte die Waytano wie jedes Jahr versorgte und sich um ihn in seinem heimischen Umfeld kümmerte.
    Als wir nach 3 Wochen zurück kamen erkannten wir unseren Kater nicht mehr. Er war regelrecht abgemagert und wirkte krank. Trotzdem ass er Unmengen Futter was auch seine Pflegerin uns sagte die völlig verzweifelt war weil sie sah dass Waytano trotz allem abnahm.
    Zuerst dachten wir da er sehr auf meine Frau fixiert ist dass sie ihm gefehlt hat und er unter "Kuschelentzug" litt.
    Da Waytano aber nur noch Haut und Knochen war (Gewichtverlust in 3 Wochen 3,4 Kg) ging ich mit ihm tags darauf zum Tierarzt.
    Da kam die Diagnose an seinem 12. Geburtstag: Diabetes!
    Das als Vorgeschichte.

    1. Name, Alter der Katze?
    Waytano 12 Jahre (geb. am 31.05.2005)

    2. Geschlecht der Katze, kastriert oder nicht?
    männlich, kastriert

    3. Datum der Diabetes-Diagnose?
    31.05.2017

    4. Gewicht der Katze im Moment? Was ist das Idealgewicht der Katze?
    4,3 kg ansonsten knapp > 7 kg

    7. Beschreibe die Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel die die Katze momentan erhält.
    Caninsulin 2 x täglich je 2,5

    7. Was für Futter-Sorten frisst die Katze
    Nassfutter diverse Sorten Fisch von Miamor, frisches Rindfleisch, Rinderherz und Putenfilet alles im Wechsel. Trockenfutter momentan Real Nature (wilderness) ohne Zusatz von Getreide.
    Davor Perfekt Fit Trockenfutter Lachs, Huhn, Rind

    8. Ergebnisse von dem aktuellsten großen Blutbild
    Waytano hat Total-Untersuchung bekommen in Tierklinik, großes Blutbild, Urinprobe, Ultraschall etc. etc. Eigentlich alles Ok bis auf Diabetes.

    9. Welche Insulin-Sorten hat die Katze bis jetzt erhalten? Wie lange hat sie jedes Insulin bekommen, wie waren die Dosen und die Werte (hier bitte generelle Infos zu Pre-Werten, Nadirs, Kurven)?
    Caninsulin 2 x täglich morgens und abends je 2,5 Teilstriche (Einheiten?)

    11. Welche Sorte Insulin-Spritzen?
    Omnican 20 U-40 Insulin Spritze


    9.1 Bitte schreibe im Detail die Insulin-Dosen und Blutzuckerwerte der letzten 2 Wochen auf, wenn diese vorhanden sind (Webseite ist auch okay)
    Am 09.06.2017 Termin beim Tierarzt wo alles gecheckt und gezeigt wird wie gemessen wird etc.

    12. Alle weiteren zusätzlichen Infos die hilfreich sein könnten
    Mehr weiss ich momentan leider nicht. Ich lese täglich das WWW von vorn bis hinten durch um ja nichts falsch zu machen oder gar Waytano zu schädigen.

    Mir/uns macht die Erkrankung unseres Katers bis heute noch schwer zu schaffen da wir bis dato meinten alles für ihn Gute gemacht zu haben was sein Verhalten das er an den Tag legte zu bestätigen schien. Er flitzte wie eine Rakete am Kratzbaum bis zur Decke hoch, spielte gerne etc.
    Allmählich beginnt sich aber sein Verhalten wieder etwas (!) zu normalisieren.
     

Diese Seite empfehlen