Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

Dieses Thema im Forum "Diabetes-Verschiedenes" wurde erstellt von Julia, 14. November 2011.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Ich schubse das mal nach oben für alle Neuen.
     
  2. kasmo81

    kasmo81 Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Wir haben die Kärtchen damals nur ausgedruckt und die Spritzen immer auf das jeweilige Maß "draufgelegt" (ohne ausschneiden) - hat auch funktioniert. :nice:
     
  3. Jörg66

    Jörg66 Gesperrter Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Danke erstmal, das hilft mir schon weiter.
    Vielleicht bastel ich mir da auch noch was.
     
  4. Katze

    Katze Abgemeldeter Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Ich drucke die Anlegekärtchen auf Fotopapier. Ist auch schön stabil. :-)
     
  5. Martin

    Martin Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Das laminieren geschied damit die Karten stabiler sind. Dafür müssen sie am Rand nicht dicht sein.
    Auch das Laminieren muß nicht sein :wink: ich benutze nur das ausgedruckte Papier
     
  6. Jörg66

    Jörg66 Gesperrter Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Vielleicht hab ich ja was falsch verstanden.

    Also ihr druckt die Anlegeplättchen aus, Laminiert die und schneidet quasi an der Anlegekante ab.
    Dann ist aber diese Kante offen. Beim Laminieren muss normalerweise ein Rand stehen bleiben damit es richtig zu ist.Zumindest beim Heiß Laminieren. Kalt hab ich noch nicht gemacht.
     
  7. DorisAndrea

    DorisAndrea Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Super, danke für diesen Thread - werde ich daheim gleich nachmachen!
     
  8. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Ich verwende die Kärtchen nicht, aber ich würde sie direkt unter diesem Vorsprung anlegen. Du weißt schon, diese Wulst am Kopf der Spritze. So kann das Kärtchen nicht verrutschen.
     
  9. Evi+Feli

    Evi+Feli Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Das mit dem Laminieren oder nicht war mir klar. Sorry hab meine Frage nicht genau gestellt. Ich hab nur nicht ganz verstanden wo ich das Kärtchen anlegen soll. Oben am Rand der Spritze und dann aufziehen?
     
  10. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Du kannst das Blatt laminieren und dann ganz genau an den Kanten ausschneiden.
    Oder du laminierst das Blatt und lässt zerschneidest es nicht. Beides funktioniert.

    Dann nimmst du die entsprechende Linie als Anhaltspunkt für deine Dosis.
     
  11. Evi+Feli

    Evi+Feli Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Hm haltet mich bitte nicht für doof, aber ich hab irgendwie nicht ganz kapiert wie man diese Kärtchen nutzt. Ich hab mir diesen Zettel mit den Kärtchen ausgedruckt und nu?
     
  12. Eliza64

    Eliza64 Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    :roll: das hätte ich mal vorher lesen müssen bevor ich mir mein Kopf zerbrochen hab wie ich mir einen 3. Arm/Hand wachsen lasse :grin:

    Ich hab mir die Vorlage ==>
    http://www.dunywood.de/tobi/Insulinspritzenmass.pdf

    ausgeschnitten und ans Küchenfenster geklebt, funzt auch gut :wink:
     
  13. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Ich schubse den Beitrag mit der hängenden Patrone mal nach oben. Ihr müsst euch zum Anfang durchkämpfen.:grin:
     
  14. Wilma

    Wilma Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    so hab ich das gemeint. Aber mit der zeit ist jede Menge Luft in der Ampulle, nämlich bei jedem Aufzug von Insulin ein klitzekleines Bläschen. Das verbindet sich dann mit der Luft in der Ampulle und es ist eine große Blase in der Ampulle.
    Ich hab dann schon mal die Ampulle umgedreht, dass die Blase am Eingang war und mit einer leeren Spritze die Luft abgesaugt.
     
  15. Maunz

    Maunz Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen


    Hierzu habe ich noch mal eine Frage. Ist es aber nicht so, dass man, um den Rest aus der Kanüle zu bekommen, die Spritze gedrückt haltend aus der Katze gezogen werden muss (also wie beim Touch)? Wenn man das nie macht, ist das doch uninteressant :loss: Außerdem dürfte durch den Luftkontakt das Insulin im Pen schneller "verderben"?

    Ich habe nach dem Aufziehen der Spritze das Luftbläschen immer oben am Kolben. Wenn ich also den Kolben zum spritzen nach unten drücke, ist diese Luft dann anschließend auch wieder in der Kanüle und alles Insulin in der Katze ...
     
  16. catzchen

    catzchen Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    liebe wilma,

    du meinst die luft in der nadelspitze vorn, also in der kanüle oder?

    wenn du mit der spritze das insulin aus der ampulle ziehst und dann erstmal wieder zurück in die ampulle drückst, dann entweicht die luft vorn aus der kanüle in die ampulle und die kanüle ist jetzt auch mit insulin gefüllt.
    also am besten erstmal immer mehr insulin, als eigentlich benötigt aufziehen, und dann wieder reindrücken..


    oder meintest du jetzt was anderes? :loss:
     
  17. Wilma

    Wilma Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Hallo Petra,
    die Luft, die in der Spritze ist, drück ich auch raus, aber dieLuft die in der Spitze vorne drin ist, geht doch nicht raus, wenn ich den Kolben nur runterdrücke.
     
  18. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Die Luft, die ab Werk in der Spritze ist, drücke ich vor dem Einstechen in die Ampulle raus.
     
  19. Wilma

    Wilma Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Danke Julia, so hab ich das auch bisher gemacht. Dann war das ja genau richtig.
     
  20. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Genauer Spritzen aufziehen: Klettband und Anlegekärtchen

    Ich spritze das Insulin so lange in die Spritze zurück, bis keine Luftblase mehr kommt.
     

Diese Seite empfehlen