Gisela's Shiva mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sarah feat. Sally, 9. März 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Mache ich momentan so weil es meinem Tagesablauf entspricht (Nachteule extrem... oder auch ausgelaugte Taube^^). Es ist also an sich normal so. Ja, abends gibts um 23.45 Uhr und danach bin ich auch noch eine Weile auf.

    Meine Schwester steht zwischen 6.30 und 7.30 auf, da müssen wir dann wohl zwangsläufig irgendwann an/hinkommen.
     
  2. LeseRatte

    LeseRatte Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Der APRE ist 11:45 Uhr? Und wann spritzt du abends? Erst um 23:45 Uhr? Da würde ich die Zeiten auch ein bisschen vorziehen.
     
  3. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Lieben Dank :-)

    Uhrzeit der Pre habe ich nun hinten unter Bemerkungen mit eingetragen.

    Werde die erste Fütterung nach früher ziehen müssen wenn meine Schwester das dann übernimmt.... aber da habe ich hoffentlich noch etwas Zeit um das langsam zu machen. Bisher habe ich noch immer keinen Termin außer der vagen Ansage "so ab Anfang April kann das mal werden" :loss: .
     
  4. LeseRatte

    LeseRatte Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Die Tabelle sieht gut aus, Gisela. Magst du noch eintragen, zu welchen Zeiten du spritzt?
     
  5. Karma

    Karma Benutzer

  6. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Ich arbeite an der Tabelle... erster Versuch sah eben im Link blöd aus.

    Letzte Messung um 17.45 Uhr: 298 mg/dL
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2017
  7. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

  8. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Wert Pre +3 : 266 mg/dL
     
  9. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Ja der Wert war vor der Spritze.

    Wo kann ich denn so eine Liste gut führen? Habt ihr da einen Tipp für mich?

    Die Anlegeskala druckt meine Schwester heute auf einem zuverlässigen Drucker auf der Arbeit aus. Mein Drucker hier spinnt mir zu sehr.
     
  10. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Sehr gut, dass das Messen geklappt hat :up:

    Waren die 244 vor der Spritze gemessen?

    Hier noch unser Spritzenanlegemass zum Ausdrucken Damit kannst du sicherstellen, dass du immer genau dieselbe Dosis aufziehst, denn die Skalen der Spritzen sind ungenau aufgedruckt und weichen oft von Spritze zu Spritze ab.
     
  11. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Na, das hört sich doch alles sehr gut an. Und mit einem PRE von 244 und dem geeigneten Futter lässt sich Katze sicher bald gut in den gesunden Bereich unter 180-200 bringen.
    Ist doch alles gar nicht so schlimm wie befürchtet. :wink:
    Ja, jetzt weißt Du auch dass Lantus stinkt wie alte Gummireifen. Das hat den Vorteil, dass man auch gleich weiß, dass was daneben gegangen ist.
    Bei langem Fell kannst Du ja evtl. versuchen vor dem spritzen eine Art Scheitel zu machen, wo Du dann hinspritzen kannst.
    Wäre toll, wenn Du jetzt noch eine Tabelle erstellen könntest, die Du dann hier verlinkst.
    Bitte dort auch Insulindosis und -sorte, Futter, Typ Messgerät etc. eintragen.
    Dann können wir immer schauen und Dich optimal bei der Dosierung beraten.
     
  12. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Hallo...

    bei mir startet alles immer etwas später... aber nun hab ichs^^.

    Erste Messung - nur 2 Teststreifen gebraucht! Shiva hat sehr haarige Ohren.... ich muss noch ausbaldowern wie genau ich das hinbekomme. Zum Glück braucht das Gerät ja nur ganz wenig Blut.

    Erster Wert um 11.45 Uhr: 244 mg/dL

    Und das neue Futter (erste Dose von 7 Sorten) wurde mit Genuss gefressen! Ich mach gleich noch einen Klebezettel dran um zu sehen ob sie es heute weiterhin so mag, dann kommt es auf die "Shiva positiv - Liste :up: .

    Die neue Spritzennadel ist sehr kurz finde ich, auch das etwas schwierig bei ihrem Fell, aber ich habe gleich danach mal eine Geruchsprobe vom Insulin genommen.... aha - so solls also stinken wenn man Katze verfehlt.
     
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Na dann drücke ich auch mal die Daumen, dass alles klappt.
    Hast Du auch die richtigen Spritzen (BD Micro Fine+ demi)? Bitte dann auch das Anlegemass (s. Infobereich) verwenden, da die Skala nicht immer exakt gleich aufgedruckt ist und so die Dosis bis 0,5 IE schwanken kann.
    Versuche so ruhig wie möglich zu sein, das wirkt sich auch auf die Katze aus.
    Und beim Messen immer Ohren gut anwärmen (idealerweise mit einer in der Micro aufgeheizten Reissocke) und Shiva dabei immer gaaanz viel loben.
    Und wenn es nicht gleich klappt (Katze zappelt, es kommt kein Blut) nicht verzweifeln, haben bisher alle noch hingekriegt, die dran geblieben sind.
     
  14. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Hallo..

    ja danke... für die schnellen Antworten und die Anteilnahme!!

    Früher hat sie alles schnell aufgegessen, aber die letzten Tage hat sie ihr Futter auch stehenlassen und immer nur mal was genommen. Ein Futterautomat ist schon bestellt und auf dem Weg - spätestens dann für meine Abwesenheit wenn meine Schwester tagsüber arbeitet.

    OK, ich starte morgen früh mit dem Messen und einer IE. Block zum aufschreiben liegt bereit :lens:.

    Ich versuche mich nicht aufzuregen... bringt ja weder mit noch Shiva etwas, aber ich hoffe dass sie stillhält bei der Sache.
     
  15. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Hallo Gisela,

    prima, dass du alles beisammen hast und es mit dem Lantus geklappt hat :up:

    Versuche, dich nicht verrückt zu machen (ist natürlich leichter gesagt als getan).

    Wenn du das gute Futter mit dem ungeeigneten mischen musst, damit Shiva sich daran gewöhnt, ist das völlig in Ordnung.

    Die Anfangsdosis sollte 2 mal täglich im Abstand von 12 Stunden gespritzt werden. Sie ist nicht als Tagesdosis zu verstehen.

    Ich würde, da du noch nicht den BZ misst, sehr vorsichtig starten und höchstens 1IE geben. Sobald das BZ-Messen klappt dann wenn nötig zügig erhöhen. Gemessen wird vor den Spritzen bevor sie gefressen hat.

    Wenn sie sich das Futter selbst einteilt, kannst du es ihr stehen lassen. Wenn sie ein Staubsaugerexemplar ist, müsstest du ihr das Futter über den Tag verteilt einteilen. Das klappt gut mithilfe eines Futterautomaten, denn man ist ja nicht ständig zuhause und schlafen muss man ja auch. :nice:
     
  16. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Ich nochmal...

    habe jetzt die Anleitung mehrmals gelesen... da Shiva momentan 5,6 Kilo wiegt... und sie vorher sehr viel Caninsulin bekam... mit welcher Menge soll ich starten? Ich weiß nicht, wie genau ihr Idealgewicht aussehen würde, aber der TA meinte sie ist übergewichtig (ja.. sie hat eine Plauze^^).

    Was sich mir auch nicht erschließt ist, ob die errechnete Anfangsdosis dann eine Tagesmenge sein soll oder für jedes spritzen... das ist natürlich extrem wichtig.

    Messen muss ich dann bevor ich sie füttere und alle weiteren 3 Stunden... aber ihr auch immer Futter zur Verfügung stellen?
     
  17. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Hallo ihr Lieben...

    ich habe nun alles zusammen was ich brauche. Messgerät und genügend Streifen.... Futter mit richtiger Zusammensetzung, Stechhilfe und natürlich das Lantus. Ein Rezept für weitere Fläschchen (ist natürlich ein großes was der TA mir besorgt hat) habe ich gleich mitgenommen, das soll meine Schwester haben oder ich kauf die schon mal dann bevor ich in die Klinik muss. Die richtigen Spritzen habe ich natürlich auch :nurse:.

    Also ist alles da und bereit. Was mache ich wenn die Mieze das neue Futter nicht mag bzw. ich erst noch mischen muss mit dem alten und unpassenden? Ich hoffe sie ist begeistert von dem "guten Stoff". Leckerlies habe ich auch gleich mitgeholt, damit ich sie belohnen kann wenn sie mir ihr Ohr leiht.

    Ich bin nervös. Habe mich auf Messen alle 3 Stunden eingestellt.... bin momentan ja rund um die Uhr daheim.

    Shiva geht es momentan gut... sie wirkt entspannt und weiß noch nicht was auf sie zukommt.

    *hippel, zappel* :finished:....

    Nervöse Grüße!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2017
  18. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Hallo Gisela,

    hast du gestern noch ein Messgerät bekommen? Wie geht es Shiva?
     
  19. Karma

    Karma Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Huhu...

    ja das mit dem Öl habe ich durcheinander gebracht.... ich habe mir alles notiert und suche es zusammen. Lachsöl habe ich schon versucht, anfangs hat sie so eine geöffnete Kapsel im Futter gerne mal genommen, gestern hat sie es stehenlassen.

    Wenn ich beim TA bin spreche ich das mit der Schilddrüse an.
     
  20. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Gisela's Shiva mit Caninsulin

    Pflanzliches Öl kann von Katzen kaum verwertet werden, deshalb gibt man Lachsöl ins Futter zum Omega3 Fettausgleich. Für Vitamin D kann man auch Fisch (Lachs) roh füttern.
    Als Vit B Ausgleich hilft Bierhefe bei Katzen oder Vit B Tabletten. Insbesondere B12 ist bei Diabetes angezeigt. Du kannst die recht günstige Kombi von ratiopharm Vit B komplex (1/3 Kapsel/Tag) + Reinhildis Apotheke Methylcobalamintropfen (3 Tr. täglich) geben.
    Ist top und schont online bestellt (docmorris o.a.) den Geldbeutel.
    Hm, wenn du beim TA bist sprich ihn nochmal wegen der SDÜ an. Besser einige Zeit Tabletten geben als spätere Langzeitschäden behandeln müssen.
     

Diese Seite empfehlen