Gundy's Gizmo mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Petra und Schorschi, 16. Juli 2016.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. VanessaMuc

    VanessaMuc Abgemeldeter Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Hallo Gundy,

    ich habe auch mit Caninsulin begonnen, aber dann gemerkt, dass es ein richtiger Mist ist. Die Umstellung auf Lantus ist wirklich wichtig, weil nur das lange wirkt...

    Hast Du denn keinen Apotheker den Du gut kennst, einen Arzt, eine Arzthelferin oder kannst Deinen Hausarzt fragen? Das wäre wirklich wichtig, dann brauchst Du auch nicht mehr diese Angst haben ...

    Liebe Grüße aus München! :nice:
     
  2. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Anderen TA haben wir hier nicht gescheites...er ist normal schon topp- wenn auch teuer
    Alleine die längere Autofahrt kann ich Gizmo nicht zumuten...der hechelt und sabbert beim Autofahren- kurz vorm Herzstillstand

    Das ProZinc hat sie mir auch genannt, falls das Can. nicht anschlägt richtig....werde ich sie auch drauf ansprechen, wenn ich nächsten Montag wieder mit meiner Liste hin muss!


    Gestern hab ich wirklich angst bekommen... :oops:

    War auch bisher das erstmal so unterschiedlich, denke aber auch weil es ja unter neuem Futter gespritzt wird!
    Da kommt ja kein zusätzlicher Zucker mehr an ihn ran, also wäre mein logisches denken :sad:

    Ich bin so auf Hallowachstellung gerade, trau mich noch nicht mal meine Medis zunehmen die ich für meinen Rücken bekommen habe...weil ich lauf hier nur im rechten Winkel gerade...aber ich möchte einfach rund um die Uhr fahrbereit sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2016
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Hallo Gundy,

    deine Tierärztin darf natürlich ein anderes Insulin verordnen, wenn mit Caninsulin keine Einstellung möglich ist - und das sieht man hier ja schon eindeutig!
    Entweder sind die Werte zu hoch oder sie sind zu niedrig. Das wird auch nicht besser mit diesem Insulin.

    Es gibt zumindest ein zweites für Katzen zugelassenes Insulin: ProZinc. Das ist auch nicht optimal, aber es wirkt schon mal länger als Caninsulin.

    Vielleicht solltest du mal herumtelefonieren und es gibt in der Nähe einen Tierarzt, der sich doch etwas besser mit Diabetes auskennt als deine TÄ.:angel:
     
  4. Isabella

    Isabella Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Ich kann dir versichern, es wird besser mit dem Bluten der Öhrchen. Irgendwann kommt dann zuviel und man ist auch erschrocken :grin: Bleib dran - Wundsalbe drauf - durch die viele Piekserei leiden sie am Anfang schon. Ich musste auch meist 20x stechen bis ich messen konnte. Das wird aber schnell besser wirst sehen.

    Hast du eine Möglichkeit, dass dir dein Hausarzt ein Rezept für Lantus ausstellt? Wäre eine Option ... oder ist ein anderer TA in der Nähe der dir ev. Lantus verschreibt?

    Caninsulin ist halt so ne Sache - Gizmo reagiert ja drauf - aber du hast keine flache Linie - es geht auf und ab mit dem BZ und das ist für so einen kleinen Körper alles andere als optimal.
     
  5. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Guten Morgen Isabella:nice:

    Ja, die Erfahrung hab ich jetzt auch schon gemacht...das zeugs ist mir unheimlich- aber trotz großen betteln und bitten darf die TÄ mir wohl nichts anderes geben:angry:

    Das mit dem Öhrchen ist auch so eine Sache...bin aber immer ihm gut am zureden und vor heute Abend werde ich ihn heute auch echt verschonen!!!
    Sonst geh ich wirklich die Gefahr ein damit irgendwann ein noch größeres Problem zubekommen

    Öhrchen werden immer massiert vorher, er liebt das auch! Hab jetzt auch die Erfahrung, dass am Rand nichts kommt bei ihm! Gestern hatte ich in meiner Verzweiflung Mittig ins Ohr gepickt, da kam gleich ein dicker Tropfen :oops:

    Ist wirklich merkwürdig, weil wenn man sich die Stelle merkt und es dort wieder versucht und dann kommt nix

    Am linken Ohr hab ich noch nie Erfolg gehabt seltsamerweise
     
  6. Isabella

    Isabella Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Guten Morgen!

    :sad: Ich kenne das - ging mir am Anfang nicht anders.

    Spritzen ist bei diesem Wert ok. Sind Gizmos Ohren schön warm? Vielleicht kannst du sie vor dem pieksen ein wenig massieren damit sie besser durchblutet sind. Wo stichst du genau? Am Anfang hats bei mir an der Ohrspitze am besten geklappt und auch eher auf der Seite des Ohrs zur Kopfmitte also am Innenrand des Ohres von der Ohrspitze weg.

    Eine Umstellung auf geeignetes Futter kann sehr viel bewirken. Mit Caninsulin musst du vorsichtig sein - das wirkt leider wie ein Hammer und peitscht den Wert extrem runter - wirkt dann aber nicht lange.
     
  7. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Nachtrag.:

    9 mal picken- 10x kam Blut ...mein armer Schatz

    Mi. 8.00 - 367

    Also gleich spritzen!
     
  8. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Guten Morgen

    Gestern war alles etwas seltsam

    Da ich selber jetzt durch allem etwas "geschädigt" bin, konnte ich mich nicht mehr melden (geschweige am PC sitzen)

    Hier mal kurz unsere Werte:
    So. 7.45 - 378
    So. 11.45 - 227
    So 15.30 - 298
    So. 19.45 - 359
    Mo. 7.15 - 324

    Am Dienstag Morgen hatte ich keine Chance Blut zubekommen,nicht nur wegen meiner, sondern es kam kein Blut nach vielem stechen :sad:

    Dafür aber Mittag, nach dem ich selber vom Arzt kam hatte ich es nochmal versucht und ich dachte ich fall um :

    Di. 13.30 - 94 (mit Spritzen am Morgen 8.00)
    Di. 14.30 - 110
    Di. 15.30 - 125

    Kann es möglich sein, dass die Futterumstellung seit Freitag letzter Woche sich bemerkbar macht?
    Heute genau spritzen wir eine Woche

    Mit so niedrigen Werten (also wie sonst) hab ich ja doch etwas Respekt vor
    Hab immer gleich Panik er unterzuckert mir- obwohl ja 80-150 normal wären

    Am Abend war Gizmo es aber sooo leid vom vielen stechen, dass ich Abends wieder keine Chance auf Blut hatte
    Hab ihn aber auf Grund der Werte am Mittag "nicht" gespritzt! Weil ich hatte wirklich Angst, dass wenn er so niedrig ist er mir dann abstürzt! Dann lieber ohne Spritze was mehr

    Hoffe sehr das ich gleich Blut bekomme...er tut mir echt leid der kleine Man- -soviel gestochen worden- Gestern für ein blödes Tröpfchen Blut :sad:

    Ich muss wirklich teils immer fünf..sechs acht Mal picken bis ich einen Tropfen bekomme

    Hoffe gleich wird es besser gehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2016
  9. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Normal nicht, stümmt:nice:....aber ich trau mich noch nicht viel zuändern oder selbst zu entscheiden vor Angst was falsch zumachen :sad:

    Danke dir Petra für die rasche Antwort

    hoffe soooo sehr auf die neuen Spritzen und mein Gizmo ab nun nicht mehr so aufschreit und faucht
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2016
  10. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Wenn du nun U100-Spritzen hast, dann musst du die jetzige Caninsulinmenge, 2 IE?, mit 2,5 multiplizieren.
    Bedeutet, dass du in der neuen Spritze bis 5IE aufziehst. De facto ändert sich aber nichts an der gespritzten Caninsulinmenge. Davon bekommt dein Kater immernoch 2IE.

    Man braucht doch keine "Erlaubnis", um eine andere Spritzensorte zu benutzen:wink:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2016
  11. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Heute bekomme ich ja (mit Erlaubnis) die Spritzen aus Apotheke....hatte die Ärtzin gefragt und sie meinte die Menge sei genau die gleiche ?! Also ich zieh die Spritze immer bis zum zweiten Strich auf :loss: (von oben)

    Daher versteh ich jetzt nicht was anders ist nun :sad:....hab auch etwas bammel jetzt
     
  12. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Mit den kleineren Spritzen kommst du bestimmt viel besser klar :up:
    Ich war letzte Woche auch immer fast am heulen beim Pieksen aber glaub mir es wird besser, für euch beide :nice: Meiner sitzt jetzt fast immer schon am Platz und wartet echt darauf -also nicht auf das Pieksen aber auf die Leckerlis die es dann dazu gibt :grin:
     
  13. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Oh mein Gott...Leute ihr seit wirklich toll! Auch wenn wir ja nun noch so frisch dabei sind helft ihr einem- das ist unglaublich

    :heart: Dankeschön :heart:

    War ja heute bei der TÄ und sie war eigentlich recht zufrieden mit Gizmo's Werten
    Bis nächsten Montag müssen wir warten, dann soll_ wenn Werte weiter so bleiben- die Dosis erhöht werden

    Gestern bin ich zwar noch verzweifelt, weil alle 4 Stunden im Öhrchen picken war echt hart...mein kleiner Mann war soo tapfer! Ich nur am heulen und er am jaulen...aber obwohl ich mindest fünf mal stechen musste um einen Tropfen Blut zubekommen spielte er das alles tapfer mit...mir brach es das Herz- wirklich!

    Die neuen Spritzen (mit kürzere Nadel) darf ich auch nehmen....borrrr GSD!!! Einheiten sollen so bleiben wie bisher! War echt schon meine größte Sorge....danke euch für den Tipp!
    Morgen werde ich euch die Werte mal hier notieren ...und mal die schöne Tabelle erstellen, dafür brauche ich aber erst was ruhe- hab ich noch nicht gerade :amazed:

    Noch einmal ganz doll Danke
     
  14. Sandra und Justy

    Sandra und Justy Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Hallo Gundy,

    ich bin auch erst eine Woch hier online und seitdem habe ich schon wirklich viel gelernt. Auch ich bin fast verzweifelt weil ich von meinem Kater keinen Tropfen Blut bekommen habe. Aber jetzt bekommt er wirklich nur noch ein leckerli wenn er mir dafür etwas Blut abgibt.
    Ich hatte von meiner Tierärztin auch die großen Spritzen die du bekommen hast und habe dann aber gleich die kleineren geholt. Die Nadel ist um einiges kürzer und feiner und mein kater macht keinen mucks wenn ich spritze.
     
  15. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Hier eine Anleitung: [​IMG] Blutzucker-Tabellen und Bilder online stellen
     
  16. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    das stimmt. Den Pen kannst du so nicht benutzen. Aber du kannst mit den Spritzen durch die Membran des Pen stechen und das Insulin aus dem Pen aufziehen. Habe ich auch so gemacht. Ich hatte damals sowohl den Pen als auch die Patronen. Bitte frag doch deinen Vater mal, ob es vielleicht Lantus oder Levemir ist.

    zu der Frage mit den Benachrichtigungen. Hast du vielleicht eingestellt, dass du nur 1x am Tag eine Zusammenfassung erhältst?
     
  17. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Wie komme ich an so eine übersichtliche BZ Tabelle ...hab die gerade von Balou gesehen :up:
     
  18. Calvaro

    Calvaro Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Ich bin hier zwar noch ein absoluter Neuling, aber das kann ich voll und ganz unterstreichen. Die Nadeln fürs Lantus sind viel viel leichter zu handhaben, Balou merkt mittlerweile nicht mal mehr, wenn ich ihn spritze.
    Ich hab ihm am Anfang auch Caninsulin gegeben (von der TÄ verordnet) und hatte immer mit extremen BZ Schwankungen zu kämpfen, da war an einem Tag von 50 bis 350 alles drin :sad:.
    Mit der Umstellung auf Lantus haben sich die Werte in kürzester Zeit vollkommen stabilisiert und ich konnte von 4IE kontinuierlich auf 2,75 IE reduzieren.
    Man sieht die Verbesserung mit Lantus gut in Balous BZ Tabelle.

    Lange Rede kurzer Sinn, die Umstellung auf Lantus und die dazugehörigen Spritzen ist ein großer Schritt in die richtige Richtung.

    Das Gefühl kenne ich und ich glaube es geht keinem anders, der sich mit dieser Thematik intensiv befasst. Aber ich kann dich trösten, man wächst irrsinnig schnell hinein und hat hier im Forum extrem kompetente Beratung und Unterstützung :flower:
     
  19. Schnurribande

    Schnurribande Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Ufff, diesen (Art) Kugelschreiber, den Namen weiß ich jetzt nicht! Er spritz viermal am Tag

    Hatte gestern darauf meine Freundin angesprochen, sie ist PDA in der Apotheke, sie meint aber diese Stifte kann man bei Tieren leider nicht einsetzten da sie so geringe Mengen nicht verabreichen können.
    Somit starb in mir wieder etwas Hoffnung :sad:

    Aber ich werde die TÄ morgen drum bitten, nach kürzen Nadeln

    Es muss ihm weh tun- bin ich überzeugt von!


    Ok- wir spritzen erst seit Mittwoch, aber so darf es nicht laufen



    Ps: warum bekomme ich keine Benachrichtigung, wenn jemand geantwortet hat/ bekomme ich kaum mit... Muss ich was einstellen hier im Forum? Steht auf E.mail benachrichtung- Finde leider sonst nichts
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2016
  20. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

    Petra hatte ja schon von einem Tagesprofil geschrieben. Die von mir genannten 4 Stunden sind nur ein ca.-Wert. Bei manchen Katzen ist der tiefste Wert auch schon früher oder später. Das hängt auch von äußeren Umständen, wie Futtermenge, Futtersorte, Fütterungszeit, Stuhlgang und auch Wetter ab. Bei Sonne wirkt das Insulin schneller. Bei Verstopfung steigt der BZ und und und.

    Wenn Gizmo beim Spritzen jault, dann triffst du vielleicht irgendetwas:loss: Vielleicht gehst du mit der Spritze zu tief rein? Die Kanülen sind ja doch sehr lang:fever:

    Wenn es in der Flanke gar nicht geht, dann nimm doch vorerst den Nacken oder ein Stück daneben. Wenn du dann auf die Spritzen, die Petra dir genannt hat, benutzt, geht es vielleicht auch in der Flanke, denn die Kanülen sind wesentlich kürzer.

    Nachtrag: welches Insulin benutzt dein Vater denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2016

Diese Seite empfehlen