Hela's Kater mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sarah feat. Sally, 19. Februar 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Hela

    Hela Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Insektenstich und Kaktus kann ich ausschließen. Es kommt immer wieder in unregelmäßigen Abständen ohne Veränderungen des Futters. Eventuell probiere ich es mal mit einem Futternapf aus Porzellan. Habe den Kunststoff in Verdacht.

    Auch heute morgen war der Wert wieder grün.:grin:
     
  2. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Hallo Hela,

    bei Menschen können die Lippen infolge einer allergischen Reaktion anschwellen.
    Und natürlich bei Stichen, Christiane hat es ja auch schon geschrieben.
    Ist dir da etwas aufgefallen?
     
  3. Balou

    Balou Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Guten Morgen ,

    das kann eine verstopfte Talkdrüse sein ,:loss:
    das kann durch Futterunverträglichkeit ausgelöst werden :loss:

    mein Balou hatte mal eine geschwollene Unterlippe weil er meinem Kaktus zu nahe gekommen ist :sick:
     
  4. Hela

    Hela Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Guten Morgen.
    Ja ich denke er hat schmerzen. Seine Unterlippe ist mal wieder geschwollen. Hat jemand ne Idee woher das kommen kann? Ich dachte nach der totalen Zahn-Op hat das ein Ende...:bad:
    Die Werte gehen ja nun zum Glück mal wieder runter. Vielleicht liegt es ja nur daran.
    Liebe Grüße an alle.
     
  5. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Hallo Hela,

    meinst du, Kater hatte Schmerzen?
    Seit gestern gibst du Metacam und heute Morgen ist der Wert grün:up:
    Ob die Reduzierung gut war, siehst du ja im Laufe des Tages. Der 85er-Wert hätte 2,75IE wahrscheinlich zugelassen - aber nur wenn man kontrollieren kann:lens:
     
  6. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Habe gerade gesehen, dass du schon spritzen konntest. Und reduziert hast du auch etwas. Ist sicher eine gute Idee. Man weiss ja nicht, wo der BZ noch war im Laufe des Tages. Und erhöhen kannst du ja dann immer noch.

    Vielleicht reichen die 2,5 auch die näächsten Tage:up:
     
  7. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Wenn du nur den +5 gemessen hast, könnte es sich um einen noch sinkenden Wert handeln. Dann kannst du noch nicht spritzen.
    Füttern und in einer halben bis einer Stunde messen. Wenn der BZ dann gestiegen ist, kannst du spritzen.

    Morgen früh müsstest du dann auch die Spritzzeit etwas schieben
     
  8. Hela

    Hela Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Oh jetzt erst gelesen.
    Bei +5 hatte er 143.
    Apre 66!
    Kann ich nun 2,75 spritzen?
     
  9. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Hallo Hela,

    der Mpre heute sieht ja schon wieder vielversprechend aus. Kannst du heute ein paar Zwischenwerte nehmen? Nicht, dass du wieder mit einem zu niedrigen Wert überrascht wirst.
     
  10. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Hallo Hela,

    ich bin auch froh, dass es dir nun wieder besser geht:peck:
    Katers Werte hatten sich so gut entwickelt, dass ich beim jetzigen Verauf schon denke, dass etwas im Busch ist.

    Schmerzen? Zähne? Blasenentzündung? Verstopfung....
    Gibt es hier irgendwelche Anzeichen?
     
  11. Hela

    Hela Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Ok. 2,75!
    Er frisst seit 4 Wochen täglich exakt das selbe. Daran kann es also nicht liegen.
    Mal sehen wie es sich jetzt entwickelt.
    Danke fürs daumendrücken!
     
  12. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Hallo Hela,

    schön, dass es dir wieder besser geht.

    Katers BZ ist ja wirklich zum Davonlaufen:oops:

    Ich würde auf jeden Fall nach dem 30er-Wert auf 2,75 reduzieren und auch ein paar Tage halten. Du hast ja gleich um 0,5 erhöht. Das war wohl etwas viel. Aber bei den Werten hätte ich das wahrscheinlich auch gemacht.

    Hat er denn normal gefressen? Oder kommt der niedrige Wert vielleicht vom Nichtfressen:loss:

    Wie schon geschrieben, würde ich die 2,75 mal ein paar Tage halten, auch wenn der BZ knapp ü200 ist.

    :up:, dass Kater dich nicht wieder mit so einem niedrigen Wert erschreckt und der BZ mit den 2,75 in einem annehmbarem Bereich bleibt

    Nachtrag: hast du eine Idee, warum er plötzlich so hoch ging?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2017
  13. Hela

    Hela Benutzer

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    So, nun melde ich mich hier auch mal wieder! Die letzten Wochen waren katastrophal. Ich hatte ganz schlimm mit meiner Epilepsie zu kämpfen. Das hat sich extrem auf den Tagesablauf ausgewirkt und somit leider auch auf Katers BZ.
    Jetzt geht’s mir wieder besser und ein geregelter Tagesablauf ist wieder möglich.
    Evtl. hat er auch was ausgebrütet. Kann ich sehr schlecht einschätzen.
    Seit einigen Tagen rechne ich mit einen starken Abfall der Werte. Nun habe ich gestern noch mal erhört weil sich nichts getan hatte. Heute dann der Schock:31 bei +8.
    Guckt mal eben in die Tabelle bitte. Was soll ich spritzen?
     
  14. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Hela's Kater mit Lantus

    Hallo Hela,

    ich sehe nur Werte bis 12.9.
    Was macht Katers BZ?:lens:
     
  15. Hela

    Hela Benutzer

    AW: Hela's Kater - Einstellung mit Lantus


    Ja so wird es sein.:grin:
     
  16. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Hela's Kater - Einstellung mit Lantus

    Er liest hier mit
     
  17. Hela

    Hela Benutzer

    AW: Hela's Kater - Einstellung mit Lantus

    Hat sich schon erledigt. Er hat heute morgen 148. :amazed:
    Keine Ahnung warum. Gründe fallen mir nicht ein. :loss:
     
  18. Hela

    Hela Benutzer

    AW: Hela's Kater - Einstellung mit Lantus

    Guten Morgen.
    Kann ich heute schon reduzieren?
     
  19. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Hela's Kater - Einstellung mit Lantus

    Kannst du das dann noch in der Tabelle vermerken. In ein paar Wochen weiß das hier vielleicht keiner mehr und man wundert sich dann über diese Ausreißer
     
  20. Hela

    Hela Benutzer

    AW: Hela's Kater - Einstellung mit Lantus

    Ich habe die Tage anderes Futter gegeben. Dachte nicht dass es sich so stark bemerkbar macht. Hat einen Nfe von knapp über zehn. Sonst bekommt er Futter mit Nfe zwischen 4 und 7.
    Wahnsinn was das ausmacht. Eine andere Erklärung habe ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen