Jasmin's Tito mit ProZinc

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Jasmin_HH, 4. November 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo Jasmin,
    ich würde erhöhen, da ist ja noch locker Luft nach unten. Bisher hattest Du noch keinen U100-Wert dabei.
     
  2. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo Jasmin,

    würdest du plötzlich einen Pre von 100mg/dl messen, dann würdest du erst malö füttern, 30 min warten, erneut messen und bei steigendem oder stabilem Wert die Dosis halten.
    Das wäre optimal.:nice:
    In der Regel ist man verunsichert, wenn die schönen Werte kommen - ist man doch nur hohe gewöhnt.
    Hier könntest du alternativ 0,25IE weniger geben.

    Wenn dein Tito gar nichts fressen würde, erbricht oder ähnliches kann amn mal eine Spritze ausfallen lassen, weil man die Situation noch nicht einschätzen kann. Ein Diabetiker braucht aber sein Insulin. Gar nicht spritzen ist also nie gut.

    Geh nach deinem Gefühl, wenn du hier niemanden erreichst und frag dann bei nächster Gelegenheit nach.

    Bei den niedrigen Zwischenwerten ist es so, dann wir Werte bei Lantus bis 50mg/dl akzeptieren, wenn es der Katze dabei gut geht.
    Ähnlich würde ich es bei ProZinc machen.

    Sofort reduzieren, wenn noch niedrigere Zwischenwerte auftauchen oder Tito Unterzuckerungsanzeichen hätte.

    Man würde auch bei ProZinc das Insulin langsam ausschleichen wenn die Werte durchgehend in einem gesunden Bereich sind - so um 100mg/dl.

    Grau ist jede Theorie - am besten hier nachfragen:nice:
     
  3. Jasmin_HH

    Jasmin_HH Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    hallo, habe noch eine frage. bei welchem wert würde ich eigentlich weniger bzw. gar nichts spritzen?
    Danke und liebe Grüße
     
  4. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hi Jasmin,

    es ist normal, dass mit der Verbesserung der Werte der Appetit wieder nachlässt. Das Futter kommt wieder vermehrt in den Zellen an. Und wenn er mit der aktuellen Futtermenge sein Gewicht hält, ist das absolut ok und nicht zu wenig. Auch das der Durst nachlässt, ist ein gutes Zeichen. Die Miezen denken ihren Flüssigkeitsbedarf überwiegend aus dem Futter und da Tito ja Nassfutter bekommt, braucht er kaum zusätzlich zu trinken.
    Also alles in allem würde ich das positiv sehen :up:
     
  5. Jasmin_HH

    Jasmin_HH Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo zusammen,

    es war leider ziemlich viel los bei mir, sodass ich nicht schreiben könnte. In Rücksprache mit der Tierärztin habe ich am Montag Abend die Dosis auf 3 EI erhöht. Mit den langsam sinkenden Werten nimmt leider auch Titos Appetit ab. Während er vorher viel gefressen (ca 300 Gramm /24h) hat, kommt er im Moment auf lediglich 200-250Gramm /24h. Das Gewicht hält er im Moment. Er ist aber sehr ruhig. Das Trinken ist auch weniger geworden. Tja, und wieder überlege ich, was ist dem Alter, was der Pankreatitis oder... zuzuschreiben.
    Ca 1/3 seines Futters ist Ergänzungsfutter, da Tito dann mehr frisst. Ist das ok oder müsste ich supplementieren?
    Ich habe gerade viele Futersorten hier und schaue, was dem Herrn gefällt. Natürlich alles ausgerechnet .
    Sein Futternapf ist erhöht und wenn ich Zeit habe, gibt es Futter ans Bett.
    Ich gebe seit gestern Lactulose je 1ml morgens und abends. Da er draußen aufs Klo geht ist es nur eine Vermutung, dass er Probleme beim Stuhlgang hat. Vor einiger Zeit v war es so. Ich will beobachten, ob ich eine Besserung im Fressverhalten sehe.
    Es ist frustrierend. Ich freue mich, dass die Werte langsamen sinken und bin traurig, dass er weniger frisst. Hmpf....
    Ich danke euch für eure Gedanken und Anregungen.
    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2017
  6. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo Jasmin,
    bei den hohen Werten solltest Du dringend weiter erhöhen. Ich würde gleich auf 3,0 gehen. Es bringt nichts hier noch länger abzuwarten. Damit wird es nicht besser werden.:loss:
     
  7. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo Jasmin,
    ja mindestens bei 2,5 bleiben. Nicht reduzieren. Ich würde eher nochmal 0,25 drauflegen. Zu niedrig war er bisher ja nicht und wenn er gut futtert. Du willst ja U200er Werte erreichen.
    Vielleicht futtert Tito gut weil ihm das neue Futter schmeckt und er es gut verträgt :wink: Manchmal ist es ganz einfach.
    Wenn es ihm gut geht braucht er kein Schmerzmittel. Dann ksnn auch der BZ runter gehen.Trotzdem solltest Du was für den Notfall was da haben. Das kann auch Metacam oder Onsior oder Novalgin sein.
    Niedrigere Werte lassen den Hunger eher sinken
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2017
  8. Jasmin_HH

    Jasmin_HH Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo zusammen,

    der Apre bei Tito ist gerade 285. Spritze ich jetzt auch 2,5 EI?
    Die Tierärztin will es noch weiter versuchen, bis wir Lantus nehmen.
    Sie meinte, das Buprenovet nicht zur dauerhaften Verabreichung geeignet ist. Sie will es ihm erst wieder geben, wenn er nicht frisst. Leider musste ich meinen Sohn mitnehmen und nach einer halben Stunde warten, war er unruhig im Gespräch. Ich habe bald Urlaub und dann werde ich mir alles aufschreiben und ins Gespräch mitnehmen. Beim nächsten Mal lasse ich das Blut für die Herzwerte abnehmen. In die Praxis kommt eine Herzspezialistin. Ich frage noch einmal nach. Kann es sein, dass Titos Appetit, durch den niedrigen Zucker kommt?
    Ich hoffe, gleich liest eine von Euch meine Nachricht. Ich muss jetzt eigentlich spritzen.
    Danke!
    Jasmin
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2017
  9. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Ich würde auch auf 3 IE gehen. Die Werte sind noch viel zu hoch.
    TÄ tun sich mit Opiaten immer schwer, weil sie unter das BTM fallen und extra kontrolliert werden. Versuche es definitiv weiter zu geben.
    Schwankungen im BZ bei hohen Werten und Unterschiede bei den Messgeräten sind normal. Bei hohen Werten fallen sie stärker aus. Das liegt aber noch innerhalb der Messtoleranz.
    Bei Verdacht auf Herzprobleme würde ich erstmal im Blut noch das Herzprofil anfordern. Kostet ca. 35 Eur extra und sind 2 eigene Werte. Wenn die zu hoch sind, dann musst Du ein Herz-US machen lassen. Dafür brauchst Du aber einen Spezialisten aus der TK. Das ist nicht mit einem normalen US Gerät zu machen und das kann auch kein normaler TA. Kostet dann auch bis zu 200 Euro extra.
    Versuche unbedingt an ein Rezept für Lantus zu kommen. Dad würde viel helfen.
     
  10. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    ProZinc wirkt leider nicht bis zur nächsten Spritze. Deshalb kann es gut sein, dass die Werte zwischendurch niedriger sind und dann zur Spritze wieder ansteigen. Darum nehmen wir hier Lantus.

    Ja. Er sollte zumindest unter 200mg/dl kommen.
     
  11. Jasmin_HH

    Jasmin_HH Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo zusammen,

    es ist sehr lieb, dass Ihr Euch mit mir den Kopf zerbrecht. Ich bin heute ausnahmsweise früher nach Hause und habe den +6 Wert gemessen. Er lag bei 277. Damit ist der Wert besser, als ich gedacht habe. Sind das die krassen Schwankungen, von denen ihr in Bezug auf ProZink gesprochen habt oder hat der hohe Wert einen anderen Grund? Ich weiß, hier hat leider niemand eine Glaskugel aber ihr seid ja doch wesentlich erfahrener als ich. Tito hat auch noch einmal 100 Gramm gefressen und damit seit heute morgen 200Gramm. Ich finde, er wirkt trotzdem etwas schlapp aber es kann natürlich auch das Alter sein. Eigentlich hätte der +6 Wert auch hoch sein müssen, wenn es ein Pankreasschub gewesen ist, oder?
    Habe ich bereits erwähnt, dass mein Messgerät 40mg/dl höher misst als das der Tierärztin. Ist diese Schwankung normal? Wir haben direkt nacheinander das Blut aus Titos Ohr genommen. Bei meiner Tierärztin hätte er vermutlich heute bei +6 einen Wert von 237 gehabt.
    Dass habe ich auch bereits gedacht. Ich würde es mal mit meiner Tierärztin besprechen. Sie tat sich jedoch sehr schwer, mir überhaupt das Opiat mitzugeben und jetzt dann für zwei Wochen.......! Ich frage mal nach. Ich dacht auch, man könnte es erst einmal geben und dann, wenn der Wert unten ist, schauen, ob er unten bleibt oder sehr schnell mit dem Cortison einsteigen.

    check!

    Ich frage mich dann immer, was dabei rauskommen soll? Welche Möglichkeiten der Option habe ich denn? Operieren lassen werde ich ihn nicht und was wäre dann die Möglichkeit?
    Vielleicht steht es aber eh an, da die Tierärztin beim letzten Mal fand, dass sein Herz etwas schnell schalge und er auch gehustet hat. dass hat er bei mir noch nieeeee! ich werde das auf jeden Fall kontrollieren lassen. Wie findet man ein Herzproblem heraus? Könnte man das auch im letzten Blutbild erkennen?

    Danke, dass du für mich nachgeschaut hast. Tito hat keine Unverträglichkeit aber er steht auf Schwein :)
    Ich wechsel auch gerne mal die Sorten.

    Würdet Ihr die Dosis weiter erhöhen?

    Vielen lieben Dank!

    Jasmin
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2017
  12. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hi Jasmin,
    und wenn er das Buprenovet noch so lange bekommt bis sich die Werte bessern? Vielleicht erholt sich dann die BSD und die Pankreatitis wird besser? Ich würde das mal probieren, es hat ja schon geholfen die letzten Tage. Vielleicht braucht er es noch ein Weilchen. Vielleicht verträgt er das neue Futter jetzt auch besser.
    Ich würde das nochmal 2 Wochen lang probieren, bevor Du wieder zu Cortison greifst.
    Futter kannst du immer selbst unter nfe-rechner.de checken.
    Du könntest aber zumindest den Bauchraum schallen lassen auf generelle Probleme. Ein US hat mein normaler TA auch. Und so schlimm ist das gar nicht. Bisserl rasieren und stillliegen. Das ist nicht belastend für alte Katzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2017
  13. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo Jasmin,

    Das mit dem Ultraschall war nur eine Idee. Kein Problem für mich, wenn du es nicht machen lässt.

    Auch bei Diabetikern kann es angezeigt sein, Cortison zu geben. Total ausschließen sollte man es nicht. Vorallem, wenn es eventuell die einzige Behandlungsmöglichkeit ist. Aber das kann ich natürlich nicht beurteilen.

    Onsior sollte laut Hersteller nur kurzfristig gegeben werden.
    Wie Meracam.
    Trotzdem gibt es Besitzer, die es langfristig geben. Was soll man auch machen, wenn das Tier Schmerzen hat, die nicht nach 1 Woche verschwunden sind?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2017
  14. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Das kannst du problemlos füttern. Hat Tito eine Futtermittelunverträglichkeit oder warum hast du dich für das Futter entschieden?
     
  15. Jasmin_HH

    Jasmin_HH Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo

    danke Petra für deine schnelle Antwort! Ich möchte ihm eine Schallung des Pankreas in seinem Alter ersparen. Ich weiß, dass das hier einige im Forum unverantwortlich finden aber, was bringt es mir, zu sehen, dass da was entzündet oder gar Krebs ist. Außerdem können das ja nur spezialisierte Ärtzte und die Klinik ist von mir 1,5 Stunden entfernt. Ich hoffe, ihr helft mir weiterhin, auch wenn ich diese Untersuchung nicht mache. Habe das mit der Tierärztin auch lange besprochen.
    Meine Tierärztin möchte ihm gerade kein Cortison geben, damit der Zucker nicht ganz durch die Decke geht. Ich frage sie heute noch einmal. Ich fahre früher von der Arbeit Heim, um den +6 Wert zu bekommen.
    Um Cortison denke ich, dass hat er ein Jahr bekommen und es ist scheinbar nichts verheilt. Wenn ich es noch einmal gebe, dann wohl wieder dauerhaft oder sehe ich es falsch? Vielleicht spreche ich noch einmal Onisor an. Kann das länger genommen werden?
    Hm...eben hat er dann seine 120 Gramm insgesamt gefressen.

    Vielen Dank für eure Ideen! Die Milkies mag er sehr!!!

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
  16. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo Jasmin,

    könnte man nicht einen Ultraschall der BSD machen, um zu beurteilen, ob da etwas im Argen ist?

    Wenn gar nichts hilft, muss man wohl oder übel auf das Cortison zurückgehen. Wenn dann die eventuell Pankreatitis abgeheilt ist, lässt sich auch der BZ einstellen.
     
  17. Jasmin_HH

    Jasmin_HH Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo zusammen, ich muss leider schnell zur Arbeit aber habe gerade die Tabelle etwas überarbeitet. Leider sind die Spalten etwas verrutscht. Tito hatte heute morgen wieder einen 500er Wert. Er kam heute Nacht auch nicht in mein Zimmer BV und hat Essen eingefordert. Eben hat er auch nicht besonders gut gefressen. Ich frage mich jetzt natürlich, ob seine Pankreatitis wieder da ist. Er hat das Schmerzmittel bis Mittwoch Abend bekommen. Es wirkt ca 4-8 Stunden. Gestern waren die Werte zu den Spritzen im 300er Bereich, wobei der gestern Abend schon fast 400 war. Er bekommt seit vorgestern noch als Futter: Animonda Sensitive Schwein pur ohne Getreide. Ich weiß gerade nicht wie das ausrechnen geht. Vielleicht könntet ihr mir dabei helfen? Ist das Futter gut? Wenn Tito Schmerzmittel braucht, soll er sie bekommen aber ich denke, dass Buprenovet nicht unbedingt für die Dauer, oder? Die meisten Schmerzmittel sollen ja laut Tierärztin nicht für chronische Pankreatitis geeignet sein. Und nun?
    Miste, dachte, es geht etwas in die richtige Richtung. Ich telefoniere heute mit der Tierärztin und Frage noch einmal nach lantus und Schmerzmittel und weiteren Vorgehen.
    Danke für eure Hilfe
    Jasmin
     
  18. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Hallo Jasmin,
    Tabelle kann ich öffnen. :up:
    Ich dachte Du hättest vorher je 2 IE gespritzt. Jetzt sehe ich dass Du 1 IE bis 28.11. morgens gegeben hast, abends 1,5 und dann ab 29.11. 2,5.
    Normalerweise raten wir ja nicht zu so drastischen Erhöhungen um gleich 1 IE. Aber da Du sehr niedrig gestartet bist und die Werte echt hoch waren, war das sicher hier eine gute Entscheidung. :grin:
    Kannst Du das von gestern Abend (danebenspritzen und 1 IE nachspritzen) noch eintragen? Solche Infos (alle Besonderheiten) sind immer wichtig.
    Und auch was er an Futter bekommt und die Menge und wenn Du das hinkriegst unten in der Tabelle das Jahr von 2011 auf 2017 ändern.
    LG
    Silke
     
  19. DerAlex

    DerAlex Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Dafür gibt es ja diese Community. Um sich gegenseitig zu stärken und zu beruhigen. Diabetes beim Haustier ist halt eine Herausforderung, aber irgendwie auch eine ziemlich erfüllende Aufgabe. So sehe ich das zumindest. Ich sehe mich als persönlichen Lebensretter meines Katers und denke, dass ein Haustier das durchaus zu erkennen und auch zu würdigen weiß. Tito wird erkennen, dass dieses ganze Prozeder seiner Gesundheit dient und es wird nicht lange dauern, da wird er das alles freiwillig, höchstens mal mit einem aufmuckenden "MRAUW" über sich ergehen lassen.

    Ja, die Tabelle klappt. Wenn du jetzt noch einen Zwischenwert misst, dann ist es perfekt - natürlich nur, wenn es passt. :P
     
  20. Jasmin_HH

    Jasmin_HH Benutzer

    AW: Jasmin's Tito mit ProZinc

    Ich danke euch für euren Zuspruch und die vielen Tipps!! Diese Milkies hole ich mir gleich morgen! Seit heute schaffe ich es ganz alle Tito zu piecksen und zu spritzen, wobei ich das Gefühl habe, je besser es ihm geht, desto mehr nervt ihn das Spritzen und piecksen . Klappt es mit der Tabelle?
    Liebe Grüße
    Jasmin
     

Diese Seite empfehlen