Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

Dieses Thema im Forum "Diabetes-Verschiedenes" wurde erstellt von simone_monkie, 17. Dezember 2012.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

  2. kangtai

    kangtai Abgemeldeter Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Echt grade das fand ich geil kurz mit der Seite an tippen macht es Peep so schnell kann man gar nicht gucken

    Ja Siggi auf dem display coole ideee

    @Moni

    Brauchs kein schlechtes gewissen haben das ist ein Pharmer Konzern außerdem sollst du das ja Testen und das machst du ja wenn sie anrufen sagen was du davon denkst wenn kritik dann kritik wenn Lob dann Lob die freuen sich sicher wenn man eine Meinung dazu abgibt
     
  3. Husi

    Husi Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Ja, schon 3 Anrufe. Das erste Mal war ich erkältet und konnt kaum sprechen (ehrlich) und die anderen 2 Mal bin ich nicht drangegangen:shy: Zum Glück erscheint ja immer die Nr aufm Display.

    Ich bin nicht so begeistert von der Handhabung, hab das Blut schlecht drauf bekommen, da ist das Glucomen viel besser.

    Aber haben beide den selben Wert angezeigt, ohne jegliche Abweichung.
     
  4. grisu

    grisu Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Das kann ich......:wink::wink:
     
  5. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Man kann sogar Bilder draufladen. Siggi erscheint immer auf den Display. Eine Freundin die für mich ein Gerät geschnorrt hat hat einen Anruf bekommen. Sie hat einfach das Gerät gelobt :angel:
     
  6. grisu

    grisu Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Heute ist meins auch gekommen, das Up-date ist schon drazf.

    Tolles Teil, ich bin begeistert.

    Wert Shadow heute 77mg/dl.....sehr einfach Handhabung, klasse zu bedienen.

    Habt einer denn schon einen Anruf bekommen???

    Falls ja was habt Ihr denn gesagt....:shy:
    Habe ja schon ein wenig ein schlechtes Gewissen.....denn ich brauche es ja eigentlich nicht. Schließlich habe ich eines zum messen....:angel:
     
  7. Caprice30

    Caprice30 Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Ich benutze das auch von Anfang an und finde es super!!! Allerdings gibts eine Sache, die mich stört..wenn man den Streifen rauszieht, geht das Gerät aus. Legt man es hin, kommt dran oder es gibt eine kleine Erschütterung, geht es sofort wieder an. Ich weiß nicht, ob das bei allen Geräten so ist :loss:
    Ich hatte es auch mit beim TA und konnte ihm so die Werte zeigen-praktisch (das können ja andere Geräte eigntlich auch):nice:
     
  8. kangtai

    kangtai Abgemeldeter Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Heute war mein InsuLinx da, habe es dann mal gleich Ausprobiert.

    Also ich bin begeistert, macht was her Touchscreen ist auch super, Verbinden am PC sehr einfach, kann es durch aus empfehlen die BZ Sticks sind auch nicht teurer als andere
    So zu den BZ´s
    Krümel 65
    Leo 80
    Philip 109 :angel::angel: (Grade gegessen hat)

    Mini wollte sich nicht messen lassen :angel:
     
  9. Husi

    Husi Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Mit meinem Glucomen Lx Plus ebenfalls!
     
  10. Ida mit Cleo

    Ida mit Cleo Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    In niedrigeren Bereichen stimmen die Werte relativ gut überein, jedenfalls mit meinem oneTouch Ultra.
     
  11. Husi

    Husi Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Hallo!

    Heute habe ich auch die Mail erhalten.

    Schaut aber bitte vorher ob ihr nicht schon die aktuelle Version 2.0 auf eurem Gerät habt, denn dann DARF laut Abott keine Aktualisierung vorgenommen werden.

    Erklärt ist alles in dem Link von ABott
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2013
  12. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott


    Falls es per Post / dhl kommt - die streiken seit Mittwoch :sad:
     
  13. Niki

    Niki Gesperrter Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Ich habe auch noch keins bekommen, obwohl ich eine Mail erhalten habe, dass es verschickt wird.... komisch
     
  14. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott


    ich sag dir aus eigener Erfahrung ja er kann überleben und zwar noch höher als 1000 :wink::roll:
     
  15. grisu

    grisu Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Ich habe noch gar kein Gerät erhalten....:sigh:
     
  16. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Ich hab Testmessungen gemacht mit Contour und nur geringgradige Abweichungen gemerkt die ja normal sind. Fast alle Geräte zeigen ab 600 mg/dl nur noch Hi an. Ob ein Mensch einen Wert von über 1000 mg/dl überlebt? In 19 Jahren Medizin hatten wir als höchstes 642 mg/dl.

    Ich hab die Mail noch nicht bekommen.
     
  17. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Hab ich auch bekommen, Simone.

    Ich hab das Update gemacht.
     
  18. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Hallo,

    habe soeben eine Warnung, die das Insulinx betrifft von Abott erhalten. Sicher haben alle, die das Gerät bekommen haben, auch diese mail bekommen. Es geht angeblich nur um hohe Wert, die eine Katze hoffentlich nie erreicht, aber vielleicht gibt es da auch schon Abweichungen im unteren Bereich. Hier mal ein Auszug der mail von Abott:

    "Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde!

    Abbott Diabetes Care gibt eine dringende Sicherheitsmitteilung für Blutzucker-Messgeräte des Typs FreeStyle InsuLinx aus. Unseren Unterlagen zufolge könnten Sie ein FreeStyle InsuLinx Blutzucker-Messgerät erhalten haben.
    Bitte lesen Sie dazu sorgfältig folgende Informationen.

    Falsche Testergebnisse bei extrem hohen Blutzuckerspiegeln

    Wir haben festgestellt, dass das Messgerät FreeStyle InsuLinx bei einem extrem hohen Blutzuckerspiegel von 1024 mg/dL (56,8 mmol/L) und höher ein falsches Testergebnis anzeigt und speichert. Wenn dieser Fall eintritt, können hohe Blutzuckerspiegel u. U. erst später erkannt und behandelt werden, oder
    der Insulinrechner empfiehlt eine falsche Behandlung, sofern diese Funktion am Blutzuckermessgerät verwendet wird.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass extrem hohe Blutzuckerspiegel auftreten, ist gering. Wenn Sie Symptome haben, die nicht im Einklang mit Ihren Messwerten stehen, sollten Sie sich an Ihr medizinisches Fachpersonal wenden und dessen Behandlungsratschläge befolgen.

    Abbott Diabetes Care stellt eine Softwareaktualisierung für das Messgerät FreeStyle InsuLinx zur Verfügung, mit der dieses Problem schnell behoben werden kann. "


     
  19. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Kostenloses Messgerät FreeStyle InsuLinx von Abbott

    Ich hab nur einmal nachgefragt, ob sie mir zwei oder drei Ketonemessgeräte schicken können, so dass wir welche fürs Forum zur Verfügung haben.....:loss:

    Haben sie leider nicht gemacht.:sad:
     
  20. kangtai

    kangtai Abgemeldeter Benutzer

    AW: Abbott verschenkt BZ Geräte

    Danke Hermann:angel::flower:
     

Diese Seite empfehlen