Lantus kühlen?????

Dieses Thema im Forum "Diabetes-Verschiedenes" wurde erstellt von Svenja, 31. Oktober 2014.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Irene

    Irene Benutzer

    AW: Lantus kühlen?

    Hallo Svenja,
    genau so wie Hildegard beschrieben hat.

    Für mich als Diabetiger bleibt das Insulin im kühlen SZ, für Sally kommt das Insulin in den Kühlschrank.

    Ich nehme das Insulin heraus vor dem BZ-Messen und dann ist es nicht mehr so kalt bis es gespritzt wird.
    (Zudem habe ich das Insulin in einem Pen drin, also geschützter)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2014
  2. Wilma

    Wilma Benutzer

    AW: Lantus kühlen?

    Ich hole das Lantus und die Spritzen immer erst raus, wenn ich spritzen muß. Das ist zwar etwas kühl, ab er es ist ja noch nicht mal 1 Tropfen bei 1 IE, das merkt Hempel überhaupt nicht. Ich spritze immer, wenn er gerade am futtern ist. Vorher bekommt er seine Herztablette, die mag er so gern, die nimmt er als Leckerli und danach die Wasserteblette in etwas Käse oder Leberwurst eingewickelt. Dann mag er die auch so gern. Und dann gibts das Futter. Er ist meistens am Verhungern, so doll maunzt er. Aber die anderen beiden Katzen bekommen auch immer zur gleichen Zeit was, wenn Hempel was bekommt. Deshalb haben die anderen beiden auch etwas Gewicht zu viel.
     
  3. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Lantus kühlen?

    Ich nehms vorher nicht raus ausm Kühlschrank. Man fasst ja die Ampulle und die Spritze an beim Vorbereiten und Aufziehen usw. Da ist das Insulin eh dann schon etwas angewärmt.
     
  4. Torsten

    Torsten Benutzer

    AW: Lantus kühlen?

    Ich hab´s immer so gemacht: :lens:

    Flasche mit Insulin in den Kühlschrank.
    1 Stunde vorm spritzen raus, damit´s nicht zu kalt ist.

    Später, als die Insulindosis ziemlich gleichbleibend war:
    ca. 5 Spritzen aufgezogen; in den Kühlschrank; auch wieder 1 Stunde vorher die Spritze rausgeholt.

    Bei einer hohen Dosis ist die Flüssigkeit ja doch ziemlich kalt, die unter die Haut kommt, deshalb ist es günstig
    die Spritze vorher schon aus dem Kühli zu nehmen.
     
  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Lantus kühlen?

    Ja :wink:

    Dafür sind die Threads ja auch da

    Eigentlich finde ich, macht das kaum jemand. Weil das ist ja auch irgendwo recht zeitaufwändig :loss:

    Find ich toll, dass du das so siehst. Die meisten Neulinge haben nicht die Zeit und den Kopf dafür, sich ältere Sachen durchzulesen.

    Ach, wiederhol dich ruhig :grin:
     
  6. Svenja

    Svenja Abgemeldeter Benutzer

    AW: Lantus kühlen?

    mich interessieren halt eure erfahrungen...ich will ja auch wat schlauer werden und je mehr ich in euren freds lese, desto mehr nimmt mir das die angst und gibt mir sicherheit, mit amys diabetes umgehen zu können.

    das macht man doch normalerweise so oder? ich bin ja nicht in einem forum, um nur fragen zu stellen und alles serviert zu bekommen. aus dem alter bin ich raus :grin:

    tante edit sagt: auch auf die gefahr hin, dass ich mich wiederhole ... ich finde das voll toll hier bei euch :peck::flower:
     
  7. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Lantus kühlen?

    Hey Sarah,

    wenigstens eine, die sich noch in unsere Threads verirrt.:wink::angel:
     
  8. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Lantus kühlen?

    Erinnere mich bloß nicht dran... :roll:
     
  9. Svenja

    Svenja Abgemeldeter Benutzer

    AW: Lantus kühlen?

    neugier ist mein 2. vorname :grin:

    nee, mich interessiert halt, wie ihr das alle hingekriegt habt mit dem messen (bei uns eher kein problem) und mit dem spritzen. dazu ist dein fred echt perfekt :grin:
     
  10. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Lantus kühlen?

    :oops: Ach du Schreck! Wieso dass denn? :oops:

    :grin:


    Das Insulin darf nicht über 25 Grad warm werden. Ich hab alles immer im Kühlschrank. Gibt hier aber auch Foris, die haben die angebrochene Ampulle nicht im Kühlschrank, weil sie z.B. mit dem Pendiq spritzen und der darf nicht in den Kühlschrank.
     
  11. Svenja

    Svenja Abgemeldeter Benutzer

    AW: Lantus kühlen?

    danke hildegard...dann nehm ich die patrone mal schnell auch dem küchenschrank und rein damit in den kühli :pipe:
     
  12. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Lantus kühlen?

    Menschliche Diabetiker brauchen ja eine deutlich höhere Dosis als unsere Miezen. Somit ist ein Ampulle deutlich schneller leer und ist auch in wärmerer Umgebung in diesem Zeitraum haltbar.
    Da manche das Insulin bis zu 3 Monaten und einige sogar noch länger, benutzen, ist es dann besser, das Insulin zu kühlen, damit es nicht unbrauchbar wird. :nice:
     
  13. Svenja

    Svenja Abgemeldeter Benutzer

    ähm...ich les ja schon seit stunden in sarah und sallys einstellungs-fred und da steht grad was von wegen, insulin kalt, weil grad aus dem kühli genommen. in der apo hat sie mir vorgelesen, dass die angefangene patrone nicht im kühli gelagert werden soll, nur die verschlossenen. kann mich mal jemand schlau machen bitte :loss:
     

Diese Seite empfehlen