Linda's Pumba mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Linda1988, 18. Januar 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Linda's Pumba mit Lantus

    Das ist sehr traurig, liebe Linda.

    Mitfühlende Grüße
    Petra
     
  2. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Linda's Pumba mit Lantus

    Das ist ja schrecklich. Das tut mir so leid, ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll.
    Fühl dich gedrückt.:snug:Pumba:heart: komm gut an im Regenbogenland.
     
  3. schwarzer Kater

    schwarzer Kater Benutzer

    AW: Linda's Pumba mit Lantus

    Das ist sehr traurig.
    Wir denken an Euch :heart:

    L.g.Kerstin, Kitty und Mojo
     
  4. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Linda's Pumba mit Lantus

    Oh wie traurig. Fip ist so eine gemeine Krankheit und man ist so machtlos.:bad:
    Ich fühle mit Dir.:heart:
     
  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Linda's Pumba mit Lantus

    Das tut mir sehr leid :sigh:

    RIP lieber Pumba :heart:
     
  6. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Linda's Pumba mit Lantus

    oh nein, das tut mir schrecklich leid
    fühl' Dich gedrückt
     
  7. Linda1988

    Linda1988 Benutzer

    AW: Linda's Pumba mit Lantus

    Hallo zusammen,

    ich habe lange nichts von Pumba und mir hören lassen, da die letzte Zeit ziemlich turbulent war.

    Pumbas Werte haben sich richtig super entwickelt und waren immer in einem Bereich zwischen 60 und 80.

    Pumba ist leider am 12.07.2017 über die Regenbogenbrücke gegangen :sad:.

    Er hat Ende Juni das Fressen komplett eingestellt und auch Infusionen und Antibiotika haben seinen Zustand nicht verbessert. Am 12.07. kam dann die Diagnose FIP und ich habe mich entschieden, ihn direkt erlösen zu lassen.

    Er hinterlässt ein riesengroßes Loch, aber dennoch bin ich unendlich dankbar, dass dieses kleine und wundervolle Lebewesen mein Leben vier Jahre lang bereichert hat :heart:.

    Traurige Grüße von Linda & Timon
     
  8. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    Linda, wie läuft es denn?
    Gibt es schon eine erfreuliche Nachricht, was Pumba betrifft?:grin::lens:
     
  9. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    Mega gut :up:

    Pumba ist ja ein richtiger kleiner Streber :heart:
     
  10. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    Hallo Linda,

    du brauchst dir nicht die Mühe zu machen und alle Werte noch mal in den Thread schreiben:peck:Kannst du natürlich , wenn du willst. Aber eigentlich hast du ja die Tabelle. Kannst schreiben: Schaut doch mal bitte Pumbas Werte an. Und dann gehen wir in die Tabelle:nice:

    Er hat tolle Werte und ist auf einem guten Weg.....:wink:

    Sorry ich weiß es nicht mehr, aber wurde der Kot mal untersucht?
     
  11. Linda1988

    Linda1988 Benutzer

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    Hallo zusammen,

    am 28.01. hatte Pumba folgende Werte:
    MPre 97 1IE gespritzt
    +2 65
    +6 81
    APre 93 1IE gespritzt

    29.01.
    MPre 71 0,75IE gespritzt
    +4 59
    +7 89

    Im Moment ist Pumba vom Messen nicht so begeistert, wobei das bei ihm tagesformabhängig ist.

    Auf jeden Fall merke ich die letzten Tage, dass er sich wieder zum "alten" Pumba entwickelt. Er beginnt wieder zu spielen, ärgert Timon wieder mit Vorliebe und liegt nicht mehr nur matt rum.

    Das Füttern in kleinen Rationen nimmt er sehr gut an und auch der Kot hat die Konsistenz verändert. Er geht bei weitem nicht mehr so häufig und es stinkt auch nicht mehr bestialisch :up:
     
  12. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    schicke Werte:flower:

    Gab es heute nur den einen Zwischenwert? Gerade bei so niedrigen Werten ist es gut, öfter zu messen. Natürlich nur, wenn man auch Zuhause ist und die Katz mitmacht:wink:
     
  13. Linda1988

    Linda1988 Benutzer

  14. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    der BZ ist zwar seit dem +10 stabil geblieben, aber dennoch ist bei dem ersten niedrigen Pre mit Vorsicht vorzugehen.
    :up:, dass nicht zu tief geht und die Nacht ruhig verläuft.

    Sollte der Wert nachher um die 50 sein, würde ich ihm etwas Zuckerfutter geben.
    50 ist zwar ein durchaus gesunder Wert, aber mit Fremdinsulin und wenn man noch nicht weiß, wie die Katz reagiert, sollte man diese nur dulden, wenn man gut kontrollieren kann.

    kannst du in einer Stunde schon messen?
     
  15. Linda1988

    Linda1988 Benutzer

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    Futter habe ich ihm um halb sieben gegeben und er hatte vor zehn Minuten einen Wert von 72.
    Ich habe ihm 0,75 IE gespritzt und werde in zwei Stunden nochmal Nachteilen.
     
  16. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    jetzt bitte erst nochmal Futter anbieten und in einer halben Stunde nochmal messen. Gerade am Anfang am Anfang wäre es besser bei Werten um die 100 zu spritzen.

    Da du die Anlegekärtchen noch nicht nutzt, kann es durchaus sein, dass es heute morgen etwas mehr Insulin gab.

    Sicherheitshalber würde ich heute auf 0,75 reduzieren. Aber bitte druck dir schnellstmöglich die Anlegekärtchen aus. Oder nimm etwas anderes als Maßstab. Du könntest auch einen benutzten Teststreifen nehmen und dir die Einheit von der letzten Spritze darauf markieren.

    Ist jetzt etwas kompliziert erklärt, aber ich hoffe, du verstehst es.
     
  17. Linda1988

    Linda1988 Benutzer

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    Hallo zusammen,

    ich habe die letzten Tage keine Zwischenwerte genommen, da ich mit meiner Grippe flach gelegen habe und meine bessere Hälfte ist noch nicht so in der Lage Blut aus dem Ohr zu nehmen.

    Pumba hatte heute bei +10 einen Wert von 71 und jetzt grade einen APre von 68.

    Bin mir grade etwas unsicher, ob ich jetzt 1 IE spritzen soll oder nicht doch lieber nur 0,5 IE? :oops:
     
  18. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    Der nächste Streber nach Lilly.:grin:
     
  19. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    Zwischenwerte sind wichtig, weil sich die Dosis nach dem Nadir (niedrigster Wert im Tagesverlauf) richtet.

    BZ::up::flower:
     
  20. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Linda's Pumba - Einstellung mit Lantus

    Die Werte sind ja echt traumhaft :nice::up:

    Könntest du Zwischenwerte nehmen? Wenn es tagsüber zeitlich nicht geht dann vielleicht abends vor dem Schlafengehen.
     

Diese Seite empfehlen