Mark's Jazz mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sarah feat. Sally, 2. Juni 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. KaterJazz

    KaterJazz Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    er hat die guten Werte seit dem Futterwechsel habe ich beobachtet... oh mann... Ich kann zwischenzeitlich nicht nach hause bin erst um 18.30 von Arbeit zurück

    Ok du sagst 2,5 lassen?
     
  2. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    mir wäre ein etwas höherer Wert lieber
    eigentlich würde ich Dir raten, die volle Dosis von 2,5 IE zu spritzen, weil er genau mit dieser Menge ja die guten Werte bekommen hat, die Du anstrebst
    was mich stört ist, dass es noch keine Zwischenwerte gibt, die uns sagen wie er nach dem Spritzen bei niedrigeren PREs reagiert
    als ich mit Tapldi angefangen habe, habe ich zum Teil 4,75 IE bei PREs unter 80 gespritzt ... aber ich war auch da, um zu kontrollieren
    wann kommst Du den wieder nach Hause? oder kannst Du in der Mittagspause kontrollieren kommen?
    letztendlich ist es Deine Entscheidung ... Du kannst auch eine verminderte Dosis (2,25 IE) spritzen ... aber es gibt keine Garantie wie er sich dann verhält ... er kann wieder furchtbar hoch gehen (dann weiß man, dass das Spritzen der verminderten Dosis nicht der richtige Weg war) oder er kann auch damit tiefer gehen als sonst
    ganz falsch wäre es, die Spritze komplett wegzulassen
     
  3. KaterJazz

    KaterJazz Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Er hat vor einer Stunde 50g Animonda Carni gefressen und hat jetzt 113
     
  4. fmauze

    fmauze Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Mark, ich kann leider mal so gar nix dazu sagen, weil ich auch völlig unsicher bin noch in solchen Regionen...

    aber, was ich sagen kann:

    Tanja, es ist eine große Hilfe, in solchen Situationen Rückmeldungen von dir zu bekommen. Danke, dass du da bist.
     
  5. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    mach das bitte ... ich bleibe hier und schaue mir dann den Wert an
     
  6. KaterJazz

    KaterJazz Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    nein von gestern habe ich keine, musste arbeiten. Ich könnte jetzt um 8:45 nochml messen dann muss ich zur Arbeit. Bei welchem Wert soll ich reduzieren? und auf wieviel? 2.0 ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2017
  7. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    dass Du heute nicht da bist zum Kontrollieren ist ungünstig aber nicht zu ändern
    hast Du von gestern irgendwelche Zwischenwerte?
    ich würde eine halbe Stunde nach dem Essen noch einmal messen ... geht das bei Dir zeitlich?
     
  8. KaterJazz

    KaterJazz Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Jazz hat heute Morgen 95 Pre und ich bin den ganzen Tag nicht da. Was soll ich ihm jetzt spritzen? Hilfe! Nicht das er unterzuckert...
     
  9. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Zu deinem Futter"problem" von Hills: Royal Canin nimmt auf Kulanzbasis Futter zurück

    Frag doch mal nach, ob Hills auch so kulant ist.

    Und zum Insulin: Da würde ich weiter erhöhen - wie bereits vorgeschlagen.
     
  10. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    so starke Schwankungen deuten immer auf eine noch nicht passende Dosis hin
    ich würde bei 2,5 IE mal noch nicht nervös werden, sondern weiter kontinuierlich erhöhen
    zu tief ist er ja noch nie gegangen
    zudem würde ich die Farbkodierung in der Tabelle noch mal überarbeiten ... grün sind die Werte eigentlich nur bis 120
    unter 200 sind die Werte gelb und alles darüber kannst Du eigentlich rot machen, weil das oberhalb der Nierenschwelle liegt
     
  11. KaterJazz

    KaterJazz Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    jetzt um 22 Uhr nochmal gemessen, wieder Wert über 400. Ich versteh das nicht... Gestern sinken die Werte seit früh, heute steigen sie seit Nachmittag. Und nach der Abendspritze steigen sie weiter. Da bekomme ich wieder Bauchschmerzen vor Sorgen. Wieso sinken sie nicht wieder?
     
  12. KaterJazz

    KaterJazz Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    @Silke

    obwohl er heute "recht gute" Werte hatte, ist er den ganzen Tag sehr ruhig gewesen. Hunger ja, bissl gespielt aber nicht so aktiv gewesen. Liegts am Wetter? Es hat heute viel geregnet und ich selber war auch den ganzen Tag müde ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2017
  13. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    So wie Du beschreibst gibt es aus der Ecke keine Gründe für diese extremen Schwankungen. Vielleicht arbeitet auch seine BSD gelegentlich einfach mal wieder mit oder oder... Der Stoffwechsel ist ein komplexes Gebilde. Da gibt es viele Einflussmöglichkeiten wie Wetter, Wohlbefinden etc.
    So lange der BZ nicht unter 50 sinkt, kannst Du nur die Dosis weiter erhöhen bis sich die Werte bessern.
    Wenn Du das Futter wechselst, kann sein BZ schnell sinken, da musst Du dann schauen wie es mit dem Insulin passt und gut kontrollieren.
    Das animonda kastrierte Katzen und vom Feinsten sind u.a. auch geeignet. Falls Du mal abwechseln willst, gibts ja noch viele Sorten.
     
  14. KaterJazz

    KaterJazz Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Hallo Silke,

    das ist eben mein großes Problem, ich habe keine Erklärung für die Schwankungen. Futter immer das selbe (hills m/d NaFu für Diabetiker), das Futter wechsel ich ja ab morgen zu Animonda Carni Senior. Das gibt es doch auch bei Fressnapf... ich hole mal morgen schon extra Dosen bevor die Lieferung kommt. Dann kann er ab morgen Abend gleich beginnen.

    Spritze geht immer rein. Ich ziehe ein Zelt an den Seiten (da wo man spritzen soll) dann im 45 Grad Winkel rein 1-2 sek warten, dann massiere ich die Stelle, dann Geruchsprobe. Ich habe schon einige Male an mir gezweifelt ob ich irgendwas falsch mache. Aber auch die TA hat 1x rüber geschaut und sagte es wäre alles richtig. Ich steche auch nicht durch, sonst würde es nach Insulin riechen. Ich scheitel ja das Fell und leuchte mit Kopfstirnlampe, ich sehe genau das die Nadel bis zum Anschlag in die Haut geht. Vom Fressverhalten war auch nix anders. Er hat immer guten Appetit.

    Ja ich verwende die Anlegekärtchen, da ist mir schon hin und wieder aufgefallen, das bei den Spritzen manchmal die Skalierung schlecht aufgedruckt ist und abweicht. Diese Schwankungen bei Jazz machen mich immer total "verrückt". :help:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2017
  15. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Hallo Mark,
    beim TX6 ist immer nur eine Kammer offen. Wir befüllen ihn für unseren Kater mit Sticks als Zwischensnack. Da er kein Nafu nimmt und wir kein Barf reinfüllen wollen wegen der Gammelgefahr, hat das den Vorteil, dass wir nicht so oft nachfüllen müssen.
    Es gilt nur der 1. Wert, also nfe in Trockenmasse muss unter 10 liegen.
    Die Ketonmessung im Urin ist sehr unzuverlässig. Ich würde mich da nicht unbedingt drauf verlassen.
    Bei Jazz gibt es schon sehr extreme Schwankungen im BZ zwischen super hoch und dann wieder recht gute Werte, auch vorher schon. Hast Du eine mögliche Erklärung dafür, ist an den Tagen was anders gelaufen als sonst wie Futter, Spritze, weniger Hunger etc.?
    Nutzt Du eigentlich die Anlegekärtchen für die Spritzen von BD? Ohne können bei der Dosis Abweichungen bis 0,5 IE entstehen. Grundsätzlich aber sind Schwankungen immer ein Zeichen dass die Dosis noch nicht passt.
    Kriegt er derzeit noch das Spezialfutter?
     
  16. KaterJazz

    KaterJazz Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe heute einen Futterautomaten von Cat Mate bestellt mit 2 Fressschalen, wo der Deckel via Timer hoch geht. So kann ich ihm morgens Abends was geben und noch 2 Restmahlzeiten verteilt.

    @Silke

    den TX6 hab ich auch gesehen, ich habe da nur so überlegt, das Gerät schaltet ja von Kammer zu Kammer und die davor sind dann nicht mehr erreichbar. Wie ist das, wenn Jazz eine Kammer verpasst? Dein Angebot ist verlockend mit dem Gerät danke :peck:- würde die Urinmessung gerne mal ausprobieren. Danke für die Berechnungsseite, hab grad etwas geguckt. Sehe ich das richtig das NUR der Wert "NfE in Trockenmasse" zu beachten ist? Habe mal zum SPaß me Nasstüte EDEKA Genuss Happen mit Rind eingegeben, das ergibt NfE Wert Trockenmasse: 18,5 und NfE Wert: 3,5 .

    @all

    Habe über Pfingsten mehr Daten sammeln können. Was mir auffällt, gestern gingen die Werte zum Abend stetig runter und über NAcht sogar bis 81. Dann heute früh super PRE Wert aber die Werte stiegen heute langsam wieder an. Mal gucken wie es nach der Abendspritze ist ich mache vor dem Schlafen noch ne Messung.

    Hat Jemand ne Idee warum die Werte so fallen in super Bereiche und dann wieder ansteigen? Ich glaube in meiner Tabelle habe ich solch ein Phänomen schon mal beobachtet.
     
  17. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Hallo Mark,
    das ganze sog. medizinische Spezialfutter ist ziemliche Geldmachereid der Futtermittelindustrie. Und die meisten TÄ beschäftigen sich nicht wirklich mit dem Thema richtige Katzenernährung und hören dann auf die Angaben der Futterhersteller.
    Unter www.nfe-rechner.de kannst du den KH-Wert des Futters selbst ausrechnen.
    Das "wahre" Katzenfutter wie Maus, Vogel, Fisch enthält quasi auch keine KH. Der Stoffwechsel von Katzen kann das Zeug schlecht verarbeiten und so werden sie davon nur dick und zum Diabetiker.
    Unter Biete-Suche habe ich ein Ketonmessgerät eingestellt mit 20 Teststreifen. Die sind zwar offiziell abgelaufen, aber alle einzeln verpackt und sicher noch sehr gut geeignet. Bei Interesse schick mir eine PN.
    Ich habe übrigens den TX6 von Trixie als Futterautomat mit 6 Fächern für 3 verschiedene Zeiten. Der funktioniert gut.
    Arbeiten müssen hier übrigens wohl die meisten. Aber so 1-2 Zwischenwerte am abend vor dem Schlafen kann man dann trotzdem nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2017
  18. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Du kannst den Kohlehydrat-Anteil der Futtersorten selbst ausrechnen. Es gibt auch eine App dafür. Dann brauchst du hier nicht nachfragen. Katzen sind Fleischfresser und brauchen keine KH. Das sogenannte "Diabetesfutter" ist dafür gemacht eine Unterzuckerung zu verhindern. Denn viele Katzenhalter spritzen Insulin ohne den BZ zu messen. Mit dem Futter hält man den BZ oben.

    Wenn Jazz abnehmen muss, musst du die Portionen etwas verkleinern. Aber bitte erst, wenn seine BZ-Werte gut sind. Im Moment hungert er.

    Guck mal unter www.medizinfuchs.de . Dort kannst du dir den günstigsten Anbieter für das Gerät und die Teststreifen raussuchen.
    Die Messung im Urin geht natürlich auch. Allerdings bekommst du sie dann erst angezeigt, wenn sie im Blut schon sehr hoch sind.

    Hast du dir die Automaten mal angeguckt? Die haben mehrere Fächer für mehrere Portionen :loss:
     
  19. Toptiger

    Toptiger Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Hallo Mark, möchte auch kurz mal was dazu beitragen. Ich habe eine kranke Akromegalie-Katze, welche auch ständig Hunger hat und ich bin berufstätig und dann 11 Std außer Haus. Ich löse das mit einem Futterautomat von Cat Mate, der hat mehrere Fächer, welche mit Zeitschaltuhr öffnen und sogar ein Kühlpack drin haben, damit das Futter frisch bleibt. Klappt, ehrlich gesagt, bei Roger super. Das Öffnen ist tonlos und die Klappen gehen nicht automatisch wieder zu.
    Diesen Automat kann ich nur empfehlen!
     
  20. KaterJazz

    KaterJazz Benutzer

    AW: Mark's Jazz - Einstellung mit Lantus

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe heute ein gemischtes Sortiment von Animonda Carni für Senioren bestellt. Das kommt aber erst am Donnerstag. Das soll 4% Kohlenhydrate haben? Und das hills m/d für Diabeteskatzen und Übergewichtige wirklich 16%? Unglaublich. Wieso hat ein klinisches Futter so viel Kohlenhydrate?
    Aber mal ne blöde Frage, brauch die Mietz nicht auch Kohlenhydrate? Und ist das Animonda Carni auch bei Übergewicht zu empfehlen? Jazz wiegt 7,1 kg und soll auf 5 bis 5,5 kg runter.

    @fmauze

    da musst du irgendwie einen guten Tag erwischt haben mit deinem Gerät. Ich habe bei Amazon und eBay + Kleinanzeigen nachgeschaut und dein Gerät ist leider nicht so günstig wie bei dir zu bekommen. Die Teststreifenpackung kostet das selbe wie meine jetzigen 30 EUR für 50 Stk. Bei den Ketonstreifen hast du ja richtig gute Preise erwischt. Was ich gefunden habe an Preisen, da bekomme ich Magenverstimmung. :amazed:

    Ich habe überlegt, das ich Ketone im Urin messen werde. Die Streifen sind zwar nicht so zeitpräzise wie Blutmessung aber deutlich günstiger und besser als gar nicht messen.

    @Tanja

    ja die 1:1 Übernahme wäre dienlich gewesen, nur wollte die alte TA beim Wechsel erstmal langsam anfangen und hatte auch ständig Sorgen einer Gegenregulation und Unterzuckerung.

    @Sarah

    die Glucoman Ketone Streifen kosten leider auch 30 EUR für 10 Stk., ich finde nix günstigeres. :loss: - ich wollte wie erwähnt lieber Urinmessung machen.

    @all

    heute hat sich mal wieder was bewegt bei den Werten... mal gucken wie es morgen ist, da kann ich noch tagsüber Zwischenwerte nehmen, danach ist wieder Arbeit angesagt und nur die PreWerte möglich :sad:

    Ähm nochmal zu den kleineren Zwischenmahlzeiten. Ich habe ja gelesen, und von euch auch empfohlen, dass es gut ist mehrere kleine Portionen zu füttern. Jedoch bin ich am Tage nicht da. Wer soll sie ihm geben. Er frisst morgens alles sofort weg und bekommt Abends um halb 7 sein Abendbrot. Ich habe so überlegt... ob ein Futterautomat da wirklich hilfreich ist. Der müsste sich ja ganz schnell wieder schließen bevor Jazz alles vertilgt und bei Futter wird Jazz echt zum Raubtier, er wird da seinen Kopf nicht raus nehmen bzw. den Motor (Deckel) mit dem Kopf blockieren und ggf. kaputt machen, wenn dieser versucht zu schließen, wegen dem Gegendruck, den er mit dem Kopf erzeugt :sigh:. Ich weiß echt nicht...
     

Diese Seite empfehlen