Martina's Clooney - noch mit ProZinc / Ketone?

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Kirsten, 8. September 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Martina's Clooney - noch mit ProZinc / Ketone?

    Hallo Martina,

    was soll das heißen "kein richtiger Diabetes"? Wie wird jetzt weiter vorgegangen?
    Gibst du Insulin? Misst du weiter?

    Bitte füll uns noch die Vorstellung aus.:lens:
     
  2. Simba

    Simba Benutzer

    AW: Martina's Cloony - noch mit ProZinc / Ketone?

    Hallo,

    gestern war ich mit Clooney bei einem anderen Tierarzt (Empfehlung von hier :up:) .

    Er hat einige Fragen aufgeworfen und uns "weiterüberwiesen". Dort habe ich jetzt Freitag einen Termin.

    Er meinte auch, dass Clooney gar keinen "richtigen" Diabetes hätte, dafür seien die Werte nicht hoch genug. Sein letzter Fructosaminwert war 385, das war noch vor der Insulinspritzerei.

    Bin sehr für diesen Tipp dankbar, war sehr zufrieden dort.

    Von daher mal sehen wie's weitergeht.

    Bitte drückt mir die Daumen, dass sich trotz dieses Tumors Clooney noch recht lange bei mir sein kann!

    Liebe Grüße

    Martina
     
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Martina's Cloony - noch mit ProZinc / Ketone?

    Schön, dass du nun hier bist, liebe Martina.:up:
     
  4. Simba

    Simba Benutzer

    AW: Martina's Cloony - noch mit ProZinc / Ketone?

    Oh super, vielen Dank Sarah für diese Antwort! Morgen werde ich die Bestellung erledigen und Clooneys Vorstellung schreiben!

    Lieber Gruß

    Martina
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2017
  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Martina's Cloony - noch mit ProZinc / Ketone?

    Hallo Martina,

    prima, dass du jetzt doch hier hergefunden hast :flower:

    Wie das mit der Vorstellung funktioniert, erfährst du hier -> Wie schreibe ich die Vorstellung?



    Dein Blutzuckermessgerät war nicht defekt. Die Abweichungen bei den Messungen sind normal.



    Das Glucomen LX Plus bekommst du bei diversen Versandapotheken. Z.B. hier https://www.bodfeld-apotheke.de/pro...gleich&utm_content=12556398&utm_term=12556398


    Und das sind die passenden Ketonteststreifen dafür: https://www.medizinfuchs.de/preisve...ensor-10-st-berlin-chemie-ag-pzn-7425607.html

    Alternativ gibt es noch das Freestyle Prescision Neo. Das gibt es kostenfrei beim Hersteller https://www.freestyleprecisionneo.de/unentgeltlich-testen/?medium=gaw&src=precision_neo_brand

    Und das sind die passenden Ketonstreifen dafür https://www.medizinfuchs.de/preisve...-co.-kg-abbott-diabetes-care-pzn-6905386.html
     
  6. Simba

    Simba Benutzer

    AW: Martina's Cloony - noch mit ProZinc / Ketone?

    Hallo,

    leider bin ich mit Foren nicht vertraut und tu mich noch ein wenig schwer.

    Also, diese Vorstellung für Clooney die ich ausfüllen könnte, hab ich leider nicht gefunden. Ich bitte um Hilfestellung!

    Ansonsten geht es Clooney heute Abend besser, er hat gefressen und macht wieder einen besseren Gesamteindruck.

    Habe ihn deshalb auch gespritzt.

    Ich bin nicht sicher, ob die Ketone am nächtlichen Drama Schuld haben. Denn dieses Erbrechen habe ich jetzt doch schon 1-2 Mal im Zusammenhang mit einer Spritzeneingabe gehabt - allerdings noch nie so heftig.

    Vermute, ich muss mir da was anderes überlegen - bloß was? Einem Kater Medis zu verabreichen, der nicht möchte, ist schwierig.

    Ich möchte aber trotzdem ein Keton-Meßgerät kaufen - bloß wo?

    Finde nur zwei sehr komische Varianten bei Amazon, die nicht in gutem Deutsch beschrieben sind und schon gar keine Werte angeben, z. Bsp. wie viel Blut man zum Messen braucht (heißen On Call GK Dual: Blood Glucose and Ketone Monitoring System (MG/DL) und BHB-Check - Keton-Test-System - Ketonkörper Messgerät - Keto Messgerät ), sie erscheinen mir nicht seriös.

    Und das Precision Xceed oder Glucomen bekomme ich anscheinend nirgends - nicht bei Amazon, nicht bei Versandapotheken, nicht bei meiner Hausapotheke und meine Nichte, die auch in einer Apotheke arbeitet, konnte spontan auch keines finden. Sie will morgen die Hersteller anrufen - also für jedwede Info wo ich ein gutes Gerät dann auch wirklich beziehen kann, bin ich sehr froh.

    Und die Tierärzte testen hier irgendwie auch nicht auf Ketone - meine Tierklinik kann es nicht und habe heute Abend noch einen anderen Tierarzt angerufen, der auch eine Klinik mit betreibt, dort wird der Wert auch nicht gemessen.

    Es ist alles gerade etwas verzwickt -

    liebe Grüße

    Martina
     
  7. Kirsten

    Kirsten Administrator Mitarbeiter

    AW: Martina's Cloony - noch mit ProZinc / Ketone?

    Hallo Ihr Lieben,

    habe heute wieder von Martina gehoert, und ich mache mir Sorgen. Leider schein sie sich irgendwie nicht mir dem Forum anfreunden zu koennen und schreibt lieber Emails :loss:.

    -------

    Hallo Tilly,

    vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung. Bei mir ist gerade echt Land unter. Mir gehts nicht gut, Clooney gings gestern nacht total schlecht. Ich habe es gut gemeint, und ihm noch Rekonvaleszens-Tonicum gegeben. Mit der Spritze ins Mäulchen, das kann er jetzt gar nicht mehr haben. Kannst Du Dir vorstellen, dass so eine kleine Spritze so einen Würgeanfall auslösen kann? Ich kann es mir nicht anders erklären.....
    Jedenfalls hat er dann ganz viel erbrochen, wirklich bis nichts mehr kam. Er hat gespeichelt und sah so elendig aus.....Unterzucker hatte er glücklicherweise dann nicht, aber hab in meinem Elend zuerst Honig gegeben, bevor ich gemessen habe.
    Ich fühle mich deswegen schlecht.

    Mein Testgerät für den Blutzucker scheint auch nicht zu funktionieren, in der Tierklinik haben sie 325 gemessen und meines zeigte 274 an. War jetzt in der Apotheke, da musste ich auch noch herumstreiten, hab jetzt ein anderes und werde weiter messen.

    Es tut mir leid, dass ich mich noch nicht gemeldet habe, nochmals danke, schön dass es Euch gibt

    Martina


    --------

    Meine Antwort von eben:

    Hallo Martina,

    das Erbrechen mit erhoehten Blutzuckerwerten und schlechtem Allgemeinbefinden klingt brandgefaehrlich -- du solltest dringend auf Ketone testen! Die sind supergefaehrlich und toedlich sein (kommt von zu wenig Insulin)!

    Wenn du es nicht selber kannst, bitte nehme ihn zum Tierarzt und lass ihn dort auf Ketone testen.

    Hier sind weitere Infos:

    http://www.diabetes-katzen.net/info_basics_ketone.html

    Bitte melde dich doch auch im Forum -- sie koennen dir zeitnah helfen.

    VLG

    Kirsten
     
  8. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Martina's Cloony - noch mit ProZinc

    Hallo Martina,
    magst Du hier eine Vorstellung für Clooney ausfüllen,
    Du misst hoffentlich den BZ bei ihm? Wenn nicht, fang bitte damit an.
    Zum Rest hast Du ja schon einige Infos bekommen.
    LG
    Silke
     
  9. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Martina's Cloony - noch mit ProZinc

    Hallo Martina und herzlich Willkommen :flower:

    du könntest dich mal durch unsere Studien vom Forum durchlesen. Vielleicht überzeugt das den TA. Ansonsten hätten wir hier auch noch eine Liste mit TÄ, die schon Lantus verschrieben haben. Dazu kannst du einem von uns Moderatoren gerne deinen Wohnort per PN mitteilen und wir schauen dann, was wir in deiner Nähe haben.
     
  10. Kirsten

    Kirsten Administrator Mitarbeiter

    Hallo Ihr Lieben,

    Martina hat mich per Email kontaktiert und ich habe ihr vorgeschlagen, dass wir ihr im Forum weiterhelfen koennen.

    Hier unser Email-Austausch:

    --------------------------------

    Hallo,

    ich bin gerade ziemlich unsicher. Und zwar hat mein Ragdoll-Kater Clooney einen Tumor. Aufgrund dieses Tumors erhält er 2 x täglich 5 mg Prednisolon.

    Und jetzt hat er auf Grund der Kortison-Gabe (vermute ich zumindest) einen Diabetes entwickelt.

    War heute mit ihm in der Tierklinik (wo wir seither betreut werden - und ich fühle mich dort auch generell ganz wohl) und es wurde ihm dort ProZink verordnet.

    Die Verordnung eines Human-Insulins hieß es wäre nur möglich, wenn das ProZink keine Wirkung hätte.

    Leider bin ich vom ProZink nicht überzeugt, nach all dem was ich bisher gelesen habe, aber es hat mir nichts genützt. Die Tierärzte wollen vorerst nichts anderes verordnen.

    Deshalb meine Frage nach möglichen Argumentationshilfen oder Tierärzten, die ein Humaninsulin verordnen.

    Möchte, dass mein lieber Kater noch eine gute Zeit hier hat und nicht unnütz mit allen möglichen Mitteln gequält wird.

    Bin für alle Antworten sehr dankbar,

    liebe Grüße

    Martina mit Clooney, Brady, Darcy und Sarafina

    --------------------------------

    Hallo Martina,

    darf ich deine Frage ins Forum stellen? Da erhaelst du sicher sehr gute Argumente fuer Humaninsulin.

    VLG

    Kirsten
    Admin beim Diabetes-Katzen Forum

    --------------------------------

    Hallo Kirsten,

    ja, natürlich kannst Du meine Anfrage ins Forum stellen.

    Bin sehr dankbar für alle Tipps.

    Habe heute zwei Tierärzte angemailt, und sachte wegen Lantus angefragt. Bis jetzt habe ich keine Antwort erhalten - bin gespannt, ob sich da überhaupt was tut.

    Kann man Lantus in anderen Ländern wie Frankreich, Österreich, Niederlande oder Schweiz frei kaufen?

    In meiner Not habe ich heute abend meinem Clooney ProZink gespritzt, war das erste Mal und er war überhaupt nicht begeistert. Bin mir auch nicht sicher, ob ich die Spritze bzw. Inhalt gut in ihn reinbekommen habe, für mich war es das erste mal und er hat rumgezappelt. Aber er erschien mir sehr hungrig und ohne Insulin wird er wohl nicht "satt".

    Dachte, besser als gar nichts - umstellen kann ich dann doch hoffentlich immer noch.

    Immerhin war er heute lebhafter als die Tage zuvor - darüber bin ich froh.

    Viele liebe Grüße

    Martina
     

Diese Seite empfehlen