Mirka's Elli mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Elli2018, 2. November 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Mirka's Elli - Einstellung mit Lantus

    Hallo Mirka,

    :heart:lich Willkommen hier.

    Fütterst du TroFu? Das solltest du sofort vom Spesiesplan streichen. Wann und wieviel Futter bekommt Elli. Sind die Zähne in Ordnung? Hat sie Vielleicht einen HWI(Harnwegsinfekt)?

    Bestehen sonstige Erkrankungen? Erbricht sie manchmal und hat dann keinen Appetit?

    Diese und andere Fragen kannst du uns schon in der Vorstellung beantworten. Dann hat man schnell einen Überblick. Petra hat dir den Link bereits gepostet:nice:
     
  2. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Mirka' Elli - Einstellung mit Lantus

    Hallo Mirka,

    herzlich willkommen hier im Forum:flower:

    Wir helfen dir sehr gerne. Dafür brauchen wir als erstes die kompltette Vorstellung: Wie schreibe ich die Vorstellung?

    Und die gemessenen Blutzuckerwerte. Vielleicht hast du ja eine Tabelle. Wenn ja, dann könntest du sie bei Google hochladen:Blutzucker-Tabellen und Bilder online stellen

    Wenn nicht, dann schreib sie hier in den Thread, am besten von 3 Tagen.

    Das bekommen wir schon hin:up:
     
  3. Elli2018

    Elli2018 Benutzer

    Hallo!

    Bin neu und komme nicht klar mit den ganzen Schritten - brauche dringend unterstützung der weiteren Insulin-Einstellung von meinem Kater Elli 14 Jahre alt (seit 10/16 Diabetes), seit seiner Zahn-Op ist der BZ völlig entgleitet und er hat nun seit fast 1 Mo. BZ Werte zw.300-450, er bekommt Lantus, ich weiß einfach nicht wieviel insulin er braucht - den egal ob ich runter oder hoch gehe mit der Dosis bleiben die Werte hoch!!!!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!!!

    LG. von Mirka!
     

Diese Seite empfehlen