Nicky's Karlo mit Caninsulin

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von voyagerone1, 11. Juni 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Griass di Nicky mit Karlo,

    herzlich willkommen.

    Konntest du bereits auf Lantus wechseln? Melde dich doch hier im Forum (in diesem Thread). Da können wir dir helfen bei der Einstellung von Karlo.
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Hallo Nicky,

    wie schon geschrieben musst Du Dir nicht extra frei nehmen. Die Gefahr einer Unterzuckerung ist bei Lantus viel geringer als mit Can.
    Wann bekommst Du denn das Messgerät und kannst mit dem Messen starten?

    Ich habe mir mal das Blutbild angeschaut. Da sind ja einige Werte nicht ganz in der Reihe.

    Glucose/Fructosamin: Beide Zuckerwerte sind viiiiiel zu hoch. Es sieht so aus, dass die Menge Can von 1,5 IU pro Spritze viiiiiel zu gering ist. Der arme Kerl sitzt jetzt wohl schon seit einigen Monaten auf viel zu hohen Zuckerwerten fest. Da wird es echt Zeit, dass Du mit dem Messen beginnst und mit Lantus eine vernünftige Einstellung in gesunde Werte hinbekommst.

    Harnstoff+Creatinin sind ok: Nieren sind gut
    Phosphatwert: sollte mittig liegen, liegt aber oberhalb der Mitte was nicht optimal ist -> Den Phosphatwert kann man über das Futter verbessern (s. unten)

    AP ist etwas hoch, restl. Leberwerte in Ordnung: Die Leber leidet auch bei Diabetes, das sollte sich mit guter Insulineinstellung von alleine richten.
    Das gleiche gilt auch für den Cholesterinwert. Wobei ein erhöhter Wert hier bei Katzen nicht die gleiche Bedeutung hat wie bei Menschen.

    Der Amylasewert ist leicht zu niedrig. Das ist ein Zeichen, dass die Bauchspeicheldrüse angeknackst ist. Das passt aber mit dem Diabetes zusammen.

    Erythrozyten zu hoch, MCV+MCH zu niedrig: Hier könnte ein Eisenmangel vorliegen.
    Allerdings sind hier auch einige der Elektrolyte nicht in der Reihe: Natrium und Chlorid sind zu niedrig.
    Kann es sein, dass Karlo sich öfter übergibt, Durchfall hat oder irgendwie Magen-Darm-Probleme hat und deshalb ausgetrocknet war zum Zeitpunkt der Blutabnahme? Diese Werte in dieser Kombi deuten für mich darauf hin.
    Du schreibst nichts in Deiner Vorstellung.

    T4 ist ok: Schilddrüse scheint in Ordnung

    Wie gestresst war Karlos bei der Blutabnahme?
    Wie ist denn sein aktuelles Allgemeinbefinden und Verhalten?

    Du schreibst nichts in Deiner Vorstellung, ob Karlo untergewichtig ist. Ich könnte mir aber vorstellen, dass durch die monatelange schlechte Einstellung mit Can er stark an Gewicht verloren hat.
    Das Coshida-Futter welches Du gibst ist vom Anteil an Kohlenhydraten mit 4,74% in Ordnung. Allerdings enthält es sehr wenig Taurin (nur 0,2 g/kg). Das ist m.E. eigentlich zu wenig. Wenn ich Rohfutter selbst mache gebe ich 2 g/kg Fleisch dazu, dh. ich bekomme ca. 1,5 g/kg Futter.
    Der Phosphatwert ist leider beim Coshida nicht aufgeführt. Das wird meistens nur bei den hochwertigen Marken wie Granatapet, Grau etc. gemacht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass er recht hoch liegt.
    Wenn es möglich ist, würde ich also Karlo was Gutes tun und ihm hochwertigeres Futter mit geringerem Phosphorwert (0,2 ist ok) angedeihen lassen. Ich denke er hat es derzeit nötig ein paar Vitamine und Mineralstoffe mehr zu bekommen.
    Zudem solltest Du schauen, dass er mehr Flüssigkeit zu sich nimmt.
    Das schwemmt auch etwaige Ketone aus.
    Du kannst das Nassfutter mit Wasser anreichern oder Milchprodukte (Quark, Milch, Joghurt) oder zuckerfreie Katzenmilch mit Wasser mischen und ihm geben.

    In jedem Fall dürften sich mit guter Einstellung mit Lantus einige Blutwerte wieder verbessern. Wenn sonst kein akuter Grund vorliegt, würde ich in ca. 6 Monate ein neues Blutbild zur Überprüfung machen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2017
  3. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Die meisten von uns sind berufstätig und das klappt gut. Du nimmst dann halt abends vor dem Schlafen gehen einen Zwischenwert und am Wochenende kannst du dann öfters zwischendurch messen. So wie es halt zeitlich passt.
     
  4. NickyDuck

    NickyDuck Benutzer

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Weil doch Tilly schreibt es sei nötig ... Meinst du es geht auch ohne soviel messen? http://www.tillydiabetes.net/de_6_protokoll2.htm
     
  5. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Ich kanns öffnen :up:

    Du musst dir für die Umstellung nicht extra freinehmen. Das ist nicht nötig :nice:

    PRE ist der BZ-Wert vor der Spritze. MPRE morgens und APRE für abends. Der Nadir ist der tiefste Blutzuckerwert zwischen zwei Spritzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2017
  6. NickyDuck

    NickyDuck Benutzer

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    https://www.dropbox.com/sh/t98hw65n8npfgux/AAD2RpPsjVYRTTisLJeJ2jeca?dl=0

    Geht es so per Dropbox? Es sind 3 Seiten. Meine Vorstellung habe ich soweit es ging aktualisiert und zwar über antworten.
    Was ist mit Pre- und Nadir-Wert gemeint? Der Blutzuckerwert vor und nach der Spritze?
    Ich würde Samstag mit Lantus anfangen, wenn alles gut läuft. Ich würde mir Montag und Dienstag dann noch freinehmen. Oder meint ihr Montag reicht und lieber den anderen nochmal aufheben? Sind nämlich meine letzten 2 Tage Urlaub dieses Jahr, die ich verbrauchen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2017
  7. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Du kannst das Blutbild auch einscannen und dann bei Google hochladen
     
  8. NickyDuck

    NickyDuck Benutzer

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    PS Aktuell bekommt Karlo Caninsulin und zwar mit den 40er Spritzen morgens 1,5 Einheiten und abends 1,5 Einheiten. Den Wert erkennst du wahrscheinlich aus dem Blutbild. Mehr kann ich bisher nicht dazu sagen.
     
  9. NickyDuck

    NickyDuck Benutzer

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Hallo Silke!
    Kannst du mir deine Mailadresse geben? Dann sende ich dir den Befund zu!
    Es ist unmöglich alles rauszukopieren da es alles verspringt.
     
  10. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Hallo Nicky,
    schön dass Du Dich wieder meldest und dass es mit Lantus klappt.:up:
    Ich würde 5×3 ml Lantus nehmen. Bei den meisten Katzen reicht das echt lange, denn 3 ml = 300 IE.
    Für eine Katze die 3 IE täglich bekommt reicht 1 Ampulle also 100 Tage.
    Magst Du das BB hier einstellen? Am besten in den Vorstellungsthreat als Antwort. Bitte auch die Referenzbereiche angeben. Dann schaue ich gerne mal drüber.
    Wie viel Insulin bekommt Karlo denn aktuell und wie sind seine Werte?
     
  11. NickyDuck

    NickyDuck Benutzer

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Meine Lieben, vielen Dank erstmal, ich habe dieses Thread gerade erst gesehen. Was den Karlo angeht passiert zurzeit viel bei mir. Ich versuche noch heute Lantus zu bekommen. Der Tierarzt ist einverstanden und ich habe auch ein Blutbild machen lassen, dessen Ergebnis ich euch gerne heute abend mitteile.

    Meine Frage jetzt gerade: Macht es mehr Sinn Lantus im 5er Pack (5 x 3 ml) oder im 10er Pack (10 x 3 ml) zu kaufen. Ich denke erstmal ersteres oder? Vielleicht antwortet ihr mir ja schnell genug. :-)

    Ich habe eine Menge Dinge bestellt für die ganze Sache. Ein Messgerät, Ketonmessstreifen, Blutzuckermessstreifen, Kanülen zum Pieksen am Ohr, Futterautomat, U 100 Demi-Spritzen.
     
  12. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Nicky's Karlo mit Caninsulin

    Hallo Nicky und herzlich Willkommen :flower:

    schau einmal bitte bei dem Futter, dass du gibst, auf die Inhaltsstoffe. Es darf kein Zucker, Getreide, pflanzl. Nebenerzeugnisse, Reis, Nudeln, Kartoffeln, usw... enthalten sein.

    Wie Brigitta schon schrieb, ist es sehr wichtig, dass du den Blutzucker selbst misst. Dafür reicht ein handelsübliches Glucometer für Menschen. Manchmal bekommt man die in der Apo geschenkt, wenn man nett fragt.
     
  13. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    Griass di Nicky mit Karlo:heart:,

    herzlich willkommen.

    Ich habe diesen Thread für euch eröffnet. In der Vorstellung können wir dir nicht antworten.
    Hier kannst du alles was die Einstellung von Karlo betrifft schreiben.

    Wieviele Einheiten Caninsulin bekommt Karlo denn? Misst du seinen Blutzucker selbst? Es ist sehr gefährlich Insulin zu spritzen, ohne die Werte zu kennen.

    Wir haben hier gute Erfahrungen mit den Insulinen Lantus oder Levemir gemacht. Diese werden von Katzen viel besser vertragen.
    Caninsulin ist für Hunde gemacht.
    Warum benutzen wir kein Caninsulin?

    Die Tierärzte verschreiben jetzt auch öfters ProZinc, ist zwar besser für den Stoffwechsel der Katzen geeignet, aber nicht so gut wie Lantus/Levemir.
    Deshalb benutzen wir kein ProZinc

    Ein Tipp von mir: Bitte lasse dir das letzte Blutbild von deinem Tierarzt geben. Es ist immer gut, wenn man einen Vergleich hat.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juni 2017

Diese Seite empfehlen