Notfall Raum Aachen - vermittelt

Dieses Thema im Forum "Zuckerschnuten suchen ein Zuhause" wurde erstellt von Conny, 12. November 2012.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Conny

    Conny Benutzer

    AW: Notfall Raum Aachen - Betreuung auf Zeit - Herrchen in Klinik

    Ist erledigt, der Kater ist untergebracht!!!
     
  2. Conny

    Conny Benutzer

    AW: Notfall Raum Aachen - Betreuung auf Zeit - Herrchen in Klinik

    Entwarnung - er ist untergebracht!
     
  3. Conny

    Conny Benutzer

    Hallo liebe Katzenfreunde,
    ich bin Katerchen, 12-13 Jahre alt und seit ca. 5 Jahren Diabetiker. Ich bekomme täglich meine 2 Insulinspritzen und bin mit Levemir einigermaßen gut eingestellt. Mit mir lebt Kätzin Lucy bei meinem Herrchen N. in Aachen. Leider musste unser Herrchen wegen einer in die Klinik. Die Aufenthaltsdauer ist derzeit nicht absehbar.

    Für Lucy ist ein Platz für die Dauer der Abwesenheit gefunden, nur mich will leider bisher niemand. Dabei bin ich sozialverträglich und komme gut mit anderen Katzen aus.

    Ich habe eine Gehbehinderung, das rechte Hinterbein ist steif. Das beeinträchtigt mich aber nicht, nur sollten Sprünge aus Höhen vermieden werden, wenn ich meinen täglichen Ausflug ins Freie mache.
    Zähne habe ich keine mehr, trotzdem schmeckt mir zerkleinert jedes Futter, ich habe sehr guten Appetit und vernichte an meinen Glanztagen schon mal 500g. Nein, nein ich bin nicht dick, trotz dieser Futtermengen :nice:.

    Wer hat ein Herz, nimmt mich für die Zeit bis mein Herrchen wieder nach Hause kommt, zu sich und stellt meine Versorgung mit Insulin sicher? Die Kosten für Futter, Insulin, Spritzen etc. werden selbstverständlich übernommen.

    Wäre schön, wenn sich jemand findet, mein Herrchen macht sich sonst viel zu viele Sorgen in der Klinik und er soll doch schnell wieder gesund werden und zu uns zurück kommen.

    Bei Interesse Kontakt über PN!
     

Diese Seite empfehlen