Royal Canin nimmt auf Kulanzbasis Futter zurück

Dieses Thema im Forum "Katzen-Ernährung" wurde erstellt von Petra und Schorschi, 23. April 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Royal Canin gibt eine Akzeptanzgarantie für Futter,; Gültigkeit bis 31.03.2018.

    Das bedeutet, man kann Futter, welches zu höchstens 25% verbraucht wurde, zurücksenden, wenn die Katze es nicht frisst, und bekommt den Kaufpreis erstatttet.
    Das ist für die User interessant, die auf Anraten ihres Tierarztes Diabetesfutter gekauft haben. Da dies aber nach unseren Erfahrungen ungeeignet für diabetische Katzen ist, kann man es nun unter bestimmten Bedingungen problemlos zurückgeben ohne Geldverlust.

    Bedingungen siehe hier.

    In diesem Thread war dies in den ersten Beiträgen Thema.

    Danke Irmi für den großartigen Tipp:up:
     

Diese Seite empfehlen