Sabine's Floh - nun ohne Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sabine mit Floh, 26. April 2006.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Kirsten

    Kirsten Administrator Mitarbeiter

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    ich sehe die Tabelle okay: Werte bis zum 06.05. :wink:.

    Ich vermute die hoeheren Werte von heute morgen kommen vom Trockenfutter gestern.

    Bei Floh sind im Moment noch ziemliche Schwankungen dabei und jedenen einzelnen Wert kann ich mir nicht erklaeren (z.B. der HI am 30.04.).

    Ich wuerde mal eine Dosis von <1,8 versuchen (1,75?), denn der Nadir von gestern war wirklich zu niedrig.

    Ob man die Schwankungen etwas mit Futter ausgleichen kann muesstest du probieren. Aber die Nadire von Floh liegen fast immer zwischen +4 und +8 (morgens und abends) - wenn man etwas *vor* dem Nadir fuettert (z.B. bei +3 eine groessere Portion), kann man die tiefe vom Nadir hoffentlich abschwaechen. Wenn du oft zu diesem Zeitpunkt nicht da bist, koennte man ueberlegen ob ein Futterautomat hier nicht geeignet waere.

    Ich wuerde beide Sachen mal veruschen :wink:.

    Wie ist den Flohs Allgemeinbefinden im Moment?
     
  2. rainerbille

    rainerbille Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    versteh' ich auch nicht :nut:

    Zu Floh's Werten kann ich Dir leider auch nicht weiter helfen :sad: aber wir drücken Daumen und Pfoten, dass die hohen Pres bald verschwinden :up:
     
  3. Sabine

    Sabine Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    Wenn du die aktuelle Tabelle hochgeladen hast, sie bei dir im Browser aber nicht angezeigt wird liegt's manchmal daran das der die alte immer aus dem Zwischenspeicher holt.
    Versuch doch mal folgendes: die Umschalttaste drücken und gleichzeitig mit der Maus oben in der der Bedienleiste auf "neu laden" klicken.
    Das hilft bei mir meistens. Ich hoffe bei dir klappt's auch :up:
     
  4. Sabine mit Floh

    Sabine mit Floh Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sibille,
    danke fürs schauen, ja das ist richtig. Ich bekomm nur die Tabelle bis 03.05. aber egal, hauptsache ihr könnt sie sehen. Ich hab sie bei mir.

    Verstehen kann ich es trotzdem nicht. :angry: :sick: :stupid: :loss:

    LG Sabine mit Floh
     
  5. rainerbille

    rainerbille Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    also wenn ich den BZ-Werte-Link anklicke, krieg ich die Tabelle bis zum 06.05. bis +4; das wäre doch richtig oder?? :reflect:
     
  6. Sabine mit Floh

    Sabine mit Floh Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Was ist denn das nun wieder??
    so ist das bei mir. :sick:

    Versteh ich nicht.
    ich schon erst recht nicht.
    @all: kann das mal bitte noch jemand probieren?
    das wäre sehr nett.

    oder probier mal von hier zum Vergleich
    http://de.geocities.com/diab_cat/Werte_Floh.xls

    ist auch nur die alte Liste zu sehen. :loss:

    Also ich mach das immer so wie es grad passt. Wenn ich arbeite bekommt Charlie tagsüber halt nur das was ich ihm morgens stehen lasse, wenn er's gleich frisst ist es halt gleich weg, und dann halt nur abend mehrere kleine Portionen, am WE verteil ich es auch tagsüber etwas mehr.
    Versuchs einfach mal.

    Werd ich auf jedenfall machen.

    LG Sabine
     
  7. Sandra

    Sandra Ehrengast

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Was ist denn das nun wieder?? Wenn ich den Link in deiner Signatur klicke kriege ich die Tabelle mit BZ-Werten bis zum 6.5., das ist die die ich hochgeladen hab und muss ja auch die aktuelle sein....
    Versteh ich nicht.

    @all: kann das mal bitte noch jemand probieren?

    oder probier mal von hier zum Vergleich
    http://de.geocities.com/diab_cat/Werte_Floh.xls

    Also ich mach das immer so wie es grad passt. Wenn ich arbeite bekommt Charlie tagsüber halt nur das was ich ihm morgens stehen lasse, wenn er's gleich frisst ist es halt gleich weg, und dann halt nur abend mehrere kleine Portionen, am WE verteil ich es auch tagsüber etwas mehr.
    Versuchs einfach mal.
     
  8. Sabine mit Floh

    Sabine mit Floh Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sandra,

    wenn ich den die URL anklicke seh ich nur die alte Liste?! Mach ich da wieder irgendwas falsch?

    Das mit dem öfter Füttern, geht sicherlich wenn ich nicht solange arbeiten muss, das wäre dann aber halt nicht jeden Tag, ich weiss nicht, ob es dann Sinn macht?
    Ausprobieren kann ich es ja mal.

    LG Sabine mit Floh
     
  9. Sandra

    Sandra Ehrengast

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    Ist automatisch drin, ich hab einfach die alte Tabelle durch die neue ersetzt, d.h. die URL ist dieselbe, der Link verweist jetzt auf die neue Tabelle.

    Hm, das ist etwas weniger als das was Charlie üblicherweise futtert... :eat:

    Viellleicht solltest du versuchen das Futter auf mehr Mahlzeiten zu verteilen - falls möglich. Ich hab bei Charlie den Eindruck dass Mahlzeiten die BSD anregen mehr mitzuarbeiten und die BZs gehen oft nach dem Füttern runter. Ganz davon abgesehen dass es ihm besser gefällt öfter mal was zu bekommen, auch wenn die Portionen dann kleiner sind :grin:
     
  10. Sabine mit Floh

    Sabine mit Floh Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sandra,

    vielen Dank, nur wie bekomm ich die aktuelle Liste nun hier rein?:loss:

    Unsere Jungs bekommen 2xtgl. je 100 gr Naßfutter (50%Shah und 50% Animonda Carny), als Zwischenmahlzeit ab und zu Thunfisch und wenn großer Hunger herrscht noch etwas Animonda (ca. 1 Eßl.). Manchmal koch ich ein Hühnchen und das gibts dann als Leckerlie. Trofu gibts nur bei niedrigen Werten.

    LG Sabine
     
  11. Sandra

    Sandra Ehrengast

    neue Tabelle

    Hallo Sabine,

    Flohs neue Tabelle ist hochgeladen.

    Leider hab ich spontan keine gute Idee was man tun könnte um die teilweise noch recht hohen Pres loszuwerden. Dazu Werte unter 50, das macht die Sache auch nicht leichter :reflect:

    Da die Zwischenwerte so niedrig sind würd ich vielleicht mal noch ne weitere leichte Reduzierung probieren und hoffen dass die Pres irgendwann auch runter gehen.

    Wie sieht eigentich euer Futter-Management aus? Wieviel in wievielen Portionen usw., vielleicht bringt das noch irgendwelche Anhaltspunkte....

    Gibt's sonst noch Ideen?
     
  12. AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    ja das Gefühl kenne ich :grin:
    man ist hin u her gerissen
    aber glaub mir, man lernt mit so niedrigen Werten um zu gehen

    ich drücke euch weiterhin die Daumen u Pfoten
     
  13. Sabine mit Floh

    Sabine mit Floh Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Barbara,

    keine Angst, ich versteh Dich nicht falsch. Ich wende mich ja an Euch um Hilfe zu bekommen. Wobei Kritik auch gelegentlich hilfreich sein kann. Ich war mir eben unsicher, deshalb habe ich mich mit den Werten an Euch gewendet.

    Hab ja bereits wieder reduziert auf 1,75E. Und Floh hat eben wieder einen Wert von 35. Ich werde die ges. Liste morgen wieder an Sandra schicken, so dass ihr das auch besser nachvollziehen könnt.

    Trofu hat er schon bekommen, werd noch ne zeitlang wach bleiben um zu beobachten und rechne morgen wieder mit einem hohen PRE.

    Solch tiefe Werte kenne ich nicht vom Can. deshalb bin ich auch etwas daneben, einerseits freu ich mich, andererseits bin ich auch etwas nervös.
    Ich werde wohl noch sehr oft schreiben. :wink:

    Danke für die Antwort.

    LG Sabine mit Floh
     
  14. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    ein Wert von 19 ist definitiv zu tief und sehr riskant - da hätte ich schon Panik bekommen. Du hast gut reagiert mit TroFu und auch weiter gemessen :up: aber nimm das bitte nicht auf die leichte Schulter. Auch wenn du Floh nichts angemerkt hast hätte er im nächsten Moment schon auf der Seite liegen können. Du hast zwar den Wert nicht nachgemessen, aber der weitere Verlauf lässt es schon möglich erscheinen, dass die 19 mg/dl gestimmt haben.

    Ich würde auch lieber wieder weniger Insulin geben und wenn das auf Dauer nicht klappt könntest du versuchen, ihm bei hohen Pres 2 IE zu geben und bei Pres unter 150 1,8 oder 1,75. Eigentlich ist dieser Absturz eher untypisch aber für mich sieht es schon so aus, dass du bei Floh sehr vorsichtig sein musst.

    Ich hoffe, mein Posting kommt jetzt so an wie ich es meine :wink: ich will dir kein schlechtes Gewissen sondern dir die Gefahr einer Hypo bewusst machen. Man kann leider nicht sagen, wann die jeweilige Katze reagiert, ob bei 28 oder 19 oder erst bei 10.

    Ich denke, eine Weile Achterbahn wird es noch geben bei Floh aber diese Werte sind erste Anzeichen für bessere Zeiten. Ich drücke euch die Daumen, dass es bald ruhiger zugeht und Floh dauerhaft schöne Werte bekommt!
     
  15. AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    hab das mit den 19 jetzt erst gelesen :eek:
    das wär mir auch zu niedrig u ich würde auch auf jeden Fall runter gehen mit den IE

    aber das tust Du ja
    wir drücken die Daumen u Pfoten :nice:
     
  16. Sabine mit Floh

    Sabine mit Floh Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sandra und Sylvia,

    danke für Eure Antworten.

    Ich werde also heute Abend wieder auf 1,75, ob ich was dazwischen abmessen kann weiss ich nicht, spritzen und wieder weiter beobachten.
    Im Moment liegt er faul auf einem Stuhl und lauscht jedem Geräusch was ich mache, ich glaube er wartet auf das Abendessen.

    Werd gleich nochmal messen.

    LG und nochmal Danke Sabine mit Floh
     
  17. Sylvia

    Sylvia Ehrengast

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    Ich würde reduzieren. 19 ist zu niedrig, auch wenn die Glucometer immer etwas niedriger messen. Das Risiko würde ich auf keinen Fall eingehen.
    Ich vermute, dass Floh jetzt auch gegenregulieren muss, dass also heute abend der apre oder morgen der mpre sehr hoch sein kann.

    Floh hatte eigentlich mit 1,75 IE (aktualisierte Tabelle) doch schon recht schöne Werte dabei. vielleicht braucht er eine Dosis zwischen den 1,75 und 2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2006
  18. Sandra

    Sandra Ehrengast

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sabine,

    also der Wert von 19 wäre mir dann doch zu kritisch... Wenn man bedenkt dass unsere Glukometer zu niedrig messen, war der Wert bestimmt noch in den 30ern und das ist für den Kater noch kein Grund sich schlecht zu fühlen, aber das wäre mir doch zu nah am Gefahrenbereich und da ist man dann vielleicht schneller als man reagieren kann. Ich würd doch lieber reduzieren, vielleicht gehts ja jetzt ohne dass hohe Werte auftauchen. Du kannst ja nicht pausenlos mit Jubin und/oder Hypo-Kit neben dem Kater wachen....
     
  19. Sabine mit Floh

    Sabine mit Floh Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Zusammen,

    meine Tabelle bis gestern hängt unten mit an.

    Nun geb ich die Werte von heute mal so mit rein.

    MPRE 125 2E
    +4 19 TROFU und etwas Animonda
    +4,5 30
    +6 55

    Ich werde mal weiter 2 E spritzen solange ich noch Urlaub habe.

    Ich habe nicht das Gefühl, dass Floh irgendwie schlecht drauf ist mit den 19, das macht eher mich etwas zappelig :grin: . Er kommt an spielt, ist nicht sonderlich müde oder apathisch, ich werde mir das mal noch bissl anschauen, kann ja eingreifen, falls was dramatisches passiert.

    Was denkt ihr, kann ich das riskieren?

    LG Sabine mit Floh
     
  20. Sabine mit Floh

    Sabine mit Floh Benutzer

    AW: Sabine's Floh mit Lantus

    Hallo Sandra,

     

Diese Seite empfehlen