Sabine's Herkules mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Julia, 14. Mai 2012.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Das freut mich, Sabine. :nice:
     
  2. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Bestimmt ist er bald wieder in der Spur:nice:
    Hauptsache er erholt sich gut von der OP:up:
     
  3. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Morgen Annette,

    er hat bis Freitagabend noch Schmerzmittel bekommen. Seit gestern gibt's nichts mehr und sein BZ sieht jetzt auch wieder besser aus. Ich bin jetzt bei 3,4 und werde noch bis heute Abend schauen, was er damit macht. Falls er morgen noch im Orangen Bereich ist (ab 180 bis 199) erhöhe ich die Dosis. Er frißt jetzt wieder zuverlässig und ist auch wieder munterer. Es sieht bei ihm also definitiv gut aus. Und auch die Wunde heilt sehr gut. :up:
     
  4. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Hallo Sabine.
    Der Eingriff war ja nicht grad ohne - von daher kann er durchaus noch dran zu knabbern haben, denke ich.

    Ich würde auch stückchenweise die Dosis anpassen und gucken,was er damit macht.

    Bekommt er noch Medis?

    :up::up: weiter gute Besserung dem Schwarzefellchen
     
  5. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Morgen Brigitta,
    ja, sein BZ ist leider noch nicht schön. Ich erhöhe jetzt auch vorsichtig die Dosis. Fressen tut er wieder gut und ansonsten schläft er viel. Vermutlich darf man nach so einem Eingriff keine Wunder erwarten. Falls er heute Abend noch so hoch ist erhöhe ich die Dosis nochmal und ansonsten ist wohl Geduld gefragt.
     
  6. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Guten Morgen,
    das Bürschchen will nicht runter.
    Wie gehts denn Herkules jetzt? Frisst er wieder zuverlässig und vor allem, wie ist er denn drauf?
     
  7. Balou

    Balou Benutzer

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    morgen sieht es bestimmt wieder besser aus:peck:
    für Herkules:up::up::up::up:
     
  8. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Besten Dank, Eva. Er kriegt einen extra Knuddler von dir. :wink:
     
  9. Hagrid

    Hagrid Benutzer

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Hallo Sabine,
    schön das es Herkules wieder ein bißchen besser geht! Alles Liebe und Gute für die Maus! Wir hoffen das er schnell genesen ist und sein Leben noch richtig lange auskosten kann.:heart:
    Wir drücken fest Däumchen:up:.

    Knuddel ihn bitte von uns :cat-smiley-hug:

    Liebe Grüße
    Eva
     
  10. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Danke, Petra :nice:

    Eben musste ich doch noch nachspritzen wegen zu hohem BZ (281). Jetzt hat er nach 40g Futter noch 1,25 IE bekommen und damit seine volle Spritzdosis. Heute Abend ist der BZ hoffentlich wieder schöner...
     
  11. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Alles Liebe und Gute für Herkules.:flower:
    Er soll sich mal schnell erholen und dann sein Leben genießen:up:
     
  12. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Morgen Brigitta,
    genau das habe ich vor. Ich muss jetzt erst mal warten, wie sich der Tag entwickelt. Und mit allem, was unter 200 ist, bin ich so kurz nach der OP zufrieden. :nice:
     
  13. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Guten Morgen,
    ich denke, du wirst ihn bald wieder in der Spur haben. Du hast ihn zum MPre jetzt mal unter der Nierenschwelle.:up::up::up:

    Je nach Tagesverlauf würde ich mir überlegen, ob ich etwas nachspritze - sollte er hochgehen - oder wieder früher spritze.
     
  14. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Morgen Brigitta,
    heute früh erkenne ich meinen Kater so langsam wieder. Er hat zwar noch nicht seinen alten Appetit wieder, aber er hat vor ca. 2 Stunden 80g Futter gemampft und eben nochmal 40g. Da ich nicht weiss, ob sein Appetit so anhält, hat er bei einem MPRE von 178 jetzt 1,85 IE bekommen. Mal sehen, was er damit anstellt. Ich kann ihn zum Glück den ganzen Tag überwachen...
     
  15. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Habs eh schon in FB geschrieben: Würde die Spritze vorziehen auf 7 oder 8 Uhr, wenn du weißt, dass er in der Nacht gefressen hat und er in der Früh schon wieder Appetit hat (vielleicht frisst er in der Nacht, obwohl er ja meistens nicht so viel frisst in der Nacht).:up::up:
     
  16. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Besten Dank, Heike.

    Eben hat er rund 40g Miamor gefressen. Sieht so aus, als würde er langsam wieder anfangen zu fressen. Habe ihm nun ganz vorsichtige 1,0 IE bei einem BZ von 258 gegeben. Morgen ist er dann hoffentlich wieder im besseren Bereich. :up:
     
  17. Mainecoon291166

    Mainecoon291166 Benutzer

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Liebe Sabine, ich wünsche Euch alles Gute und viel Kraft:heart::peck:
     
  18. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Danke, Hildegard, das hoffe ich auch.
     
  19. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Hallo Sabine,

    das sind ja keine guten Neuigkeiten. :sigh:

    Ich hoffe, dass Herkules noch eine schöne, möglichst lange Zeit haben wird. :up::up: :peck:
     
  20. AW: Sabine's Herkules mit Lantus

    Hallo Brigitta,
    ja, es sitzt laut TA noch was in der Atemmuskulatur, was man nicht wegschneiden könnte. Aber darüber will ich jetzt gar nicht nachdenken.
    Er soll sich jetzt erstmal erholen. Und ein paar weitere Krümmel hat er eben noch gefuttert. Das ist auf jeden Fall ein gutes Zeichen.
     

Diese Seite empfehlen