Sibylle's Gil Estel - nun ohne Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Sibylle und Gil Estel, 1. Mai 2006.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. rainerbille

    rainerbille Benutzer

    AW: Sibylle und Gil Estel

    Hallo Sibylle,

    ich freue mich mit Euch, dass Gil Estel so schöne BB-Werte hat :grin:

    Zur Dosierung kann ich Dir leider nichts sagen, aber Angie und Barbara haben Dir ja schon darauf geantwortet :wink:

    Weiterhin alles Gute - Ihr macht das super :up:
     
  2. AW: Sibylle und Gil Estel

    Naja Gil rutsch dann stark an die 40 bzw. darunter. Ist total blöd...:angry:
     
  3. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Sibylle und Gil Estel

    Hallo Sibylle,

    wenn der Nadir mit 1 IE nicht zu tief liegt, würde ich noch dabei bleiben.
    Glückwunsch zu dem schönen BB! :nice:
     
  4. Angie und Farah

    Angie und Farah Benutzer

    AW: Blutuntersuchung

    Hallo Sibylle,

    wie sehen denn die Nadire aus? Pres um 100 sind doch klasse, das wünscht man sich doch. Da würde ich nicht reduzieren.
     
  5. Hallo Ihr Lieben,

    also mit dem Forum sehe ich noch nicht so richtig durch, allerdings hatte ich bis jetzt auch keine Zeit, mich reinzulesen.

    Ich hatte ja schon bei der Email-Version berichtet, dass Gil eine Blutuntersuchung hatte. Alle Werte sind super :up: Der Fructosamin liegt bei 315 und alle anderen Werte im Normbereich.

    Allerdings habe ich gerade einige Probleme bei der Dosierung. Ich wollte von 1IE auf 0,75 IE runtergehen, aber darauf reagiert Gil empfindlich. Bei 1 IE liegen die PRE des Öfteren bei 100 mg/dl und bei 0,75 schnellen die Werte auf 400 mg/dl. Hat jemand vielleicht einen Tip?
    :loss:

    LG Sibylle und Gil
     

Diese Seite empfehlen