Simone's Francis mit ProZinc

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 31. Januar 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Prima :up:

    Leider ist der BZ sehr hoch. Ich würde die Dosis auf 2,5IE erhöhen.

    Außerdem möchte ich dir einen Wechsel auf Lantus ans Herz legen. Damit klappt die Einstellung viel besser.
     
  2. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    So jetzt muss ich doch nochmal schreiben - eben hat es geklappt:banana:
    Der Wert lag bei 19.5 mmol bzw 351 mh/dl
    19uhr hatte er sein Insulin..... :bad:
     
  3. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    Danke für eure Antworten :-)
    Okay, dann übe ich fleißig weiter gemeinsam mit dem Dicken :wink2:
    Ja stimmt, ich arbeite nicht mehr aktiv als Krankenschwester, aber BZ Messen ist ein bissl wie das Fahrradfahren..... aber ich habe eben bisher nur beim Menschen gemessen, und da misst man in der Regel am Finger.... das fühlt sich nochmal anders an....
     
  4. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Ich steche auch freihändig. Ob mit Stechhilfe oder ohne ist jedem selbst überlassen. Je nachdem, was am besten klappt.
    Und wie Simone schon schrieb, lernt das Ohr zu bluten und nach und dann klappt das nach und nach besser. Ich hab das anfangs auch nicht hinbekommen. Übung macht den Meister.
     
  5. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Naja, es ist schon möglich, dass du durchstichst. Ist mir auch gelegentlich passiert. Du kannst von der anderen Seite ein Wattepad gegenhalten. Dann stichst zumindest nicht dich:shy:

    Nach einer gewissen Zeit lernt das Ohr zu bluten. Da braucht es dann nicht mehr viel Druck. Beim Freihändigstechen hast du vermutlich zu zaghaft gestochen aus Angst, Francis wehzutun. Das wirst du ablegen müssen. Vielleicht ist ein Katzenohr schwerer zu durchstechen als ein Menschenohr. Und Menschenohren sind ja auch etwas "gepolstert". Vielleicht fällt es dir deshalb beim Mensch leichter. Oder aber du bist aus der Übung, denn du schreibst ja, dass das Messen dein täglich Brot gewesen ist:wink:
     
  6. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    Hey Simone,
    danke für Deine aufmunternden Worte :-) Ich find das so doof.....ich bin Krankenschwester und BZ Messen ist immer mein tgl. Brot gewesen und nun macht das solche Schwierigkeiten:oops:
    Ich habe mit Stechhilfe versucht, aber die, die ich aktuell erstmal hier habe ist doof und dann habe ich es freihändig gemacht.... wahrscheinlich falsch :roleeyes:
    Aber sag mal, wenn du die Stechhilfe auf größte Stufe setzt - ist das nicht zu dolle? Das Öhrchen ist doch nur so dünn...
     
  7. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Simone,

    das Ohr muss gut angewärmt sein. Und etwas massieren. Am besten bekommst du Blut an der Ohrspitze und da etwas nach unten zum äußeren Rand. Schwer zu erklären, aber wenn du die Bilder bzw. Videos gesehen hast, weißt du bestimmt, was ich meine.

    Es gelingt selten beim 1. Mal. Einfach weiter versuchen. Das wird schon. Stichst du mit Stechhilfe oder freihändig? Ich hatte die Stechhilfe auf größter Stufe und angesetzt habe ich sie so, dass sie zur Hälfte am Ohr und zur Hälfte daneben war.
     
  8. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    Hallöchen an alle,

    also ich habe mich eben das erste Mal ans Messen heran gewagt, aber ich muss zu meiner Schande gestehen - ich krieg es nicht hin :frown:
    Könnt ihr mir nochmal genau sagen wo ich stechen muss und wie stark? Ich hab die englische Anleitung (Link) schon angesehen mit den vielen Bildern, aber es will einfach kein Blut kommen :bad:
    Könnt ihr mir helfen????
     
  9. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Wenn es der neuen ISO-Norm entspricht - ja klar!
     
  10. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    Ich bekomme das Gerät erst in ein paar Tagen aber ich kann ggf eins von der Arbeit mitnehmen. Wäre ein glucocheck XL.... Geht das damit auch?
     
  11. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Toll, dass er das NAssfutter annimmt.
    Allerdings wäre mir wohler du würdest schon den BZ messen. Meist gehe die Werte nämlich schon ein Stück runter, wenn das Trockenfutter weggelassen wird
     
  12. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    Hallo Simone ;-)
    Danke für deinen Beitrag. Die Harnsteine hatte er vor 2008 (wann genau weiß ich gar nicht mehr so lang ist es her).
    Trinken tut er eigentlich gut...auch vorm Diabetes schon.
    Und ich bin ganz glücklich denn bisher frisst er das Nassfutter,der kleine schatz:cathug:
    Nur die Mietze Lori eben nicht. Aber ich hoffe die Krieg ich auch dazu und eenigstens(wenn nicht ganz) auf das Wildcat umgestellt
    Ich hoffe es bessert sich alles.....wir sind ja auch noch Anfänger mit allem:shy:
     
  13. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Simone,

    :heart:lich Willkommen hier.

    Wann hatte Francis denn die Harnsteine? Gut möglich, dass die immer mal wieder kommen. Was wurde denn dagegen getan? Sind sie von allein abgegangen?
    Da ist viel Flüssigkeit nicht verkehrt. Leider bei TroFu nicht so gut möglich. Aber das weißt du ja bereits und bist bemüht langsam auf NaFu umzustellen. Wenn nicht jetzt gleich, dann eben nach und nach.

    Sollte eine Umstellung absolut nicht möglich sein, könntest du laktosefreie Milch mit Wasser vermischt anbieten.
     
  14. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    Hallo Petra,danke für die Antwort;-)
    Ja genau! So ist der Plan. Nur leider durchkreuzen sie diesen ja gern Mal mit stoiischer gelassen-und sturheit :-)

    Ich bestelle heute erstmal das Wildcat Futter damit das blöde purina wegkommt :-)
     
  15. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Herzlich willkommen hier im Forum.:blumen2:

    Diabetiker geeignet meint in erster Linie Nassfutter!
    Trockenfutter, auch das mit weniger Kohlenhydraten, ist eben trocken. Katzen können nicht so viel trinken wie sie müssten, um die fehlende Flüssigkeit auszugleichen.
    Bitte versuch auf Nassfutter oder BARF umzustellen.
    Futterumstellung - Tipps & Tricks

    Und Silke meinte, wenn Trockenfutter, dann auch das diabetiker geeignete für deine andere Katze. Dann kann Francis dort klauen, ohne dass die BZ-Einstellung unmöglich wird.
     
  16. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    Ah ok.danke!!!
    Du meinst mit diabetikergeeign. Futter dann zum Beispiel das Wildcat bzw die von dir genannten TroFu Sorten? (Ich wurde sie natürlich auch gern umstellen jetzt wo ich weiß wie blöde TroFu ist )
     
  17. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wir haben den Trixie Tx6 und sind recht zufrieden damit. Einen perfekten Automat gibt es eh nicht. Wir brauchen nur einen weil unser Kater der Katze das Futter eh nicht streitig macht und umgekehrt auch nicht. Bei 2 Katzen machen aber 2 Automaten normalerweise schon Sinn. Dann sollte sicherheitshalber in beiden natürlich diabetikergeeignetes Futter sein.
     
  18. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    Hallo Silke,
    liebe Dank für die fixe Antwort, das ist sehr lieb :blumen2:
    Hast Du einen Tipp für den Futterautomaten? Ich schaue mir nämlich gerade welche auf amazon an, aber wie überall ist die Auswahl groß:oops2:

    Kannst Du mir vielleicht noch einen Hinweis geben, wie viel Nassfutter dann immer in der jeweiligen Ration sein sollten? Und eigentlich bräuchte ich dann ja zwei Automaten, oder? Hab nur etwas Bammel, dass Franci dann auch noch Loris Futter mitfrisst .... Du merkst, es sind Gedanken über Gedanken und Fragen über Fragen in meinem Kopf:reflect:

    Also lieben Dank schonmal im Voraus und GlG
     
  19. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Hallo Simone,
    dann hast Du ja schon einiges in Angriff genommen. :up:
    Viele hier sind berufstätig und tagsüber unterwegs. Unter der Woche kannst Du z.B. abends noch mal einen Wert vor dem Schlafengehen nehmen. Und am Wochenende dann eben öfter und die für die Einstellung benötigten Tagesprofile.

    Länger als 1-2 Tage soll man keine Katze hungern lassen. Mein Sindbad futtert bis heute noch kein Nafu. Ich habe ihm zuerst das Power of nature gegeben und dann über Trockenfleisch an Rohfleisch gewöhnt. Das ging auch weil er gefangene Mäuse mag. Heute wird er gebarft. Das ging aber über Monate. Du kannst auch versuchen Trofu über das Nafu zu bröseln oder das Trofu nach und nach anfeuchten. Was letztendlich bei Deiner Mietze funktioniert hängt von ihr ab. Das musst Du ausprobieten. Oft kostet eine Umstellung viel Geduld. Immerhin hat sie ja bisher kein Diabetes. Da kannst Du die Umstellung langsamer angehen.

    Francis sollte auch tags wie nachts gleichmässig futtern. Da Prozinc leider nur ca. 9 h wirkt, dann 3 h vor der Spritze Futter wegstellen. Das lässt sich gut per Automat steuern.
     
  20. Simone Fröhlich

    Simone Fröhlich Abgemeldeter Benutzer

    Hallo Silke,
    lieben Dank für deine Willkommens-Nachricht.
    Blutwerte habe ich angefordert - werde ich aber erst am Dienstag in Kopie bekommen.
    Das Trockenfutter lass ich weg --- Nfe-Rechner habe ich auf dem Handy installiert und selbst schon gesehen WIE blöde das ist :-(
    Ich habe heute vom Fressnapf geeignetes Nassfutter besorgt .... der Dicke (Franci) hat es auch schon gefressen, die Mietz stellt sich quer..... Wie lange sollte ich sie davor "sitzen lassen" und nichts anderes geben???

    Achso und die einigermaßen "geeigneten" Trockenfuttersorten hatte ich schon in Erfahrung gebracht und bestell mir mal das Fee's Favorit :-)
    BZ-Messgerät ist bestellt :up:

    Was das Messen angeht: Ich kann natürlich früh vor der Injektion, ebenso wie abends messen. Problematisch wird es für mich zwischendurch,da ich ja arbeiten bin und durch meine zwei Kiddies auch iwie ständig auf Achse bin. Das bedeutet, dass ich dann teilweise erst 17Uhr daheim bin und 19 Uhr bekommt er dann eh Abendessen und seine Spritze.
    Am Wochenende ist das dann wahrscheinlich eher realisierbar..... Hast Du da noch irgendwie einen Tipp ?:sad:

    Soweit erstmal. Ketonstix sowie Jubin wollte ich auch noch bestellen.... ich hoffe, dass ich dann iwann einigermaßen ausgestattet bin :dontknow::nice:

    Jetzt erstmal einen schönen Abend und LG von mir und dem Dicken :-)
     

Diese Seite empfehlen