SPOT hört kaum noch

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von Angela1748, 9. November 2015.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Julia

    Julia Benutzer

    AW: SPOT hört kaum noch

    Kimba hat irre laut miaut:wink:
     
  2. Angela1748

    Angela1748 Benutzer

    AW: SPOT hört kaum noch

    Weil Katzen nicht immer hören wollen.....Deshalb habe ich es wohl so lange nicht gemerkt.



    Auffällig ist, dass SPOT viel lauter mauzt als früher als wenn sie sich dann doch noch hören kann. Kennt Ihr das auch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2015
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: SPOT hört kaum noch

    Das machen wir auch so. Und manchmal denke ich, er hört doch:roll:
    :rofl:
     
  4. Julia

    Julia Benutzer

    AW: SPOT hört kaum noch

    Wir haben immer mit Kimba gesprochen so als würde er hören.
    Katzen hören ja eh nur, wenn sie wollen. Also was solls?:grin::wink:
     
  5. Angela1748

    Angela1748 Benutzer

    AW: SPOT hört kaum noch

    Ja, ich denke, dass SPOT sich daran gewöhnen wird.
    Ich versuche schon fester aufzutreten, wenn ich in der Nähe bin, damit sie die Schwingungen vom Fussboden mitbekommt. Und sonst sagt sie/zeigt sie, was sie will, wir verstehen uns auch ohne Worte. ....wobei ich trotzdem mit ihr rede.
     
  6. Julia

    Julia Benutzer

    AW: SPOT hört kaum noch

    Ja, Kimba war taub, aber das war nie ein Problem.
    Ich denke, dass sich die Katzen gut mit solchen Sachen arrangieren können und für Spot wird es kein Problem sein, dass sie immer schlechter hört.

    Kimba hat es gespürt, wenn wir nach Hause gekommen sind oder wenn wir uns ihm genähert haben. Ich weiß nicht, ob es der Luftzug von der Tür war?

    Wir haben halt immer versucht, uns von vorne zu nähern. Ab und zu ist er trotzdem erschrocken, gerade wenn er fest geschlafen hat. Ansonsten fand ich das nie störend mit einem tauben Kater.:nice:
     
  7. Angela1748

    Angela1748 Benutzer

    AW: SPOT hört kaum noch

    Danke für Eure Antworten.
    Ich habe auch den Eindruck, dass SPOT ihre Schwerhörigkeit längere Zeit versteckt hat. Ich dachte immer, sie hat keine Lust auf bestimmte Geräusche zu reagieren. Aber sie reagiert überhaupt nicht mehr auf Rufen, gut da hat sie sich früher auch häufiger stur gestellt, dachte ich zumindest immer.
    Was auffällt ist, dass sie manchmal erschrickt, wenn ich hinter ihr bin, das heißt, sie scheint nicht zu hören, dass ich komme. Sie maunzt lauter als früher, vll. damit sie sich doch noch etwas selber hört???? Sie kommt auch nicht immer an die Haustür, wenn ich draußen war. Na klar, weil sie nicht hört, dass ich die Tür aufschließe.

    Wir müssen uns halt beide darauf einstellen, auch wenn es mittlerweile wohl Hörgeräte für Katzen gibt.

    Zum Glück ist SPOT eine Hauskatze, als Freiläuferin müsste ich mir Sorgen machen, weil in der Nachbarschaft einige junge aktive Kater rumlaufen.
     
  8. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: SPOT hört kaum noch

    Huhu Angela,

    ich schätze, Mäggi hört und sieht schlechter als früher.
    Manchmal kommt er ins Wohnzimmer und guckt Richtung Computerplatz, obwohl ich da gar nicht sitze. Dann rufe ich ihn und er reagiert nicht.
    Erst wenn ich wie verrückt winke, nimmt er mich wahr.

    Ich hab mal eine Topfdeckel mit Absicht auf die Fliesen fallen lassen - keine Reaktion. Früher hat er sich überschlagen, um aus dem Zimmer herauszukommen.

    Er ist zwar Freigänger, aber er dreht nur noch Runden im Garten oder geht einmal ums Haus. Zum Glück. Schlecht sehen und schlecht hören ist eine schlechte Kombination.

    Ich finde, er hat es lange Zeit gut vor uns "verborgen".:nice:
     
  9. voyagerone1

    voyagerone1 Benutzer

    AW: SPOT hört kaum noch

    Hallo Angela,

    ich habe keine Erfahrung mit schwerhörigen Katzen.

    Aber soweit ich weiß, war Julias Kimba taub. Schreib sie doch mal an, sie ist jetzt eher selten im Forum.
     
  10. Mafine

    Mafine Benutzer

    AW: SPOT hört kaum noch

    Ist Spot Freigänger?

    Wir haben auch eine schwerhörige Katze. Ich glaube sogar, dass er taub ist

    Da er n Stubentiger ist, ist das recht unkompliziert

    Er hat ein sehr soziales Wesen und macht sich bei vielen Dingen bemerkbar bzw rennt ständig hinter einem her, um nix zu verpassen

    Sollte es Leckerlies geben und er schläft grad, gehen wir mit der Tüte hin und stubsen ihn an und signalisieren, dass es jetzt lecker wird

    Bei nem Freigänger hätt ich immer Angst, dass er unter die Räder kommt
     
  11. Angela1748

    Angela1748 Benutzer

    SPOT wird im nächsten Jahr 15 Jahre alt.
    Seit einiger Zeit hört sie immer schlechter und nun habe ich den Eindruck, dass sie (fast?) gar nichts mehr hören kann. Sie reagiert nicht mehr auf Geräusche und ich muss mich vorsichtig über Sichtkontakt bemerkbar machen, weil sie mich nicht kommen hört.
    Sonst scheint alles o.k. zu sein. Sie frisst, hat Interesse.
    Hat jmd. von Euch Erfahrung mit einer sehr schwerhörigen Katze?
     

Diese Seite empfehlen