Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause - vermittelt

Dieses Thema im Forum "Zuckerschnuten suchen ein Zuhause" wurde erstellt von Gabriela, 27. März 2013.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Caprice30

    Caprice30 Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause - vermittelt

    Suuuuuuuuuper!!! Wieder ein kleiner Miezemann gerettet!!!!:grin:

    jaja...so ist das mit den kleinen Herzensbrechern...erst ist es nur vorübergehend und dann kann man sie nicht mehr abgeben-wer wüßte das besser als ich!

    Freu mich sehr über diese tolle Nachricht!!:nice:
     
  2. ratuzki

    ratuzki Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Oh toll :up::up::up:
     
  3. grisu

    grisu Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Das freut mich zu hören....:up::up::up::up:
     
  4. Angela1748

    Angela1748 Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    wie schööööön!
     
  5. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Ach das ist doch mal ne schöne Nachricht :up::up:
     
  6. Gabriela

    Gabriela Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Gute Neuigkeiten :nice:

    Stummelchens neue Dosine hat sich in ihn verliebt - er darf auf der Pflegestelle bleiben :heart:

    Übrigens ... er hat kein einziges mal daneben gepinkelt, ist innerhalb von knapp 2 Wochen von 4IE auf 1,5IE reduziert worden und produziert wunderhübsche Werte zw 100-50 mg/dl (*neidisch bin*)... er bekommt jetzt diabetikergeeignetes Futter und regelmäßig Insulin :lens:
    Die neue Dosine hatte keine Erfahrung mit Diabetes, hat sich unheimlich bemüht um Informationen im Umgang mit der Krankheit und wird von der ansässigen TÄ unterstützt :up:

    Ende gut, alles gut :grin:
     
  7. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause


    Wow Ida du bist echt erfinderisch - gewusst wie :up::up:
     
  8. Ida mit Cleo

    Ida mit Cleo Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Auch, wenn Cindy einen separaten, für den kater nicht zugänglichen Futterplatz hat? Ich habe auf diese Art Cleo endlich auf Diät setzen können. Sie frißt ja auch gar zu gerne. Also steht das Futter für die Kater auf einem Futterplatz unter der Decke, auf den sie nicht kommt und ihr eigenes Futter steht im Frauenhaus - meinem durch eine Magnetkatzenklappe nur für Cleo zugänglichen Kleiderschrank. Funktioniert wunderbar.
     
  9. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Ein roter - schmelllllllllllllz.
     
  10. Gabriela

    Gabriela Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Er ist herzallerliebst, hab mich sofort verliebt.:heart:

    Leider können wir ihn nicht zu Cindy dazu nehmen, weil er alles frißt, was er findet - da würde unsere Mäkelkatze neben unterzuckern oder verhungern ...
     
  11. Jessica1978

    Jessica1978 Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Was ein hübscher Kerl! Hätt' ich nicht schon zwei Miezen...
     
  12. Gabriela

    Gabriela Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Hallo allerseits,

    heute habe ich die Halterin von Stummelchen bei der Übergabe an die Pflegestelle getroffen.

    Also, das sind die neuesten Infos: er hat sein Beinchen (rechte Vorderpfote) bei einem Unfall verloren, als er noch sehr klein war. Er bewegt sich ganz normal und springt als wäre er "komplett". Er ist super zutraulich und unheimlich verschmust. Dem Schwänzchen fehlt nix.

    Bis jetzt bekommt er nur TroFu, frißt aber alles und sehr gerne...er wird jetzt aber bald auf NaFu umgestellen.

    Er kommt aus einem Mehrkatzenhaushalt und kennt Hunde. Das Pinkeln hat angefangen als ihr Freund eingezogen ist. Seither pinkelt er bevorzugt auf seine Kleidung und Schuhe, sowie auf ihre Bettseite ... davor war er stubenrein.

    Unten habe ich versucht Fotos einzufügen, leider sind sie nicht sehr vorteilhaft. Auf dem einen Foto wird er gerade gekrault, was er sehr genießt - sieht aber am Foto leider anders aus...





    http://imageshack.us/photo/my-images/809/20130406115543.jpg/

    http://imageshack.us/photo/my-images/43/20130406115551.jpg/
     
  13. Gabriela

    Gabriela Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Hi Elke,
    tierärztlich ist er komplett durchgecheckt - kein HWI - Zahnsanierung hatte er auch letzte Woche...also, von dieser Seite gibt es nichts zu beanstanden ... Fakt ist, dass er fast nur alleine ist - dadurch ist der BZ schlecht eingestellt - entweder pinkelt er wg. des BZ oder wg. der Einsamkeit oder beides ...

    Ich kenne die Dame nicht persönlich, ich weiß auch nur das, was mir unsere Tierärztin berichtet ... und was den "Hals" angeht, kann ich mich dir nur anschließen, Elke ... wir versuchen ihn so schnell es geht zu vermitteln. Leider kann ich ihn nicht zu Cindy dazu nehmen, sonst hätte ich das sofort gemacht.
    Habe schon angeboten der Besitzern zu helfen, das wird aber abgelehnt :loss: sie scheint mir recht schwierig zu sein...
     
  14. Elke mit Gizmo

    Elke mit Gizmo Abgemeldeter Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Moinsen,

    und wegen seiner Unsauberkeit sollte man den armen Kerl vielleicht mal auf HWI untersuchen, statt ihn "abzuschieben"...... :angry::angry:.

    Sorry, aber bei solchen Stories krieg ich leider immer einen ziemlichen Hals....

    Liebe Grüße,
    Elke
     
  15. Gabriela

    Gabriela Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Guten Morgen allerseits,

    habe gestern noch einmal mit der TÄ gesprochen. Stummelchen ist seit ca 2 Jahren Diabetiker. Sie meint auch, dass er sich in einem Mehr-Tier-Haushalt eingewöhnen könnte...soviel sie weiß kommt er auch mit Hunden klar.
     
  16. Gabriela

    Gabriela Benutzer

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Hallo Hildegard,

    Das meint die TÄ auch.

    Ist schon im laufen...

    ...habe der TÄ angeboten, dass die Dame mit mir in Kontakt treten kann ... sie kommuniziert zwar mit der Tierpraxis (zB.: "ist es sehr schlimm, wenn ich ihm 3IE statt 0,5IE gebe?"):oops:
    Sie ist aber angeblich sehr bemüht, mißt regelmäßig den BZ und mag ihren Kater sehr ...:loss:... ich werde auf jeden Fall versuchen mir selbst ein Bild zu machen...

    Ich weiß, dass er schwer zu vermitteln sein wird, aber vielleicht erbarmt sich jemand. Stummelchen ist lt. TÄ ganz ein lieber, gutmütiger, aber einsamer Kater.
     
  17. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Stummelchen (Diabetiker) sucht liebevolles zuhause

    Hallo Gabriela,

    das arme Katerle. :sad:

    Mein Kater hatte auf hohe BZ-Werte mit Unsauberkeit reagiert. Vllt. ist es bei dem roten Stummelschwänzchen ja auch so und er wird sauber, sobald die Werte in einen guten Bereich gebracht werden.

    Könntest Du mit der Besitzerin Kontakt aufnehmen und ein Foto organisieren, das erhöht die Vermittlungschancen.

    Evtl. mag die Besitzerin sich ja auch hier anmelden, um den Kater besser einzustellen, bis er ein neues Zuhause findet. Kranke Einzelkatzen sind ja leider nur sehr schwer zu vermitteln.
     
  18. Gabriela

    Gabriela Benutzer

    Hallo ihr Lieben,

    unsere Tierärztin ist an uns herangetreten, weil für einen ihrer Patienten ein schönes neues zuhause gesucht wird.

    Kater Stummelchen (rot, Kurzhaar) hat nur mehr 3 Beinchen und einen Stummelschwanz, ist 2007 geboren, kastriert und Diabetiker (sehr schlecht, aber auf Lantus eingestellt).

    Lt. TÄ hat er sonst keine Erkrankungen. Die Besitzerin ist sehr wenig zuhause (und, ich denke sehr überfordert mit dem Diabetes). Leider ist er Protestpinkler, weshalb die Besitzerin ihn abgeben möchte (lt. TÄ am ehesten psychisch bedingt, organisch ist er völlig in Ordnung - möglicherweise ist das Problem mit einem Besitzerwechsel erledigt - ich kenne die Halterin nicht persönlich).

    Leider sollte er alleine in einen Haushalt. Bislang ist er eine Wohnungskatze.

    Wir würden uns unheimlich freuen, wenn wir für ihn ein schönes, liebevolles zuhause finden.

    GLG Gabi
     

Diese Seite empfehlen