Susanna's Rosa mit Caninsulin

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Petra und Schorschi, 25. Mai 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Panther

    Panther Abgemeldeter Benutzer

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Das hat eben aktuell miteinander sehr viel zu tun, da alles zeitgleich passiert.
    Es geht nicht immer alles nach Plan in meinem Leben, sorry ...

    Ach was schreib ich denn ... egal
     
  2. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Es tut mir sehr leid, dass du im Moment so viel Kummer hast.:sad:

    Aber das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

    Threads werden nicht gelöscht. Siehe Nutzungsbedingungen.

    Viel Glück!
     
  3. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Hallo Susanna,

    es tut mir leid, dass Deine Mutter verstorben ist. Das ist sicher eine schlimme Zeit für Dich. :peck: :heart:

    Niemand hier will Dich ärgern oder maßregeln o.ä.
    Wir wollen alle nur helfen, eben weil wir die Probleme mit den TÄ zu gut kennen und weil es auch viel schwieriger ist eine Katze mit Caninsulin zu händeln. Die Einstellung damit ist kaum möglich und damit bekommst Du einfach mehr Stress wegen Unterzucker etc.
    Wenn Du weiter möchtest, machen wir das auch gerne weiter.
    Es liegt an Dir.
    Jetzt atme mal gut durch und schlaf nochmal drüber.

    Alles Liebe.
    Silke
     
  4. Panther

    Panther Abgemeldeter Benutzer

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Das ja nun offensichtlich nicht geklappt und wurde mir wiederholt schriftlich in diesem Thread mitgeteilt.
    Danke für die ausreichenden Hinweise.

    Nun werde ich mich weiter um die Beerdigung meiner Mutter kümmern, nachdem ich letzte Woche erst eine andere in der Familie hatte.

    Dieser Thread kann dann bitte gemeinsam mit meiner Vorstellung komplett entfernt werden.

    Danke
     
  5. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Genau so ist es. Und deshalb ist die Aussage der TK "Caninsulin ist Vorschrift" einfach nicht korrekt! Bitte versuche also im Sinne von Rosa wenigstens an Prozinc zu kommen oder nochmal nachzufragen, warum Du nicht Prozinc nehmen kannst. Die Antwort müssen sie Dir schon geben. Das kostet Dich nur ein Telefonat. Das muss immer drin sein.
     
  6. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Es wurde bereits ausgeführt, dass zuerst Vetmedikamente verordnet werden müssen.
    Es gibt 2 für Katzen zugelassene Insuline:
    Caninsulin und ProZinc.
    ProZinc ist das eindeutig bessere von beiden. Warum also nicht das bessere nehmen?
    Es gibt keine Vorschrift: Verordnen Sie zuerst Caninsulin und wenn es damit nicht klappt (und es wird damit nicht klappen!) nehmen sie ProZinc.
    Seit ProZinc für Katzen zugelassen wurde, gibt es deutlich weniger Katzen hier im Forum, die mit Caninsulin starten müssen. Die bekommen in der Regel alle ProZinc.Und wechseln dann auf Lantus.
     
  7. Panther

    Panther Abgemeldeter Benutzer

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    ???
    Versteh euch nicht ..
    Erst heißt es das sei eben Vorschrift mit dem Caninsulin.
    Habe ich in det TK hinterfragt - stimmt auch.
    Also gibts das nach Vorschrift - zunächst.

    Einen dritten TA werde ich aktuell nicht aufsuchen.

    ICH erfinde auch nichts neu - neben 2 Beerdingungen hab ich dazu schlicht keine Zeit. Ich hab die letzten 1,5 Wochen mehr im Auto verbracht als sonst.
    Dass Rosa zeitgleich dazukommt sind leider unglückliche Umstände.
    Vielleicht wird es leichter wenn diese Tage rum sind ...

    Bis dann ...
     
  8. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Das haben wir extra für die U40-Insulin-Benutzer verlinkt.
    Du hattest aber nicht explizit diese Spritzen angegeben und da wir hier alle Lantus oder Levemir benutzen, wollte ich nur sichergehen, dass du ggf. umrechnest, wenn du die U100 benutzt. Umrechnen ist bei U40-Spritzen natürlich nicht nötig.

    Du kannst natürlich das Rad neu erfinden und an Caninsulin verzweifeln bis du dir ein anderes Insulin verschreiben lässt.:loss:
    Foren geben ihre Erfahrungen weiter, eben damit nicht jeder Betroffene die gleichen schlechten Erfahrungen machen muss. Letztendlich leidet die Gesundheit der Katze.
     
  9. Panther

    Panther Abgemeldeter Benutzer

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Ich habe gestern morgen damit angefangen.
    Vorab bekam ich die Info auf Nachfrage meinerseits, dass wir umsteigen wenn notwendig.
    Diese Zusage habe ich also längst, siehe vorangegangenen Post.
    Wenn ich jetzt wieder zu einem anderen TA renne, macht das ja nicht wirklich Sinn.
    Ich habe auch grundsätzlich 2 TA-Praxen/Klinik an der Hand.
    Werde diese aber nicht gegeneinander ausspielen.
    Sie wären beide sicher nicht dafür.

    Mir liegt auch daran die gesamten Behandlungsabläufe in einer Hand zu lassen und nicht Insulin da zu holen und dann dort die eigentlche Behandlung überwachen zu lassen.

    Die hier verlinkten U40 Spritzen sollten doch zum U40 Insulin passen ?
    Sonst wäre der Link hinfällig ?
     
  10. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Dann ist die TK nicht auf aktuellem Stand.
    Es ist NICHT Vorschrift mit Can bei Katzenzu beginnen.
    Die TK darf Dir auch ganz offiziell und nach Vorschrift Prozinc verordnen.
    Hier die offizielle Seite
    http://www.prozinc.de/produktinformation.aspx
    Da würde ich aber nochmal nachfragen!

    Du kannst Dir ein Rezept für Lantus wo anders besorgen und für alle anderen Untersuchungen weiter in die TK gehen.
    Das machen einige hier.
    Ich bekomme das Lantus auch nicht von meinem TA, obwohl er mir es mittlerweile auch verschreiben würde. Er hat aber auch kein Problem damit, dass ich es woanders bekomme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2017
  11. Panther

    Panther Abgemeldeter Benutzer

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Ich habe das Caninsulin da meine Tierklinik nach Vorschrift arbeitet.
    Zudem habe ich bereits ein Ersatzgerät!
    Und die Spritzen für U40 Insulin stehen doch hier verlinkt ?

    http://www.diabetes-katzen.net/info_allgm_U40insuline.html

    Auch bin ich mit meinem Mehrkatzenhaushalt dort bisher ganz gut gefahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2017
  12. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    AW: Susanna's Rosa mit Caninsulin

    Hallo Susanna,
    die Aussage Deines TA bzgl. Caninsulin ist falsch. Caninsulin ist für Hunde gemacht und für Katzen ungeeignet. Die Wirkkurve von Can ist viel zu steil, dh. es haut dem BZ extrem in den Keller und dann steigt er wieder steil an. Damit sind Unterzucker und zu hohe Zuckerwerte quasi vorprogrammiert. Es passt auch nicht zum Futterverhalten von Katzen, die gerne viele kleine Portionen über den Tag verteilt futtern.

    Er darf Dir auch das extra für Katzen freigegebene Prozinc verordnen. Leider wissen das viele TÄ nicht, da es Prozinc noch nicht so lange gibt und sie bzgl. Diabetes bei Katzen nicht auf dem aktuellsten Stand sind.
    Ich würde also auf jeden Fall auf Prozinc bestehen.
    Das ist zwar auch schlechter als Lantus, aber immer noch besser als Can.
    Frag mal beim TA an, er soll sich mal schlau machen. Andernfalls würde ich erwägen den TA zu wechseln, zumindest für das Lantus-Rezept. Die Mods hier haben eine Liste mit TÄ, die Lantus verschreiben.

    Den Stress mit dem BZ-Gerät hättest Du Dir eigentlich sparen können, indem Du Dir einfach ein neues kostenloses aus der Apo besorgt hättest.
    Das kannst Du übrigens immer noch machen, dann hast Du ein Ersatzgerät zu Hause.

    Den Rest hat Dir Petra ja schon geschrieben.
     
  13. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Susanna's Rosa noch ohne Insulin

    Die von uns verlinkten Spritzen sind für U-100-Insuline wie Lantus. Caninsulin ist ein U40-Insulin. Man muss die zu spritzende Menge Insulin umrechnen.

    -> Dosierungsvereinfachungen für U40-Insulin (ProZinc, Caninsulin)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2017
  14. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

  15. Panther

    Panther Abgemeldeter Benutzer

    AW: Susanna's Rosa noch ohne Insulin

    Nachdem Roche mich telefonisch in die Apotheke schicken wollte um diese Universalchips zu bekommen kam die Ernüchterung:
    Keine Apotheke hat diese Dinger ...
    Nach dem dritten Telefonat hab ich wieder bei Roche angerufen...
    Dauerte ne ganze Weile, man wollte erst meine Gerätenummern samt Namen etc. registrieren und mir dann Chips zusenden...
    Zudem die Erklärung, dass diese Geräte für Tiere ja gar nicht geeignet seien ...
    Na egal, die Chips sind jedenfalls sofort abgeschickt worden und seit gestern bekommt Rosa ihre Werte gemessen und das Insulin gespritzt.

    T'schuldige Rosa wenn's ab und an noch etwas länger dauert und auch zweimal piekst am Anfang - aber ich lerne ja dazu ! :peck:

    Finde die Nadeln auch zu lang ... ich hatte hier ein paar für den Anfang mit 12mm von der TÄ.
    Die neuen, kürzeren Nadeln mit 8mm die ihr hier m Forum verlinkt habt, sind bestellt und haben wir ab heut Abend auch da.
    Na dann ... :up:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2017
  16. Panther

    Panther Abgemeldeter Benutzer

    AW: Susanna's Rosa noch ohne Insulin

    Ich habe gestern Abend direkt noch eine Mail an den Hersteller geschickt.
    Danke :up:

    Mir hatte vorab ein Apotheker telefonisch gesagt die Geräte werden kostenlos abgegeben. Das wusste ich vorher auch nicht.
    Naja.. ich bin dran
     
  17. Toptiger

    Toptiger Benutzer

    AW: Susanna's Rosa noch ohne Insulin

    Ich hatte zuerst auch ein älteres Gerät, wo ich den Chip brauchte. Inzwischen sind die neuen Geräte ohne Chip. Ich würde in deiner Apotheke das Thema besprechen, mir hat man dann ein neues Gerät geschenkt. Das machen die bei dir dann eventuell auch. Geht vielleicht schneller als der Postversand eines Chips für ein älteres Gerät.
     
  18. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    AW: Susanna's Rosa noch ohne Insulin

    Du kannst direkt bei accu-chek anrufen
    0800 4466800 (Mo - Fr, 08:00 - 18:00 Uhr)
    normalerweise schicken die den Universalchip kostenlos zu
    so war es wenigstens vor 2 Jahren
     
  19. Panther

    Panther Abgemeldeter Benutzer

    AW: Susanna's Rosa noch ohne Insulin

    Danke Google :roll:
    Mir fehlt der schwarze Universalchip.
    War klar, das direkt wieder der Wurm drin is ...
    So wird das jedenfalls nichts.
     
  20. Panther

    Panther Abgemeldeter Benutzer

    AW: Susanna's Rosa noch ohne Insulin

    Hallo, kann mir bitte jemand helfen ?
    Ich hab das Akku check aviva nano nun da.
    Hab es privat bekommen und das nötige Zubehör heute aus der Apotheke geholt.
    Ich scheitere schon jetzt :sad:

    Ich muss einen neuen Code Chip eingeben ?
    Für die neue Packung der Teststreifen immer einen neuen ?
    Da liegt nichts bei ?
    Was mache ich falsch ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen