Yvonne's Elvis mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Petra und Schorschi, 21. Januar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Ok.

    Sarah mit Sally (Sarah feat. Sally) kommt aus Essen, Elli mit Joy (aljoy) ist aus Gelsenkirchen. Gaby (shaana) ist aus Wuppertal.

    Du findest die Mädels in der Benutzerliste und wenn du ihre Namen anklickst, kannst du sie per Nachrichten anschreiben.:nice:
     
  2. raschni

    raschni Gesperrter Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Julia,

    ich habe nicht gesehen, dass man die Privaten Nachrichten hier erst freischalten muss, ist soeben geschehen. Ich komme aus Gladbeck, also ist im Umkreis Gladbeck, Bottrop, Essen, Gelsenkirchen prinzipiell alles möglich. Je näher, je lieber natürlich, da Elvis sehr ungern Auto fährt.
     
  3. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne,

    wir waren alle sehr überfordert am Anfang mit der Diagnose Diabetes. Auch wenn du das jetzt kaum glauben magst, du wirst in dieses Thema reinwachsen.
    Wichtig ist, dass du alles nachfragst, was dir unklar ist oder was du nicht verstehst.:nice:

    Im Ruhrgebiet haben wir einige Foris hier und die können dir auch bestimmt Tipps wegen Tierärzten geben, aber wir dürfen hier keine Namen von Ärzten schreiben.

    Kannst du bitte im Kontrollzentrum deine Privaten Nachrichten frei schalten? So können wir dir Tierärzte empfehlen.

    Woher kommst du denn genau? Das Ruhrgebiet ist ja nicht soooo klein:wink:

    Bitte spritze nicht blind. Du bekommst in jeder Apotheke ein kostenloses Messgerät (Accu Check zum Beispiel).
     
  4. raschni

    raschni Gesperrter Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Danke für die netten Worte, ich bin momentan noch sehr überfordert mit der ganzen Situation. Ich hab hier ne ganze Menge gelesen und es arbeitet auch in mir, dass die jetzige Situation nicht in Ordnung sein kann, weil ich quasi erstmal 7 Tage "blind" 2 mal am Tag zwei Einheiten Caninsulin spritzen soll. Wenn jemand einen Tipp hat, wo man im Ruhrgebiet einen guten Tierarzt findet, der auch richtig Ahnung hat, dann wäre ich für Hinweise sehr dankbar, momentan habe ich vor allem das Gefühl, dass man mehr an meinem Geldbeutel als am Tier interessiert ist.
     
  5. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne,

    :heart:lich Willkommen hier.

    4 Tage in der Klinik zur Einstellung:stupid:. In deiner Vorstellung kann ich nicht lesen, dass du selber den BZ misst. Das ist aber sehr wichtig. In der Klinik hatte Elvis bestimmt Stress. Und Stress erhöht den BZ. Sicher hat er da auch nicht das Smilla bekommen. Das sind schon 2 Faktoren, die den BZ verändern. Somit ist es durchaus möglich, dass Elvis zuhause immer nah an der Unterzuckerung schrammt. Um das beurteilen zu können, wird zuhause der BZ gemessen und dann die Insulindosis gegebenfalls angepasst. Sicher wirst du schnell merken, dass das CAninsulin nicht geeignet ist, um den BZ in einen guten Bereich zu bringen und auch dort zu halten. Daher würde ich nicht zu lange mit einer Umstellung auf Lantus oder Levemir warten. Die hohen Werte schädigen weitere Organe und das ständige Auf und Ab der Werte schlaucht den Körper.
     
  6. Angela1748

    Angela1748 Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne und Elvis,
    herzlich willkommen :flower:
     
  7. Schnurre

    Schnurre Abgemeldeter Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne,

    auch von mir ein herzliches Willkommen :flower:
    und viel Erfolg bei der Einstellung :up:
     
  8. Niki

    Niki Gesperrter Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne und Elvis,
    :heart:lich Willkommen.
    Du hast schon ganz viele Infos bekommen, deswegen 'verschone' ich Dich.
    Es ist wirklich sehr viel was am Anfang auf einen zukommt, ich rate immer "lesen....lesen...lesen (Du findest alle wichtigen Dinge in unseren Basics) und fragen...fragen...fragen.

    Viel Erfolg.
    Liebe Grüsse
     
  9. ratuzki

    ratuzki Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne mit Elvis herzlich Willkommen hier im Forum :flower:

    Du hast schon viel Infos bekommen,daher viel Erfolg bei der Einstellung
     
  10. Katze

    Katze Abgemeldeter Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne und Elvis,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :flower:

    Schön dass ihr hier her gefunden habt.

    Wenn du Fragen hast immer her damit. :up:
     
  11. AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne und Elvis,

    herzlich willkommen im Forum!
    Schön das Ihr hier her gefunden habt!

    liebe Grüße
    steffi + Rest
     
  12. Julia

    Julia Benutzer

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne und Elvis:nice:,

    herzlich Willkommen hier im Forum:flower:

    Prima, dass du dich hier angemeldet hast.
    Wir werden dir hier gerne mit der Einstellung von Elvis helfen und alle deine Fragen beantworten, wenn du das möchtest:nice:
     
  13. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Yvonne's Elvis noch mit Caninsulin

    So, nun noch ein paar Worte zu Caninsulin:

    Dieses Insulin besitzt einen schnell wirkenden Anteil, der den BZ nach dem Fressen senken soll. Mit dem tiefsten Wert in einer Tageskurve ist hier bei ca +4 (4 Stunden nach der Spritze) zu rechnen.
    Dieser Wert sollte 100mg/dl nicht wesentlich unterschreiten. Wenn Du tiefere Werte messen solltest, melde Dich hier und gib Elvis etwas zu fressen. Man sollte auch immer - neben Jubin aus der Apotheke - ein Nassfutter mit Zucker vorrätig haben, damit man zu tiefe Werte hochfüttern kann.

    Der Wert vor der Spritze sollte so um die 300mg/dl liegen, nicht wesentlich tiefer (:roll:), da es sonst zu einer Unterzuckerung kommen kann.

    Hört sich jetzt furchtbar kompliziert an, aber Du kannst Dich vor jeder Spritze hier melden und wir können zusammen überlegen, welche Dosis Du spritzen kannst.
     
  14. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Hallo Yvonne,

    herzlich Willkommen hier im Forum mit Deinem Elvis - unserem zweiten:nice:

    Hier ist der Thread, in dem es um alle Fragen rund um Elvis' Blutzuckereinstellung geht.

    Das allerwichtigste ist nun, dass Du den Blutzucker (BZ) selbst zu Hause misst. Anders ist eine Überwachung und Einstellung nicht möglich. Eine Einstellung dauert Wochen und leider bringt es nichts, dies in einer Klinik zu machen. Die Katze hat dort Stress, frisst nicht richtig und bewegt sich kaum.
    Das kannst Du zu Hause viel besser:lens:

    Benötigte Grundausstattung
    Geeignete Glukometer
    Hometesting


    Wichtig ist auch das Messen auf Ketone. Oben sind Ketodiastix erwähnt, die man in die frisch eingepieselte Streu drücken kann oder dirket in den Strahl halten, wenn man live dabei ist:wink:
    Ketone und Ketoazidose

    Das ist nun erst mal viel, aber ungeheuer wichtig.

    Zum Caninsulin bekommst Du auch noch Infos - muss kurz weg.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen