Yvonne's Janosch - nun ohne Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Barbara, 21. Juli 2009.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Yvonne's Janosch - nun ohne Lantus

    Hallo Yvonne,

    auch von mir noch verspätet

    [​IMG]

    zum :honey:

    Möge er ewig halten! :up: :up:
     
  2. sunnydark

    sunnydark Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch - nun ohne Lantus

    Hallo an Alle,

    vielen lieben Dank für Eure Glückwünsche :flower:
    Ich habe sie Janosch ausgerichtet
    er ist auch gaanz stolz auf sich :grin:

    auf das es lang laaang so bleibe!!!

    Viele liebe Grüße
    Yvonne und Janosch
     
  3. Kirsten

    Kirsten Administrator Mitarbeiter

    AW: Yvonne's Janosch - nun ohne Lantus

    Hallo Yvonne,

    wir gratulieren dir und Janosch auch zum Honeymoon :blume::blume::blume::blume::blume:!

    Das kennst du? Remissionen Erhalten
     
  4. Petra 1997

    Petra 1997 Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch - nun ohne Lantus

    Hallo Yvonne,
    auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum HONYMOON:flower:Und das nach knapp 8 Wochen! Auf das es immer so bleibt:up::up::up:
     
  5. KatrinG

    KatrinG Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch - nun ohne Lantus

    Hallo Yvonne,

    das ist eine super Nachricht, :congratulations:und *Daumendrück* dass es lange, lange so bleibt.

    Liebe Grüße
    Katrin
     
  6. Ina+Hilde

    Ina+Hilde Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch - nun ohne Lantus

    Hallo Yvonne, hallo Janosch,

    klasse! Das ging flott bei Euch!

    Herzlichen Glückwunsch zum Honeymoon :polka:!!!
     
  7. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Yvonne's Janosch - nun ohne Lantus

    Hallo Yvonne und Janosch,

    wir gratulieren zum Honeymoon:flower::flower:
    Super!!
     
  8. Luisa

    Luisa Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Glückwunsch zum Honeymoon
    :dance::dance::dance::dance::dance:
     
  9. sunnydark

    sunnydark Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo,

    ich habe heut mal Janosch seine BZ Tabelle vervollständigt :lens:

    Er ist nun seit 15Tagen Insulin frei :grin:
    :dance:
    es geht ihm super, er scheint alles wieder aufholen zu wollen was er mit hohen Werten nicht mehr machen konnte!

    Wir freuen uns soooo sehr :polka:
    habt Tausend Dank :blume:

    Viele Grüße
    Yvonne mit dem Zuckersüßen aber Insulinfreien Janosch
    Toi toi toi ...
     
  10. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo Yvonne,

    wenn ich gerade richtig gezählt habe, ist Janosch heute den 15. Tag ohne Insulin!
    Da wird es Zeit zu gratulieren:

    Herzlichen Glückwunsch zum Honeymoon :champagne:
    Möge Janosch für immer insulinfrei bleiben. :wishes:
     
  11. Kirsten

    Kirsten Administrator Mitarbeiter

  12. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo Yvonne,

    dann muss Janosch das AB wohl einfach länger bekommen. Danach könntest du Astorin Flutd-Aid geben das säuert den Urin etwas an und schützt die Blasenwand, es soll neuen Infektionen vorbeugen (der pH des Urins muss dabei kontrolliert werden).

    Dann gibt es noch D-Mannose, welches e.Colis an sich bindet und mit dem Urin ausspült, das können auch Diabetiker nehmen. Wäre zur Vorbeugung vielleicht auch einen Versuch wert (bei Katzen eine Messerspitze 2 x täglich ins Futter).
     
  13. Ina+Hilde

    Ina+Hilde Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo Yvonne,

    E. coli - Bakterien sind ganz normale Darmbewohner. Vielleicht kann es sein, daß Janosch sich beim Popo Putzen immer wieder selbst infiziert. Dann könnte es helfen, wenn du ihn nach dem großen Geschäft saubermachst. Du würdest ihm dann ne Menge Arbeit und Bakterien abnehmen :wink: .
     
  14. sunnydark

    sunnydark Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo,

    ein Antibiogramm wurde ja angelegt und deshalb hatte er ja Mabocyl5 bekommen :sad:

    Viele Grüße
    Yvonne und Janosch
     
  15. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo Yvonne,

    E.colis können sehr hartnäckig sein, aber man kann sie loswerden :peck:. Ich stimme Petra zu, dass unbedingt ein Antibiogramm gemacht werden sollte, vielleicht war das Mabocyl5 nicht das richtige oder Janosch braucht es noch 8 Tage länger.
     
  16. Petra 1997

    Petra 1997 Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo Yvonne,
    ist da eigentlich ein Antibiogramm gemacht worden.Vielleicht liegt eine Resistenz vor.Wir haben hier auch schon mehrfach mit E.Colis zu tun gehabt
     
  17. sunnydark

    sunnydark Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo,

    habe gerade den Anruf von TA bekommen, Janosch hat immer noch die Ecoly Bakterien :bad: das kann doch echt nicht sein!
    Das letzte mal hatte er doch sogar 20Tage Mabocyl5 bekommen!

    Sein rechtes Auge ist jetzt übrigens wieder sehr schön sauber, aber dafür sein Linkes nicht so :sad:

    ach ich weiß auch nicht eigendlich wollte ich mich doch freuen das er jetzt von allein so super drauf ist. Irgendwas ist in dem süßen was ihm einfach nie zu ruhe kommen lässt.

    Hatt vielleicht jemand erfahrungen mit Ecoly Bakterien gibt es da vielleicht ein altes Oma Rezept gegen??
    werde auch noch mal diese Frage unter andere Krankheiten posten

    Viele Grüße
    Yvonne und Janosch
     
  18. sunnydark

    sunnydark Benutzer

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo,

    ja ich hoffe auch soo sehr das seine Werte jetzt so schön niedrig bleiben :nice:!
    So ganz von allein :grin:

    vorhin bin ich noch schnell in die Apo gedüst und habe mir die Augentropfen besorgt, vielen Dank für den Tip!!
    Vielleicht wierds dann ja echt auch ohne TA wieder gut.

    Viele Grüße
    Yvonne und Janosch
     
  19. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo Yvonne,

    das ging ja flott bei Euch. :nice:

    Dann drücke ich Dir und Janosch mal ganz fest die Daumen, dass er sich ohne Insulin weiter so schön hält und wir Euch in 14 Tagen gratulieren dürfen. :up: :up:

    Gute Besserung für sein tränendes Auge. Nach meinen Erfahrungen wird so etwas ohne Salbe vom TA meistens nicht besser. :fever:
     
  20. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Yvonne's Janosch mit Lantus

    Hallo Yvonne!

    Super - so tolle Werte ohne Insulin:up:.
    Das Kneifen des Auges kann bedeuten, dass Janosch eine Verletzung hat.
    Falls es bis Montag nicht besser ist, würde ich zum Tierarzt gehen.
    Hast Du Euphrasia-Augentropfen zu Hause? Die könntest Du 2x täglich geben.
    Gute Besserung!!
     

Diese Seite empfehlen