Yvonne's Johnny mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von yvonne, 1. Oktober 2011.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Meike mit Josey

    Meike mit Josey Abgemeldeter Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Hi Yvonne!

    Normalerweise bei einem LZI würde ich zu einem Touch raten, um die BSD zu unterstützen und die Werte unter 100 zu bekommen.
    Bei Caninsulin .....hmmmm.......... wär ich trotzdem eher vorsichtig.

    Vielleicht die Rosi geben?
    Mädels (und Jungs): Meinungen!?!
     
  2. yvonne

    yvonne Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Johnny's verlauf beleibt bisher immer noch ok ohne Insulin :up:

    er hatte +7 114 und +8 136 und bei jetzt aktuell bei +10 sind es 127....

    es geht von alleine in kleinen Schritten immer wieder rauf und etwas runter belibt aber im gleichen Bereich ohne extra Futter oder Isnulin.

    WOW :grin: aber kann mir das jemand erklären?????

    ich bin gespannt wie es bei +12 aussieht......
    Da er mit Insulin immer gleich stark fällt, auch mit wenig insulin... hätte ich jetzt gedacht ich gebe nichts...auch kein mini tröpfchen, oder?
    ich bin zuhause und kann auch heute abend weiter kontrollieren.

    Was meint ihr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
  3. Meike mit Josey

    Meike mit Josey Abgemeldeter Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Hey!

    Das wäre ja töfte!

    Da schicken wir doch gleich noch ein paar good vibrations rüber....... nicht, daß er heute abend dann plötzlich meint, wieder superhoch gehen zu müssen.

    So was kann vorkommen, als Weg in den Du-weißt-schon-was oder als kleine insulinfreie Phase für ein paar Tage.
    Als mein Josey das erste Mal Can bekommen hatte, war nach 1 Woche der Spuk vorbei und er brauchte kein Insulin mehr.....
     
  4. yvonne

    yvonne Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Huhu zusammen :)

    danke :flower:

    das wäre ja toll, jetzt mal abwarten ob es auch so bleibt. Sein aktueller Wert +7 ohne Insulin 114 !!!!!!!!! Er verändert sich fast nicht..... wenn ich gestern noch an die hochs und tiefs denke?
     
  5. JonasBritta

    JonasBritta Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Toll, Yvonne, ich drück die Daumen, dass sich die Spritzerei jetzt erledigt hat!:up:

    Wenn nicht, haben wir hier im Forum halt noch ein wenig länger das Vergnügen mit dir. Immer alles positiv sehen...:wink:
     
  6. catzchen

    catzchen Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    hallo ivy,

    wow das ist ja toll! :up:

    bin gespannt was er heute abend aus dem pelz zaubert..


    ps: süsser kerl dein johnny - er sieht genau aus wie meine luna! :wink:
     
  7. Katzennärrin

    Katzennärrin Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Hallo,

    scheint, daß Du mit Can hinbekommst, was den meisten nicht glückt.

    Mit Can habe ich von solchen Werten geträumt.
    Miep ist immer höher gegangen.

    Also dann, Ihr zwei, bleibt bei den guten Werten:up:

    Gruß Katja
     
  8. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne,

    das freut mich riesig für dich. Mal schauen, was Johnny noch so drauf hat.
     
  9. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Hallo Yvonne,

    wenn alles gut läuft, hast du vielleicht eine der wenigen Katzen, bei denen eine Futterumstellung und ein Anstupsen der BSD mit Insulin reicht:up:
     
  10. yvonne

    yvonne Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Hallo und guten morgen :-)

    Johnny hatte heute morgen apre 105...... Ich habb nicht gespritzt
    Jetzt +4 hat er ohne Spritze einen wert von 124....
     
  11. catzchen

    catzchen Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    nachtrag: natürlich nur wenn johnny einen pre mit euren normalen werten hat, sollte der pre aber niedriger sein.. dann vielleicht sogar noch etwas reduzierter?

    frag am besten erstmal nach... vielleicht ist ja schon jemand so früh online..
     
  12. catzchen

    catzchen Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    yau die hälfte, also 0,5 hört sich erstmal ganz gut an.. :nice:

    lieber erstmal auf sicherheit... wenn man dann sieht was die bewirken kann man neu überlegen.. zum glück bist du übers we anscheinend zu hause und kannst aufpassen.

    das gesicht deiner TA würde ich nur zu gern sehen, wenn du ihr die werte unter nafu unter die nase hälst. da wird sie sehr erstaunt sein.. :grin:
     
  13. yvonne

    yvonne Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    schweis von der stirn wisch.... ich habe nicht daran gedacht zu dem Zeitpunkt....

    das passiert mir nicht mehr :shy:

    Ich würde morgen dann nur 0.5 Einheiten geben oder?
     
  14. catzchen

    catzchen Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    oh yvonne, das ist ja ein krasser fall.. :oops:
    das mit dem jubin war völlig richtig! unter can kann es bei solchen werten sehr schnell gefährlich werden.. johnny gehts mit dem wert zum glück noch gut, aber bei can sollte die untergrenze 100 sein..
    wenn du weniger futter gibst, dann muss das natürlich auch in der dosierung berücksichtigt werden.
    nächstes mal denkst dran uns das auch zu sagen, gell? :wink:

    jetzt hast du ihn ja schon wieder schon eingefangen.. nach 5 stunden sollten die werte jetzt auch wieder steigen und nicht mehr sinken..
    morgen früh würde ich dann aber unbedingt weniger insulin geben, wenn du weiterhin weniger fütterst..
    :nice:
     
  15. JonasBritta

    JonasBritta Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Hätte ich auch gemacht, vor allem mit Can.
     
  16. yvonne

    yvonne Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    +5 hat er nun wieder 114......

    Es ist doch ok wenn ich unter 50 etwas jubin gebe oder?
     
  17. yvonne

    yvonne Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Puuuuuuhhhhh habe gerade gemessen und er hatte nun 4 Std. nach APRE nur noch 44..... auch nach nachmessen... habe ihm etwas jubin gegeben....

    Genauso wars gestern auch.... Abends ist er mit 1.0 Einheiten extrem gefallen... daher heute morgen nur 0,6 und da passierte fast gar nichts... nun wieder der krasse fall abends mit 1.0 Einheiten....

    Er hat weniger Futter bekommen wie am abend zuvor..... da 200g echt zuviel war.... heute nur 120g normalportion

    Ab wann wird es den echt kritisch?????
    Ich behalte ihn nun im auge....
     
  18. yvonne

    yvonne Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    hallo Hildegard....

    die Werte waren heute extrem hoch da er gestern mit 1.0 einheiten viel zu tief kam... heute morgen hab ich dann nur 0.6 gegeben aber da ging er dann fast nicht runter.... :angry:
     
  19. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Mal davon abgesehen, dass die Werte unschön hoch sind, ist der Fall nicht zu schnell, es hätte auch ruhig noch etwas mehr sein dürfen.
     
  20. yvonne

    yvonne Benutzer

    AW: Yvonne's Johnny noch mit Caninsulin

    Der APRE Wert war 368 +2 hat er mit 1.0 einheiten 304. ist das ok?
     

Diese Seite empfehlen