Yvonne's Siggi nun ohne Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von shaana, 20. Februar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Wer einen Blick riskieren will :wink: die Tabelle ist aktuell.

    :banana: :banana::banana:
     
  2. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Hallo Yvonne,

    das sieht schick aus bei Siggi. :nice:

    :up::up: für 'Du weisst schon was'.
     
  3. Gismos Dosine

    Gismos Dosine Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Hier sind auch alle :up::up::up: gedrückt für euch :peck:
     
  4. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus



    :sigh: :sigh: :angel:
     
  5. Chuquelita

    Chuquelita Abgemeldeter Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Uiuiui und das macht ihr ganz heimlich oder wie? Pfui :wink: Drück euch ganz doll die Daumen!
     
  6. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Hallo,
    ich wollte mal wieder ein Update geben. Wir sind bei nur noch 0,2 IE und Siggi bleibt auch damit weiterhin Wertemäßig unten. Ich glaub das wird was mit dem 2. H*** (zensiert).

    Ich versuch mich auch wieder etwas mehr zu beteiligen hier. Meine Finger sind nicht mehr ganz so geschwollen. Mit rechts tippen ist für einen Linkshänder nämlich müßig :angry:

    Aber dafür gehts Kitty dank Amoxy und Furosemid wieder deutlich besser. Sie schreit schon wieder nach ihrer Kaffeesahne :grin:
     
  7. Husi

    Husi Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Hallo Ivonne!

    So viele Miezen auf einem Haufen, ich beneide dich!
    Sind alle total goldig, aber Sophie könnt ich gleich vom Fleck wegadoptieren.

    Auf das es ein 2. Mal klappt:up::up::up:
     
  8. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Hallo Yvonne,

    auch von mir gedrückte Däumchen, dass Dein Plan aufgehen wird. :up::up:

    Wirklich süsse Miezen hast Du. :heart:
     
  9. AW: Yvonne's Siggi mit Lantus


    15.5 Jahre - ein schönes Alter.... und sie sieht ganz schön plüschig u selbstbewusst aus... :angel:
     
  10. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Super, dann hoff ich mal ganz fest auf einen 2. .....

    Kitty ist meine älteste mit 15,5 Jahren, aber bis auf eine SDÜ zum Glück gesund.
     
  11. AW: Yvonne's Siggi mit Lantus


    ich schließe mich an: das ist ein ziemlich guter Plan und dafür drück ich die Däumchen :up::up::up:

    (hab grad die Bilder deiner Fellnasen angeguckt... herzig... besonders Kitty... ich liebe Tricolor...:heart:)
     
  12. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Nö, keine Einwände - guter Plan!:up:

    Go, Siggi, go.:nice:
     
  13. JonasBritta

    JonasBritta Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Hallo Yvonne!

    Na klar interessiert das! :nice: Super Werte!:flower:
    Guter Plan! Viel Erfolg!:up::up:
     
  14. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Wenn es interessiert, die Tabelle ist aktuell.
    Trotz Reduzierung auf "nur" noch 0,8 IE (was für Siggi eigentlich was für den hohlen Zahn ist) hat er einen tollen Zwischenwert.

    Ich glaube, es wird doch noch was mit dem psst, will es nicht verschreichen.
    Und das, obwohl Siggi zu 80% TroFu frisst (Wild Cat) :tasty: und ähm vollschlank ist.

    Ich werde weiterhin so alle 5-10 Tage um 0,1 IE reduzieren um das Insulin ganz langsam auszuschleichen.

    Oder hat jemand dagegen einen Einwand?:peace:
     
  15. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Ich würde das auch lieber wochenweise machen - Du hattest so lange Geduld, dann musst Du Dich jetzt nicht hetzen.:nice:
     
  16. JonasBritta

    JonasBritta Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Hallo Yvonne!

    Das würde ich langsamer machen. Ich würde so alle 10 - 14 Tage ein Tröpfchen klauen.

    Ist aber nur meine Meinung.:angel:

    Viel Glück!:up::up:
     
  17. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Das schaut ja fein aus, Yvonne. :up:
     
  18. shaana

    shaana Abgemeldeter Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Hallo Yvonne,
    mit Gesuld und Spucke geht es. Sieh doch gut aus. Du hast ja auch wirklich die Dosis davor lange genug gehalten.
    Viel Erfolg und knuddel Siggi!
     
  19. Ragnhild

    Ragnhild Abgemeldeter Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Auch von mir ein herzliches Willkommen.:flower:
     
  20. Siggi

    Siggi Gesperrter Benutzer

    AW: Yvonne's Siggi mit Lantus

    Hallo zusammen,

    ich hatte mich nicht getraut zu reduzieren weil es schon einmal daneben gegangen ist und da wieder vemehrt ü100er Werte aufgetaucht sind.

    Aber dieses mal scheint es zu klappen. Er hat weiterhin schöne Werte (die Tabelle ist aktualisiert :lens::lens:).
    Danke das ihr mich "angestupst" habt es zu probieren:angel:.

    Kirsten, der Plan ist wieder langsam das Insulin zu reduzieren um eventuell in einen 2. Honeymoon zu rutschen. Ich weiß ja nicht, warum der 1. HM so abrupt vorbei war. Es gab keine Krankheitsanzeichen. Eventuell Streß? Mein Opa war zu der Zeit im künstlichen Koma in einem Krankenhaus 40 km von mir weg. Da bin ich natürlich ständig hingefahren.

    Ich werde jetzt versuchen alle 3-4 Tage einen Tropfen weniger zu geben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen