Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von zvjako, 7. Mai 2006.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

    Hallo Zeljko,

    das freut mich zu lesen! :nice:
    Mit der Reduzierung hört sich ja auch gut an und wenn alle mit der nächtlichen Trennung klar kommen, wird's das Beste sein (das ginge hier gar nicht, Moritz kann so laut und jämmerlich weinen wie ein Baby, da käme der Tierschutz :grin: ).

    Den Kerls geht es gut und dann geht es mir auch immer gut :wink:

    Knuddler an mein Sweatheart! :peck:
     
  2. zvjako

    zvjako Benutzer

    AW: Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

    Hi Barbara,

    danke für die Nachfrage wegen Deinem "Sweatheart"! :grin: Ihm geht's wunderbar, was uns beide natürlich auch sehr freut.

    In aller Kürze:
    mittlerweile sind wir bei 'ner Dosis von "knapp" 2,5 IE und selbst damit ist er gerade so an der Grenze mit seinen "Abstürzen", die hier und da natürlich immer wieder mal vorkommen -> um die 20. Ansonsten sind seine Durchschnittswerte so um die 100-120.

    Die nächtliche Trennung von Luci haben wir weiterhin beibehalten und haben den Eindruck, daß es Zotti wirklich gut tut, weil Luci mit seiner Überaktivität einen wirklich bis zur Weißglut treiben kann. Und sowas mag Zotti nun mal generell überhaupt nicht! :cool:

    Ich hoffe, Dir und Deinen Kerls geht's auch gut. :nice:

    Liebe Grüße
    Zeljko & Anhang
     
  3. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

    Hallo Zeljko,

    was macht eigentlich Zotti :heart:?

    Ich hoffe, es geht ihm gut und er ist nun nicht mehr so böse zu Luci :up:
     
  4. AW: Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

    Hallo Zeljko,

    schoen das es Zotti so gut geht [​IMG]

    ja mein Mambo ist ja auch so ein Kandidat der mir die Einstellung nicht so leicht macht
    u wer weiß woran die ab u an hohen Werten liegen?! :loss:
    Jessica hat ja mit dem Loui auch so ein paar Problemchen u wir denken bei ihm liegt es an der Verdauung

    jaja wenn es sooo einfach wäre, die Insulineinstellung ...
    dann wären wohl alle im HM :wink:

    tja u das Zotti/Luci Problem
    schade das es da keine Patentloesung gibt
    aber ihr habt das ja soweit gut im Griff
    u wir drücken euch die Daumen u Pfoten das es gut bleibt u unter Kontrolle zu halten ist :nice:

    weiterhin alles Gute für euch :flower:
     
  5. zvjako

    zvjako Benutzer

    AW: Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

    Hi Petra,

    danke für die Nachfrage. :nice:

    Zotti geht's wunderbar. Wir haben die Dosis in den letzten Tagen, nach und nach, reduzieren müssen. Bei 4,0 IE hatte er immer wieder mal sehr krasse Abstürze: Werte um die 15-20, was natürlich wirklich zu niedrig ist. Mit 3,5 IE fällt er auf höchstens um die 30.

    Trotzdem sind auch Tage dabei, an denen er wiederum auch sehr hohe Werte hat: bis zu 350. Weiss der Teufel, warum?! - am Tag darauf hat er dann wieder konstante Werte, die um die 30-50 liegen.

    Für unser "Zotti-Luci-Problem" gibt es anscheinend keine "Patentlösung". Wir kommen aber immer mehr zu dem Entschluß, daß es, schlicht und einfach, etwas mit der "Katzenzeit" zu tun haben muß - trotz der ganzen Vorgeschichte mit dem Einbruch. Zotti scheint uns in dieser Zeit irgendwie hormonell ziemlich "durcheinander" zu sein und sieht in seinem "Kumpel" Luci plötzlich einen Konkurrenten, den er instinktiv bekämpfen muß. Denn, den beiden Mädels gegenüber zeigt er nicht die geringsten Anzeichen von Aggressionen.

    Seit gut vier Wochen sind die beiden Jungs, auch tagsüber ohne "Aufsicht", wieder zusammen. Nur nachts schläft Zotti getrennt bei mir im Schlafzimmer, denn zur Nacht hin kann es immer noch passieren, daß Zotti wieder etwas aggressiv Luci gegenüber wird - aber bei weitem nicht so schlimm, wie es anfangs war.

    Liebe Grüße an Alle
    Zeljko, Vero & die Viererbande
     
  6. AW: Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

    Hallo Zeljko,

    wie sieht es denn bei euch aus?
    wie geht es Zotti?

    :nice:

    was macht eurer Problem zwischen Zotti u Luci?
    ich hoffe sehr das ihr da eine Loesung gefunden habt
     
  7. zvjako

    zvjako Benutzer

    AW: Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

    Hi Barbara,

    danke, in dieser Unterrubrik find' ich's auch passender - hat ja eigentlich nichts speziell mit Lantus zu tun.

    Schön, daß es den Kerls gut geht - "normales" Zoffen ist ja auch nichts Schlimmes ;-). Ich hoffe, Dir geht's auch gut :-).

    Schöne Grüße
    Zeljko, Vero & die Viererbande
     
  8. Barbara

    Barbara Ehrengast

  9. zvjako

    zvjako Benutzer

    AW: Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

    Hi Barbara,

    ich bin noch am verfassen des Textes. Einerseits möchte ich unser Problem so ausführlich wie möglich schildern, andererseits soll's doch so kurz wie möglich sein - gar nicht so einfach! Aber ich muß wirklich etwas weiter "ausholen", damit der (eventuelle?!) Zusammenhang deutlich wird.

    Ich hoffe, Dir und Deinen "Kerls" geht's gut!?

    Bis zur Fortsetzung ... bitte noch um etwas Geduld ;-).
    Vero, Zeljko & die Viererbande
     
  10. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Zeljko & Vero's Zotti mit Lantus

    Hallo Zeljko,

    schön mal wieder was von euch zu lesen! :nice:

    Das mit den Aggressionen hört sich ja nicht so gut an, da bin ich mal gespannt was du berichtest und ob wir helfen können ... :sad:
     
  11. zvjako

    zvjako Benutzer

    Zotti meldet sich wieder mal!

    Hallo Ihr Lieben,

    wir möchten uns hiermit auch mal wieder melden :-)).

    Zotti's Website ist schon seit "Ewigkeiten" nicht mehr aktualisiert worden, da uns einfach, nach wie vor die Zeit dazu fehlt. Ihm geht es aber nach wie vor sehr gut!

    Mit seinen BZ-Werten wird es nach und nach besser. Die letzten Eintragungen seiner Werte auf der Homepage sind vom Mai 2006. In diesem "Stil" ging es auch in den Folgemonaten weiter, wobei er im Sommer 2006 eine besonders gute Phase (einige Wochen lang) hatte und wir die Dosis sogar auf 3,0 - 3,5 IE reduzieren mussten. Dabei waren die Durchschnittswerte der jeweils letzten zwei Wochen um die 100 oder sogar etwas darunter.

    Nach dieser "Superphase", bei der wir sogar "hier und da" glaubten, daß ein Honeymoon beim Zotti auch vor der Türe stehen könnte, kamen wieder etwas höhere Werte und wir mussten die Dosis wieder etwas erhöhen.

    Wir sind seit Wochen/Monaten wieder bei 'ner Dosis von 4,0 - 4,25 IE und mit dieser liegen die Durchschnittswerte bei 120 - 150. Ausnahmetage mit relativ hohen Werten (um die 300) sind zwar auch da, aber relativ selten.

    Wir haben allerdings seit heute morgen ein ganz anderes Problem zwischen Zotti und seinem "Ziehvater" Luci, das uns schon mal, vor ca. drei Jahren, monatelang ziemliches Kopfzerbrechen und Ratlosigkeit bereitet hat.

    Worum es geht, werden wir Euch jedoch erst im nächsten Beitrag schildern, bevor dieser hier viel zu lange wird. Vorab nur die Info, daß es um heftigste Aggressionen von Zotti gegenüber Luci geht, die, warum auch immer, von einem Tag auf den anderen auftreten. Vielleicht weiß hier jemand Rat bzw. hatte sowas ähnliches oder kann ansonsten mit Tipps helfen. Fortsetzung folgt ...

    Herzliche Grüße an Alle
    Vero, Zeljko & die Viererbande
     
  12. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Zotti's Kurzmeldung :-)))

    Hallo Zeljko ,

    das hat ja leider noch nicht geklappt :grin: ich hoffe, Zotti geht es weiterhin blendend? Vielleicht bekommen wir ja in vier Monaten einen Jahresbericht? :shy:

    Alles Gute für euch!
     
  13. Barbara

    Barbara Ehrengast

    AW: Zotti's Kurzmeldung :-)))

    Hallo Vero und Zeljko,

    das hört sich toll an, ich bin auch gespannt auf ein HP-Update! :up:
     
  14. Kirsten

    Kirsten Administrator Mitarbeiter

    AW: Zeljko & Vero mit Zotti mit Lantus

    Hallo Vero und Zeljko,

    okay, ich gebe zu ich habe mich ein wenig gewundert :grin:.

    Das sind ja wirklich tolle Nachrichten :up: Ich freue mich auf die aktualisierte HP.
     
  15. zvjako

    zvjako Benutzer

    Zotti's Kurzmeldung :-)))

    Hallo Ihr Lieben,

    sollte sich der/die Eine oder Andere Gedanken machen, warum Ihr seit langer Zeit nichts mehr von Zotti hört/liest - kein Grund zur Besorgnis. Wir haben beruflich seit Wochen sehr viel "um die Ohren". Zotti geht's nach wie vor blendend und er macht weiterhin unter Lantus gute Fortschritte.

    Soll heissen: seit Wochen sehr viele Werte unter 100:dance:mit der Dosis von 4,5 - 4,75. Ich hoffe, daß ich an an diesem Wochenende dazu komme, Zotti's Homepage wieder mal zu aktualisieren und die seit dem 14. Mai fehlenden Werte nachzutragen.

    Wie gesagt, die Durchschnittswerte, die unser Ascensia Contour für die jeweils letzten zwei Wochen zeigt, bewegen sich zwischen 120 und 140.

    Liebe Grüße an Alle und viele Knuddler an Eure Fellis
    Vero, Zeljko & Viererbande
     
  16. AW: Zotti fährt wieder mal Achterbahn ;-)

    Hallo Zvjako,

    ja genau! diabetische Neuropathie :nice:
    hatte der Mambo auch mit zu kämpfen

    ich drücke euch die Daumen das die Schwankungen irgendwann mal nach lassen
    ihr habt ja für euch wohl den Dreh raus

    alles Gute für Zotti u euch :flower:
     
  17. zvjako

    zvjako Benutzer

    AW: Zotti fährt wieder mal Achterbahn ;-)

    Eben hab' ich's: Xobaline wegen Neuropathie. Oder?!
     
  18. zvjako

    zvjako Benutzer

    AW: Zott fährt wieder mal Achterbahn ;-)

    @sybille,

    wie Du es ja gesehen hast, bekommt Zotti seit fast einem Jahr Lantus. Unsere Geduld und Ausdauer scheinen sich jedoch gelohnt zu haben, wie insbesondere der Trend der letzten Wochen zeigt. Auch wenn hier und da chaotische Phasen dabei sind, was ja "lantustypisch" sein soll und es anscheinend auch so ist.

    Rückblickend auf das vergangene Jahr, sind wir mehr als zufrieden. Zotti geht's nach wie vor blendend, er hat vom Gewicht "gut zugelegt" (fast zu gut!), pieselt ganz normale Mengen, Trinkverhalten völlig normal und jetzt hab' ich doch glatt den Begriff schon vergessen, weshalb er Xobaline bekommt, weil davon auch schon lange keinerlei Anzeichen mehr zu sehen sind...ich komm' einfach nicht mehr drauf. Kirsten...Hiiiilfe :grin: .

    Über was sollten wir momentan unzufrieden sein?!

    Herzliche Grüße
    Zeljko, Vero & Viererbande
     
  19. rainerbille

    rainerbille Benutzer

    AW: Zott fährt wieder mal Achterbahn ;-)

    Hallo Zeljko,

    und was machst Du jetzt? Einfach abwarten, dass die Achterbahn wieder aufhört? :stupid: Ihr gebt ja auch schon ziemlich lange Lantus oder??

    Wir drücken auf jeden Fall Daumen und Pfoten, dass die Achterbahn bald wieder aufhört - vielleicht hat Zotti zuviel von Frühlingsfesten gelesen :wink:

    Alles Gute - auch wenn es bestimmt nicht immer einfach ist die Ruhe zu bewahren :nice:
     
  20. zvjako

    zvjako Benutzer

    Nur mal so für alle Lantus-Newbies, was evtl. auch auf sie zukommen kann, falls sie auch so'nen "schwierigen" Kandidaten ihr Eigen nennen :grin:. Damit kann er uns allerdings nicht mehr aus der Ruhe bringen! NO! -->:angry:

    http://www.jako-web.de/Lantus/lantus_werte.html

    Liebe Grüße an Alle
    Zeljko, Vero & Viererbande
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2006

Diese Seite empfehlen