Zuckerkater im Tierheim Ffm - Ausgang unbekannt

Dieses Thema im Forum "Zuckerschnuten suchen ein Zuhause" wurde erstellt von Husi, 11. Mai 2013.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Husi

    Husi Benutzer

    Hallo zusammen!

    Habe gestern auf der Homepage des Tierheims die Suchmeldung für ein Diabetikerpärchen gesehen und spontan heut ins Tierheim gefahren.Persönlich kann ich leider keinen nehmen, da Spike so unverträglich ist.

    Aber vielleicht hat von euch jemand Platz für 2 tolle Miezen:

    Diabetiker Patty und sein nichtdiabetiker Kumpel Rufus sitzen seit Dienstag dort.
    Eine Tierpflegerin nimmt Patty abends immer mit nach Hause und versucht so gut wie möglich zu Spritzen. Was allerdings sehr schwierig ist, da er nicht zuverlässig frisst und dort 5 weitere Katzen zuhause sind.

    Leider bekommt er dort auch Can ( zw 0,5 u 1 i.E) und seine Werte sind schon recht heftig.Sie misst GsD den BZ.Diese schwanken von 350 - 34:oops: mg. Ich denke wenn er hier ein tolles Zuhause findet, ist er bald mit Lantus gut eingestellt.

    Patty ca 10 Jahre , total aufgeweckt und verschmust, deshalb hab ich leider keinen scharfen Bilder hinbekommen, weil er ständig um mich rumschlawenzelt ist. Keine weiteren Erkrankungen bekannt.

    Wird nur zusammen mit Rufus vermittelt, da beide aufeinander fixiert sind.

    Rufus auch ca 10 Jahre alt, KEIN Diabetiker, aber Magen Darm Probleme.

    Werde am Donnerstag wieder hinfahren und mich ausführlicher mit der Pflegerin unterhalten. Heute war Vermittlungstag und sehr viel los.

    Ein Herz für Tiere habt ihr alle aber auch ein Plätzchen?
    Hier ein paar Bilder, aber Patty war einfach nicht scharf zu bekommen:nice:

    Patty
    Patty 2
    Rufus 1
    Rufus 2
     

Diese Seite empfehlen