Zungentumor?

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von Tanja und Teddy, 28. Juli 2017.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Tanja und Teddy

    Tanja und Teddy Benutzer

    Cookie hat ja schon seit längerem Probleme mit Magenübersäuerung ... mal mehr mal weniger ... mal braucht er Omeprazol, mal nicht
    gestern habe ich ihm seine Tablette gegeben und er hat ganz komisch mit der Zunge gerudert und dabei habe ich eine rote Stelle gesehen (quasi da wo die Zunge im Mund befestigt ist und wo man nie wirklich drunter gucken kann)
    bin dann abends um 10 Uhr noch zum TA
    das Ganze wird jetzt behandelt mit Propolis, Silberkolloid, Mucosa und Engystol
    Montag muss ich wieder hin zur Kontrolle
    es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um einen schnell wachsenden Zungentumor handelt ... Lebenserwartung dann noch 2-5 Monate ... Behandlungsmöglichkeiten haben keinen Erfolg
    das ist wirklich eine katastrophale Nachricht zum Beginn der Sommerferien
    gerade jetzt, wo es mit Tapldi so gut läuft jetzt der nächste Tiefschlag
     

Diese Seite empfehlen