Zylkene

Dieses Thema im Forum "Katzen-Gesundheit" wurde erstellt von Hildegard, 28. August 2011.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    AW: Zylkene

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab nun mal diesen Thread ausgegraben weil bald ein TA-Besuch für Sally´s Schwester ansteht. Und mir graut es schon davor:roll: :sick: :oops:
    Bachblüten habe ich schon bestellt und ich spiele jetzt mit dem Gedanken, noch das Zylkene zu bestellen.

    Hat jemand von euch damit Erfahrungen gemacht?

    Ich hab gesehen, in den 75mg Tabletten ist Stärkezucker drin. Das ist ja dann wohl nichts für Diabetiger, oder? Denn ich muss es Sally dann auch geben.

    Vielen Dank schonmal für eure Meinungen und Tips :flower:
     
  2. shaana

    shaana Abgemeldeter Benutzer

    AW: Zylkene

    Ich habe relativ lange Royal Canin Calm gefüttert, da wir hier ein extremes Angst/Mobbing Problem hatten. Da ist auch Zylkene drin. Bei uns war die Wirkung gleich Null.
     
  3. Bettina mit Benji

    Bettina mit Benji Gesperrter Benutzer

    AW: Zylkene

    Wenn du das Zylkene in der höchsten Dosierung nimmst (450mg) und die Kapseln öffnest und es über das Futter gibst, gehst du keine Gefahr wegen Stärke ein.In dieser Dosierung ist keine Maisstärke als füllstoff enthalten.
    Falls du von diesem Zylkene etwas möchtest dann melde dich per PM, kann dir pro 10Kaps. für 8.-€ welche schicken.
    Pro Tag ca. 1/3 Kapsel als Enmaldosis über das Futter
     
  4. yvonne

    yvonne Benutzer

    AW: Zylkene

    huhu :) das ist zwar schon ein bisschen älter aber habe hierzu eine frage.... darf auch eine zuckerkatze im honeymoon das zylkene bekommen? In der Zusammensetzung steht Stärkezucker..... kann damit nichts anfangen...

    Was meint ihr?
     
  5. Hildegard

    Hildegard Ehrengast

    Hallo,

    habe gerade etwas über Zylkene gelesen: http://www.drhoelter.de/tierarzt-sh...-stress.html?gclid=CLHe89KljaoCFQQYzQoduDEn0g.
    Einige Katzenbesitzer haben damit wohl ganz gute Erfolge erzielt bei ängstlichen Miezen.

    Da wir in letzter Zeit ja auch einige Katzen hier hatten, die extreme Panik vorm TA haben oder von Katzen-Mitbewohnern unterdrückt werden, dachte ich, ich stell die Info mal hier rein. Vllt. kann es ja dem einen oder anderen helfen.
     

Diese Seite empfehlen