Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 17.03.2012, 20:54
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Hallo Philip,

erst einmal ein herzliches Willkommen hier.

Dein Teddy hat ja einige Baustellen - Diabetes, SDÜ, Pankreatitis, kranke Zähne.

Es beunruhigt mich ein wenig, dass Teddy's Fruktosaminwert in so einem guten Bereich liegen soll, das ist mit Caninsulin nur schwerlich hinzubekommen, ohne gefährlich tiefe Werte dabeizuhaben. Wie hoch war der Frukto genau? Hast Du die Blutwerte vorliegen? Falls nicht, lass Dir doch bitte eine Kopie geben oder Dir die Werte mailen.

Du scheinst nicht selbst den Blutzucker zu messen, oder? Ich würde Dir dringend empfehlen, das zukünftig zu tun, denn nur dann ist eine sichere Einstellung möglich.
Hometesting , Geeignete Glukometer

Wenn der Schilddrüsenwert zu hoch ist, hat Teddy eindeutig SDÜ. Bei älteren Katzen sollte der T4 im unteren Referenzbereich liegen. Eine SDÜ muss mit Medikamenten behandelt werden, da wirst Du nicht drumherum kommen.

Welcher Bauchspeicheldrüsenwert wurde ermittelt? Der Spec fPL? Wie stark erhöht ist er?
Der Spec fPL ist häufig bei Diabetikern erhöht, behandelt wird i.d.R. aber erst, wenn klinische Symptome da sind. Häufig leiden die Katzen unter Übelkeit. Du hast geschrieben, dass Teddy die Nahrung verweigert hat und ausgetrocknet war. (Habe ich noch Symptome vergessen oder überlesen?) Das könnte genauso gut durch die SDÜ verursacht werden. Ich finde es schwierig, diese Symptome jetzt eindeutig zuzuordnen.
Hier stehen einige Infos über Chronische Pankreatitis (Entzündung der Bauchspeicheldrüse) bei Katzen mit Diabetes.

Wenn die Zähne defekt sind, ist es gut, dass sie gemacht werden. Bei älteren Katzen ist es leider häufig nicht nur damit getan, dass der Zahnstein entfernt wird. Lass die Zähne bei der Behandlung bitte röntgen, um auszuschliessen, dass an den Wurzeln nicht von aussen unsichtbare, krankhafte Prozesse im Gange sind, wie z.B. FORL.

Ich hoffe, dass es Deinem Teddy bald besser geht.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten