Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 18.03.2012, 10:31
Benutzerbild von Gaby mit Sir Rudi
Gaby mit Sir Rudi Gaby mit Sir Rudi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Gehrden/Hannover
Beiträge: 3.137
Standard AW: Teddy SDÜ/Diabetis verwirrung!

Hallo Philip,

herzlich willkommen hier bei uns.

Ich kann Hildegard in allen Dingen nur zustimmen, ohne genaue Werte können wir dir hier auch schlecht raten. Bei Diabeteskatzen kommen oft noch weitere Krankheiten hinterher

SDÜ muss dringend behandelt werden, leider sind die Symptome ähnlicher derer der Diabetes. Also müssten wir schon mal die BZ-Werte kennen, um beurteilen zu können, wo der Hase im Pfeffer liegt.

Wie hoch ist der Fructo? Wie hoch der T4 und wie hoch der specfPL?

Und noch ein Hinweis zu den Zähnen: um Forl ausschließen zu können, müssen die Zähne einzeln digital geröntgt werden.
__________________
LG Gaby mit Pedro und Pippa
und Rudi
und Pia im Herzen

Rudis BZW
Rudis BZDiagramm
Rudis Vorstellung Neues BB

„Wenn es im Himmel keine Katzen gibt, will ich da auch nicht hin!”
Mit Zitat antworten