Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 14.06.2012, 10:51
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Monika's Mike - Einstellung mit Lantus

Hallo Monika,

Zitat:
Zitat von Monika mit Mike und Cindy Beitrag anzeigen
habe gute Nachrichten...Mike ist wieder gut am Futter.

Auch ist er super munter... und ärgert sogar seine Schwester Cindy wieder.
das sind gute Nachrichten.

Zitat:
Gabe von etwas TF (5 Knupertaschen mit 2 winzigen Klecks Jubin und sein Ration an Futter).
Entweder oder hätte vllt. auch gereicht.

Zitat:
Auch finde ich das die BZ-Werte sehr schnell fallen, Bsp. Heute
Mpre 354
+3 270
+6 186
+9 181
+12 210
Das finde ich überhaupt nicht, ganz im Gegenteil. Dafür, dass der Pre so hoch war, ist Mike eher langsam runtergekommen. Die 'Fälle' von hohen Pres aus sind immer grösser als von niedrigen Pres.

Zitat:
Liegt der Fehler vielleicht in der Fütterung, das ich etwas falsch verstanden habe?
Das Futter verteile ich z. Zt. zweimal je über 6 Stunden, mit 3 Mahlzeiten (+3 und +6). Ist das richtig so? ..... Oder soll ich die Mahlzeiten vielleicht besser auf zweimal 9 Stunden mit 4 Mahlzeiten verteilen, damit der BZ vor der nächsten Insulingabe nicht mehr so niedrig ist und ich etwas gleichmäßigere Werte bekomme. Auch versuche ich die Futterdosis noch etwas mehr zu erhöhen.

Die Fütterung zu +3 würde ich auf alle Fälle beibehalten, denn danach sinkt er ja gern noch ein wenig.
Wie Du danach füttest, würde ich auch von Mike's Vorlieben abhängig machen. Wann will und braucht er denn Futter?
So lange tags und nachts ungefähr die gleiche Menge gefüttert wird, muss man sich nicht sklavisch an feste Zeiten halten, finde ich. Britta's Vorschlag, Mike frei futtern zu lassen finde ich gut. Das ist meistens für alle Beteiligten am stressfreisten.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten