Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 30.05.2006, 09:18
Benutzerbild von Sandra
Sandra Sandra ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.607
Standard AW: Michaelas Dolly soll Lantus bekommen

Hallo Michaela,

Zitat:
Zitat von micha22
......wie schnell wirkt den das Insulin...wann muß ich den ersten Kontroll BZ machen nach dem Spritzen?
Am ersten Tag würd ich mal versuchen alle 3-4 Stunden zu messen um zu sehen wie die Startdosis passt. Insgesamt braucht Lantus schon ein paar Tage bis sich die Dosis engependelt hat. Normalerweise erhöht man falls nötig nach einer Woche. Wenn die Werte noch ganz schlecht sind kann man auch schon mal früher erhöhen.

Zitat:
Zitat von micha22
......
Habe den TA nochmal gefragt...er findet es besser einmal....muß mal schauen wie die werte sind und dann werde ich sehen wie ich es mache,oder? Aber ihr habt ja mehr erfahrung....
Es gibt keinen guten Grund nur einmal zu spritzen außer wenn es gar nicht anders geht, und besser ist es bestimmt nicht. Wenn ich mich recht erinnere hat Kirsten irgendwo mal eine Studie "ausgegraben" in der 1x Lantus mit 2x Can verglichen wurde, und da war dann der Lantus-Vorteil die Werte dauerhaft unten zu halten weg. Eine unserer Foris hat es auch schon mal mit einmal täglich versucht, hat aber zu keinem guten Ergebnis geführt.

Alles Gute. Berichte mal wie es läuft.
__________________
Liebe Grüße
Sandra
- ohne Charlie


Charlies Homepage
BZ-Tabelle
Charlies Start mit Lantus (BZ-Kurve)

"Das beste Modell für eine Katze ist eine Katze - möglichst dieselbe Katze." - Norbert Wiener
Mit Zitat antworten