Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 11.05.2007, 14:01
Benutzerbild von Kirsten
Kirsten Kirsten ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.04.2006
Beiträge: 5.137
Standard AW: Einfache Rohfutter Rezepte

Das 2. Rezept was ich benutze stammt von Feline Future Pet Food Company und dazu benötigt man deren Suppi-Pulver. Die Webseiten sind auch sehr zu empfehlen. Die Firma existiert schon seit 1995 und hat in der nordamerikanischen Barfer-Community einen exzellenten Ruf.

InstinctsTC ist jetzt in Deutschland beim Tatzenladen erhältlich !

Feline Future's InstinctsTC

Die "Hardware":
  • Frischhaltedosen
Die Zutaten:
  • 900 g rohes, mageres Fleisch
  • 100 g rohe Leber
  • 120 ml "InstinctsTC" Pulver von Feline Future
  • 350 ml Wasser
Die Vorgehensweise:
  • Pulver mit Wasser mit einen Schneebesen gut mischen.
  • Fleisch und Leber kleinschneiden und reinmischen.
  • In Frischhaltedosen füllen und einfrieren.
  • Nach Bedürfnis auftauen - aufgetautes Futter bleibt hier laut Feline Future bis zu 24 Stunden im Kühlschrank frisch.