Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 12.11.2014, 22:44
Benutzerbild von Nicki
Nicki Nicki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Ort: Wetterau
Beiträge: 94
Standard AW: Dringend Hilfe gesucht!

Wir wohnen in der Wetterau, Hessen. Er bekam 10 Tage Lantus 2 Einheiten nur morgens und seit heute auch abends 2 Einheiten mit dem Pen. Spritzen macht bei ihm und uns keine Probleme. Wir füttern Diabetes-Trockenfutter von Royal Canin und Dosenfutter 50:50. Leckerli bekommt er zurzeit nur Trockenfutterstückchen, weil ich nicht weiß, was man ihm alles füttern darf. Er ist richtig manisch hinter Futter her; reißt alles vom Tisch (deshalb wurde er wohl auch im Tierheim abgegeben). Abends ist er ab 18 Uhr total ko und heute hatte ich nach der Spritze um 19.30 Uhr richtig Angst, ob das nicht zu viel für ihn war.
Mit Zitat antworten