Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 09.12.2014, 22:54
Benutzerbild von jdeutsch
jdeutsch jdeutsch ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2014
Ort: Wien
Beiträge: 6
Standard AW: Diabeteskater MISHO aus Bulgarien braucht dringend ein Zuhause!

ihr lieben,

es ist mittlerweile klirrend kalt in bulgarien. jeden abend, bevor diana zu misho geht, bimmt sie eine thermoskanne heisses wasser mit, damit sie in der whg, wo misho untergebracht ist (ohne heizung, strom, wasser), eine waermflasche machen und ihm auf die kalten ohren legen kann ;-((
die lebensumstaende von misho sind sicher alles andere als foerderlich in seinem zustand...

wir waeren so dankbar, wenn ihn jemand mit langer erfahrung mit diabeteskatzen und dem tight regulation protocol aufnehmen wuerde! wir (www.Tierretter.at)wuerden auch einen flug fuer misho und diana buchen, damit sie ihn begleiten und ggf auch betreuen kann.

hier noch infos von diana zu misho:
"1.Misho is on Levemir dx with Diabetes Melitus 27th April 2014

2. Following the SLGS ( Start low Go slow) protocol since 21st August 2014

3. 2U BID(twice a day)

4. Using BD Microfine +Demi syringes U100 0.3ml 30G x 8mm

5. Homesting with Human glucometer SD Codefree 8 times a day- AM and PM shot at +4 and +8 AM and PM
Misho’s SS on the Diabetic Message Board - https://docs.google.com/spreadsheet/...ring_eil#gid=5

6. Granatapet wet- veal and rabbit , calories from carbohydrates 1.6%- 260 grams per day- 4 meals at AM and PM shot, at +4 and +8 AM and PM. Sometimes after PM shot food shared in only 2 meals"
__________________
Judith Deutsch
Verein TierRetter
M: +43 (0)699 181 363 15
judith.ruestmann@gmx.de
www.TierRetter.at

Geändert von jdeutsch (09.12.2014 um 22:55 Uhr). Grund: rechtschreibfehler
Mit Zitat antworten