Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 08.06.2016, 16:05
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.760
Standard AW: Urlaub bitte, trotz Diabetes

Den wenigsten Stress haben die Katzen wenn sie in ihrer gewohnten Umgebung bleiben und von einer bereits bekannten Person betreut werden.
Wenn Ihr jemand vertrauenswürdigen habt, der 2x täglich für ca. 1 h kommt, füttert, misst, spritzt mit Euch in Kontakt und zur Not zum Tierarzt mit den Katzen fährt, halte ich das für die beste Lösung. Wir machen es selbst seit über 2 Jahren so mit unserem Diabetes-Kater + Zweitkatze und es klappt super.
Natürlich sollte die Dosis so sicher sein, dass kein Unterzucker vorkommt und Reservefutter lässt sich z.B. per Automat hinstellen. Wenn Ihr eine sichere Standarddosis habt, sollte es in jedem Fall kein Problem sein.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten