Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 07.07.2016, 08:00
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.067
Standard AW: !Notfall! Diabetes-Neuling Missi sucht neues Zuhause

Hallo Kim,

so teuer ist es gar nicht ein diabetisches Tier zu versorgen.
Es braucht schon mal kein Spezialfutter wie es manchen Tierärzte empfehlen, es reicht ein geeignetes Nassfutter aus dem Supermarkt: Futtersorten

Glukometer bekommt man oft vom Hersteller geschenkt: Geeignete Glukometer

Die dazu passenden Teststreifen kann man für unter 20 Euro die Dose (50 Stück) bei ebay ersteigern.

100 Spritzen (die Sorte, die wir benutzen) gibt es in Online-Apotheken für um 20 Euro. Zur Not kann man eine Spritze 2x verwenden. Benötigte Grundausstattung

Das teurste ist das Insulin, weil man auf einen Schlag eine größere Summe bezahlen muss.
Lantus hält aber Monate lang. Eventuell kann man sich mit jemanden zusammentun und sich die Kosten teilen.

Du hast nicht geschrieben, welches Insulin Missi bekommt. Mit Lantus/Levemir hat sie aber die größten Chnacen wieder Fremdinsulinfrei zu werden. Das sollte sowieso das Ziel sein
Anleitung zur Remission

Ich bin hier schon einige Jahre aktiv und habe viele Einstellungen verfolgt. Da waren Besitzerinnen, die von Hartz IV leben mussten und ganz einfallsreich ihre kranke Katze versorgt haben. Auch User, die unregelmäßige Arbeitszeiten hatten, haben eine Lösung gefunden. Gerade das Langzeitinsulin Lantus wirkt ja über 12 Stunden.
Es gibt immer einen Weg.

Dein Tier hat es verdient, gerade jetzt deine volle Unterstützung zu bekommen.
Man muss immer damit rechnen, dass ein Hund/katze/ Maus krank werden könnte....
Und seien wir mal ehrlich - die Chancen einer kranken Katze auf Vermittlung stehen ganz schlecht.
Zudem wäre die Versorgung im Tierheim nicht besser als das, was du leisten könntest.

Wir sind dir gerne bei der Einstellung behilflich und können dir auch sonst Tipps geben.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten