Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 17.07.2016, 10:24
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.365
Standard AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

Hallo Gundy,

lich Willkommen hier.

Der Pre ist der Wert direkt vor der Spritze. Mpre ist der Morgenwert und Apre ist der Abendwert vor der Spritze. Und die +Wertesind die Stunden nach dem Pre. Also +1 ist eine Stunde nach der Spritze, +2 2 Stunden usw.

Gibst du denn zum Messen und Spritzen Leckerlies? Wie sieht denn dein Ritual aus?
Anfangs solltest du nach jedem Pieks ein Leckerlie geben. Oder auch mal zwischendurch am Ohr rumfummeln und so tun als ob. So, dass Gizmo sich daran gewöhnt. Und gleiches Spiel beim Spritzen.
Die Ohren sollten schön warm sein. Dann fließt das Blut besser. Piekst du mit Stechhilfe oder nur mit Lanzette(sind die kleinen Nadeln, die in der Stechhilfe sind)? Manche Katzen mögen das Klicken der Stechhilfe nicht. Da bietet es sich an, nur mit der Lanzette zu stechen.
Am äußeren Ohrrand verläuft eine Vene. Die kannst du gut erkennen, wenn du eine Taschenlampe dagegenhältst. Natürlich ist das mit 2 Händen und einem widerspenstigem Kater schwer machbar, auch noch während des ganzen Prozedere eine Taschenlampe zu halten. Es ist ja auch nur, um zu sehen, wo man die Stechhilfe ansetzen muss. Also muss man nicht jedes Mal nach der Vene gucken.

Aber das Problem ist ja weniger das Messen sondern das Spritzen. Bei Fressen zu spritzen ist auch nicht möglich? So wie du schreibst, riecht er den Braten schon vorher und geht gar nicht zum Futter

Vielleicht hast du etwas, was er besonders mag. Malzpaste oder Käserollies?
In den Transportbehälter zu sperren, ist keine gute Idee. Dann wird er jedes Mal wegrennen, wenn er den sieht.

Bei Caninsulin alle 6 Stunden zu messen, ist etwas wenig. Denn wirken tut es meist bei +4. Dann würdest du immer den tiefsten Wert verpassen. Da aber nach dem tiefsten Wert dosiert wird, würde dann die Dosis nach oben angepasst, weil der +6 vermutlich schon wieder sehr hoch ist. Und das kann dann zum Unterzucker führen.
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB

Geändert von simone_monkie (17.07.2016 um 10:27 Uhr).
Mit Zitat antworten