Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 19.07.2016, 07:32
Benutzerbild von Schnurribande
Schnurribande Schnurribande ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2016
Ort: Kreis ME(NRW)
Beiträge: 2.141
Standard AW: Gundy's Gizmo mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von Petra und Schorschi Beitrag anzeigen
Hallo Gundy,

du könntest auch die Spritzen benutzen, die wir für Lantus/Levemir nehmen. Die sind zwar für U100-Insuline und Caninsulin ist ein U40, man kann das aber leicht umrechnen.
U100 bedeutet: 100IE in 1ml Insulin. Bei einem U40-Insulin sind 40IE in 1ml.

Du müsstest nur deine zu spritzenden IEs mit 2,5 mal nehmen und diese Menge in der U100-Spritze aufziehen. Bsp: 1IE Caninsulin ist 2,5IE in der U100 Spritze, 2IE Caninsulin ist 5IE in der U100 oder 3,2IE Caninsulin sind 8IE in der U100 Spritze usw.

BD Micro-Fine + Demi U 100



Diese Spritzen haben verschiedene Vorteile:
  1. du kannst ganz fein dosieren, also nicht nur in 1IE oder 0,5IE-Schritten reduzieren/erhöhen
  2. die Nadeln ist ganz kurz und fein. Da fällt dir das Spritzen bestimmt leichter und Gizmo merkt es fast gar nicht
  3. hättest du sie schon zuhause, wenn du auf Lantus wechselst
Heute bekomme ich ja (mit Erlaubnis) die Spritzen aus Apotheke....hatte die Ärtzin gefragt und sie meinte die Menge sei genau die gleiche ? Also ich zieh die Spritze immer bis zum zweiten Strich auf (von oben)

Daher versteh ich jetzt nicht was anders ist nun ....hab auch etwas bammel jetzt
Mit Zitat antworten